Avatar
  • ANZEIGE

    Eigentlich hat meine Boots wirklich pfelgeleichtes Fell.


    ABER ^^


    sie hat hinter ihren Fledermausohren eine komplett andere Fellstruktur. Extrem fein und weich und egal wie oft ich bürste, da bilden sich ab einer gewissen felllänge täglich rastalocken, die ich ihr dann wohl oder übel rausschneiden muss. Nachdem ich gestern vorm schlafen gehen noch mal ausgiebig die stellen gebürstet habe und sie heute morgen gleich wieder ne verklebte rasta hatte...muss ich jetzt doch mal was unternehmen.


    gibts irgendwelche mittelchen mit denen man das verhindern kann? Öle oder ähnliches???


    sind wirklich nur die bereiche direkt hinterm Ohr, sonst ist alles wunderbar.

  • ANZEIGE
  • Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn man die Verfilzungen nicht abschneidet sondern quasi mit den Fingern so auseinanderzieht und dann kämmt, dass sie nicht so schnell wieder kommen. Woran das liegt oder ob es bei deiner auch hilft weiß ich nicht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!