ANZEIGE
Avatar

Meine Hunde können nicht Spielen

  • ANZEIGE

    Hallo


    Hab da mal ne frage. Teilweise spielen meine 2 Aussies so wild dass mein Weibchen dann teilweise schon quitscht und ich weiß nicht wie ich das umgewöhnen könnte. Als 2tes hab ich noch ne frage wenn ich und meine Mutter mit den Hunden gehen (jeder hat 1nen Hund) zieht kaum einer aber sobald ich bzw meine Mutter mit einer Doppelleine gehen ziehen sie wie die wilden! Bitte um hilfe


    mfG Kevin

  • ANZEIGE
  • Huhu,


    Zitat von "holzinger"

    Teilweise spielen meine 2 Aussies so wild dass mein Weibchen dann teilweise schon quitscht und ich weiß nicht wie ich das umgewöhnen könnte.


    warum willst du das?


    Zitat von "holzinger"

    Als 2tes hab ich noch ne frage wenn ich und meine Mutter mit den Hunden gehen (jeder hat 1nen Hund) zieht kaum einer aber sobald ich bzw meine Mutter mit einer Doppelleine gehen ziehen sie wie die wilden! Bitte um hilfe


    mfG Kevin


    ziehen sie nur an der Doppelleine oder auch, wenn ihr 2 einzelne nutzt?


    wie alt sind die beiden und seit wann zusammen?

    Liebe Grüße
    Manu und die Mädels


    Es ist unwichtig, was andere über dich denken. DU musst mit dir leben können.


    EDIT: Bei allem, wo ihr mich ansprechen wollt, bitte mich im Beitrag markieren/zitieren oder per PN anschreiben, sonst bekomm ichs vermutlich nicht mehr mit

  • "Meine" beiden Rhodesian Ridgeback Hündinnen spielen auch gern mal recht wild: quietscht eine, wird kurz gestoppt, geschaut, warum, "Problem" behoben und weiter gehts.
    Es macht ihnen doch Spaß - warum sollte ich es dann verbieten? Außer, sie sind dann grad dabei mich umzunieten - dann brems ich schonmal - aber da wird auch nur kurz geschaut und dann außerhalb meines Bereiches weitergespielt.


    Verbieten würde ich nur, wenn es einem von beiden keinen Spaß macht und er sich nicht gegen den anderen wehren kann.


    lg

  • ANZEIGE
  • Meine zwei spielen auch oft mal ganz heftig, ich geh da aber nicht dazwischen, in der Regel können sie das ganz gut untereinander klären wenns mal heftig wird. Dazwischen geh ich nur, wenn die Stimmung umschlägt und Goliath dann richtig zu knurren anfängt und es ihm ernst wird. Dann trenne ich die beiden kurz und gut ist :smile: Danach geht das Spiel dann wieder ganz "normal" weiter :D


    Wenn ich mit beiden spazieren geh benutz ich mittlerweile keinen Doppelführer mehr, da ziehen sie auch wie wild, so als ob immer der eine den anderen überholen will, an zwei getrennten Leinen gehts aber super :gut:


    LG
    Steffi

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE