Entwurmen mit Drontal oder lieber mit Milbemax?

  • ANZEIGE

    Was ist da schonender als Vorbeugemittel für kleinen Mischlingshund 30cm Körperhöhe ca.? Danke

  • ANZEIGE
  • aha, das scheint, wie so vieles, bei jedem Hund anders zu sein:


    meine, Mischlingshündin 56 cm, war nach Milbemax eine Woche lang krank, das hat sie schlecht vertragen. war ganz müde, fast apathisch...


    die anderen hatten bisher keine Nebenwirkungen, warte - Panacur zB. oder was es sonst so gibt. Drontal hatten wir auch schon mal.


    *

  • ANZEIGE
  • Vorbeugend kannst du garnichts geben.
    Die Wurmmittel helfen nur, wenn der Hund bereits Würmer hat.


    Mein Casper verträgt Drontal überhaupt nicht, davon erbricht er. Milbemax verträgt Casper gut. Auch hatten wir schon Panacur, da er Giardien hatte und das hat er auch gut vertragen.


    Lg caspisfrauchen

    Profil von Casper in FOTOGALERIE DER USERHUNDE: Seite 27

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • :smile: Wir bekommen immer die Tabletten im Wechsel. Die letzten hießen: Strantel, davor Drontal, davor Dolpac. Vertragen tut Balu "die Hämmer" immer recht gut, ich gebe ihm vorher immer was zu fressen, nie auf nüchternem Magen.

    Liebe Grüße

    Leni

    mit Aron und Balu im Herzen

  • Hallo,


    Wie schon geagt, es gibt keinen prophylaktische Entwurmung. entwurmen kannt du nur, wenn wirklich Würmer vorhanden sind und wenn dass der Fall ist, reicht eine Entwurmung allein nicht! Wenn Würmer da sind dann 1x entwurmen und nach 14 Tagen wiederholen. Würmer legen eier die von einer Wurmkur unbetroffen bleiben, da muss man ein Entwicklungsstatium abwarten und wiederholen. Bei ganz starker Verwurmung empfiehlt sich sogar eine dritte Entwurmung nach weiteren 2 Wochen.
    Außerdem sollte dir bewußt sein, dass dein Hund bereits beim Spaziergang nach der Entwurmung schon wieder welche bekommen kann, theoretisch.


    Um eine Verwurmung zu klären kann man sinnvoller Weise in regelmäßigem Abstand Kotproben von 3 aufeinanderfolgenden Tagen beim TA bzw. im Labor untersuchen auf Parasiten untersuchen lassen. So alle 3-4 Monate ist gut, da weißt du in nem überschaubaren Zeitraum was los ist und kannst ggf. immer noch gut reagieren.


    Als Mittel greife ich persönlich zu Drontal plus. Ich habe in den letzten zwei Jahren einmal entwurmt, wurde astrein vertragen und mit den Würmern war es aus.

  • Zitat von "Heidesand"


    Das will ich jetzt aber mal nicht glauben....! :???:


    Brauchst du auch nicht.
    Indikationen Drontal: Entwurmung gegen Spulwürmer, Hakenwürmer, Peitschenwurm und Bandwürmer. Indikationen Milbemax: Spulwürmer, Hakenwürmer, Peitschenwurm, Lungenwürmer, Herzwurm.


    Hier noch ein Link mit ausführlichen Informationen (unter Markennamen suchen): http://www.vetpharm.uzh.ch/perldocs/index_t.htm


    Bei uns wird beides problemlos vertragen (27kg Hund). Unser TA empfieht, abwechselnd verschiedene Mittel zu geben.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!