ZHS mit kleinem Hund?

  • ANZEIGE

    Ich hab so einen:
    http://uwe-radant.com/SeiteCanicross.html und selbst damit bekomm ich gelegentlich Rückenschmerzen...


    Ich hatte mal zum ausprobieren son schmales Ding, da dachte ich ich muss sterben... :dead:

  • Vielen Dank für die Antworten. Das sieht ja echt toll aus mit den Kleinen, habe sowas noch nie gesehen.
    Ist denn das Ziehen an sich gesund für den Hund?


    Meine Freundin möchte das mit dem Fahrrad machen.
    Ich sage ihr mal sie soll sich bei euch anmenden, aber sie ist nicht besonders Computer-gewandt :rollsmile:


    Vielen Dank
    Irenja

    Wenn ein Hund nur darf wenn er soll, aber nie kann wenn er will, dann mag er auch nicht wenn er muss...
    wenn er aber darf wenn er will, dann mag er auch wenn er soll, und dann kann er auch wenn er muss...


    Denn schließlich... Hunde die können sollen, müssen wollen dürfen...

  • ANZEIGE
  • Natürlich darf so ein kleiner Hund nicht soviel Ziehen! Da muss man aufpassen. Die Kleinen übernehmen sich gerne.


    Letztes Wochenende hab ich ein tolles Gespann gesehen!


    2 Weimis + 1 Pinscher. Weimi+Pischer im Lead und 1 Weimi im Wheel. Der Kleine ist abgegangen.. wahnsinn :)

  • ich hoffe es ist ok wenn ich mich auch dranhänge. Wollte schon den gleichen thread starten. Mit janosch würd ich auch gerne mal das bikejören ausprobieren. Er ist aber auch nur 7,5 kg schwer und 40 cm groß. Power hat er ohne ende. Letztens hat er mich am fahrrad ein kleines stück gezogen, unbeabsichtigt, und ich war erstaunt wie leicht das ging. Ich denke ich müsste ihm halt mehr helfen und langsam anfangen. Problem ist aber, dass ich mir jetzt kein maßgeschneidertes zuggeschirr leisten kann. Kann man das auch anfangs mit einem normalen geschirr versuchen?

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!