ANZEIGE
Avatar

Gelegenheit macht Diebe (und satt!)

  • ANZEIGE

    :D Ich mußte heute so über unsere kleine Rübennase schmunzeln. Er hat heute (eigentlich!!) seinen Fastentag bzw. hätte heute abend eine Gemüseportion bekommen (wir barfen). Hundi ist also schon den ganzen Morgen in Hab-acht-Stellung, ob nicht doch irgendwo für ihn ein Bröckchen abfällt.


    Normalerweise passen mein Mann und ich auch auf, daß er nicht alleine mit etwas zu essen im Zimmer ist aber irgendwie kam es dann doch, daß mein Mann und ich doch noch mal in die Küche sind. Auf dem Tisch lagen noch zwei Käsebrote von meinem Mann (die hatte ich irgendwie total übersehen). Wir beide also in der Küche und auf einmal schreit mein Mann nur: "Meine Käsebrote...!"


    ... leider traf er nur noch einen schmatzenden Hund vor einem leeren Teller an :lachtot:


    Nun ja, Fiete ist jetzt satt und zufrieden - und hat wieder einmal gelernt, daß die Menschen einfach viel zu schusselig sind :roll:

    LG, Fietes Frauli


    Der Weg in den WAHNSINN ist voller PFOTENABDRÜCKE von meinem Hund

  • ANZEIGE
  • Das ist mir mit einem Teller voller Raviolis passiert die kalt werden sollten um Sie in den Kühlschrank zu stellen und mit einem Hähnchenbrustfilet wo ich beim Putzen nebei abbeissen wollte :-(
    das sind schon kleine Lümmel die Süßen...


    und hätten Sie kein Unsinn im Kopf, wäre es nur halb so schön.


    LG

    Rasse: Golden Retriever
    Geburtstag: 26. Oktober 2009
    Web: darf hier nicht stehen ;-)

  • Boa...ich kenn das! Mein Hund hat gestern einen richtig großen (den größten!) Coup geleistet...er schlief auf der Couch, ich bin duschen...als ich wieder kam, hatte er den Deckel vom Mülleimer abgenommen, den verschimmelten Kuchen der darin war komplett gefressen und nagte gerade an den Resten eines abgelaufenen Camembert :rollsmile: ich war extrem sauer, hab ihn am Schlawittchen gepackt und ins Wohnzimmer geschleift, hoffend, dass es ihm richtig übel wird. Nee, war natürlich nicht so...die kleine Wutz hat alles gut verdaut, nicht mal Durchfall!

  • ANZEIGE
  • Artus hat mal meine halbe (heilige!) Buttermilch ausgesoffen...dankenswerterweise war die Webcam an und meine Chatpartnerin hat es gesehen (ich war gerade nicht im Raum)...;)

    Sir Artus (vom ostdeutschen Bauernhof), *30.12.09



    Ich bin in einer Welt groß geworden, in der Malis Hunde waren, mit denen wir Kinder allein in den Wald gehen konnten.

  • Hachja..... :D


    Ilvi hat sich letzte Woche selber ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk gemacht!!!!


    Sie ist so eine kleine Allesfressende Diebesbraut......deshalb muss man sie eigentlich immer im Blick haben....ja, eigentlich. :roll:


    An dem Abend hat meine Tochter vergessen ihre Zimmertür zuzumachen (Ilvi schläft bei ihr im Bett) und war schon eingepennt....ich war in der Waschküche.......währendessen hat die Diebesbraut wohl realisiert das freie Bahn ist.........
    und als ich wieder kam sehe ich schon im Flur "hier stimmt was nicht" !!!



    Immer der Spur aus Milch und Müsliresten hinterher hab ich sie dann in unserem Schlafzimmer auf unserem Ehebett *die kleine Ratte* mitsamt der Mülltüte erwischt !!!
    Sie hatte bereits fast den ganzen Inhalt aus gepampten Milch+Müsliresten (gottseidank ohne Rosinen!), Griesspudding + Fruchtzwerge deren Haltbarkeit schon lange abgelaufen war,verschiedene Schalen von Obst und Gemüse, Lasagne *jammi* (war bestimmt ihr Highlight) und wer weiss noch was da alles drin war, gefressen!!!


    Glaubt mir, man konnte garantiert den Dampf sehen der aus meinen Ohren kam :explode:


    Ich dachte schon suuuper, morgen hat der Köter Geburtstag und wird den ganzen Tag Dünnschiss haben und rumkotzen.......aber das Vieh muss einen Magen wie eine Senke haben.......der Geburtstag kam und ihr gings prächtig !


    Auch an den nächsten Tagen.....das einzige was sie bekam war Kacke mit verschiedenen bunten Sprenkeln und kleinsten Holzstücken drin, da wussten wir, dass sie auch die Buntstifte meiner Tochter mitgefressen hatte :headbash:


    Also das Köterchen ist manchmal echt nicht zu fassen !!! :lol:



    LG

    ________________________________________________________________________
    Einem Hund menschliche Motive für sein Handeln zu unterstellen ist das Dümmste was man machen kann !!!

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE