ANZEIGE
Avatar

Barfen- Benötige ein paar Tipps bzgl. auftauen

  • ANZEIGE

    Hallo liebe Forenmitglieder,


    Seit ein paar Tagen barfe ich meine alte (aber recht fitte) Dobidame und versuche weitestgehend auf rotes Fleisch zu verzichten. Nun habe ich frostbarf bestellt, welches ausschließlich aus huhn, pute und fisch besteht. Dieses muss ich aber erst mischen, da es kein komplettmenue ist, d.h. ich muss alles auftauen, mischen, portionieren und dann wieder einfrieren. Ist das okay oder nicht? Ueber eine schnelle antwort waere ich echt happy, da das futter heute ankommt.


    Vielen Dank und Gruß


    Manja

    "Dass einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten menschlicher Entwicklung." (Theodor Heuss)

  • ANZEIGE
  • Warum so umständlich ?
    Ich bestelle mein Fleisch gleich in der nötigen Packungsgröße und friere parallel dazu meine Gemüse/Obstpampe ein. Dann kann ich dach Bedarf auftauen, mische zusammen, Öl, etc. drüber und fertig.

    Begegne einer Gemeinheit mit einem Lächeln, es beschützt einen Teil deiner Seele !

  • ANZEIGE
  • Hey danke fuer die schnellen antworten. Da ein paar Angebote im 1kg paket waren, hab ich natuerlich zugeschlagen. Da gehts jetzt nur mit auftauen.


    Vielen dank :-)

    "Dass einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten menschlicher Entwicklung." (Theodor Heuss)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE