ANZEIGE
Avatar

Aufbauspritze

  • ANZEIGE

    Unsere Blanka ist 13 Jahre alt und hat in der letzten Zeit abgenommen. Fressen tut sie wirklich gut aber sie nimmt nicht zu. Da wollte ich mal fragen, ob irgendjemand Erfahrungen mit einer Aufbauspritze hat. Mich würde interessieren wozu die gut ust bzw. wann man die gibt und auch was sie kostet.


    lg Joana

    Blanka(15.10.1997-18.07.2011)
    Emma(*24.12.2007)

  • ANZEIGE
  • Huhu,


    ich hab hier auch 2 so "ältere Herren"


    Sind beide 13 Jahre alt und der eine schläft mir bald an der Leine ein.
    Tierärztlich ist alles abgeklärt,Blutcheck und Ultraschall.Vorige Woche gab es eine "Dopingspritze" die hat aber ,bis jetzt, üüüüüüüüberhaupt nichts gebracht.
    Ich glaube auch das ich mir das Geld hätte sparen können.


    LG

  • ANZEIGE
  • also ich habe bei meinem Rüden diese Spritzen bekommen, wo er wirklich am Boden lag - sprich wenn diese Spritze nicht hilft, dann ist es vorbei. Er hat sich wieder berappelt und noch mal eine Zeit von ca. 2 Wochen gehabt, bevor er über die RBB ging - er war über 14 Jahre.


    Bei meiner Xena habe ich diese Spritze auch bekommen, als sie sich von einer OP erholte und hat sehr gut geholfen.


    Was den Preis betrifft kann ich leider nix zu sagen, da immer noch andere Medis dazu kamen.


    Mein Tipp wäre wirklich abzuwägen - ist es nötig den Hund zu dopen, oder kommt Ihr auch ohne klar.


    Liebe Grüße

    Kitty - Wald und Wiesenmix - geb. 1987 -03/2002


    Wolly - Riesenschnauzer - Briardmix - geb. Febr. 1996 - 28.05.2010


    Xena - Tochter von Kitty und Wolly - geb. 21.10. 1998


    Der Mensch kann nicht zwei Wege gehen, entscheide Dich daher für den Einen richtigen

  • Interessant wäre mal, was das für eine Aufbauspritze ist. Gibt es da verschiedene "Präparate" :???: Wahrscheinlich schon.............


    Als ich vor Jahren noch meine Ziegen hatte, ging es der Mutterziege auch nicht sehr gut, sie war nur noch gelegen. Sie hat vom TA auch ein Aufbauspritze bekommen, das war im Endeffekt halt "nur Traubenzucker" in gelöster/höherdosierter Form....


    VG
    Sabine mit Puschkin

    Mein Hund ist nicht dafür geboren, um so zu sein, wie andere ihn haben möchten.
    ---------------
    Fotos vom Schwarzen:
    Puschkin Schwarzbrot
    ---------------
    Fotogalerie der Userhunde - Seite 11

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • hmm ja das ist eben das Problem, Blanka hat die letzten Jahre im Winter immer abgenommen und war im Frühjahr wieder normal. Aber dieses Mal hat sie wirklich sehr stark abgenommen und der Winter dauert ja auch noch etwas. Ich weiß nicht ob man das dann auch mit spezieller Ernährung oder so auch hinbekommt.

    Blanka(15.10.1997-18.07.2011)
    Emma(*24.12.2007)

  • ich denke mal genau wie bei uns Menschen - Vitamin B6 oder B12 - sicher bin ich aber nicht, und dann kommt es auch drauf an, wofür es genutzt wird.

    Kitty - Wald und Wiesenmix - geb. 1987 -03/2002


    Wolly - Riesenschnauzer - Briardmix - geb. Febr. 1996 - 28.05.2010


    Xena - Tochter von Kitty und Wolly - geb. 21.10. 1998


    Der Mensch kann nicht zwei Wege gehen, entscheide Dich daher für den Einen richtigen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE