ANZEIGE
Avatar

Mein Rüde kläfft die alte Lady an...

  • ANZEIGE

    hey leute.
    wenn ich mit meinem 1,8 jahre jungen schäferhundmix spielen gehe und die beiden hunde meines mitbewohners mitnehme,sieht das so aus:
    wenn die ältere lady (9) das spielzeug hat,kläfft meiner sie permanent an.wenn der rüde(3) das spielzeug hat,is meiner still,wenn er ihn ankläffen würde würde er eine von ihm mitbekommen.heute war ich auf dem hundeplatz.da hat meiner keinen einzigen hund angekläfft beim ball-spielen.
    wie kann ich ihn dazu bringen,die alte lady nich immer anzukläffen,weil sie das echt stresst?ab und zu schnappt sie schon nach ihm,aber er hört trotzdem nicht auf!

  • ANZEIGE
  • Das Spielzeug zu Hause lassen wäre eine Möglichkeit. Es kommt wegen sowas nicht selten zu Stress.


    Oder hast du schonmal versucht das Verhalten zu unterbinden? Dich zB dazwischen gestellt und Schluss gesagt. (vorausgesetzt er kennt den Befehl "Schluss").


    Eventuell will er sie auch einfach zum Spiel animieren, könnte das sein?

  • Erst einmal, 'klugscheißermodus an' wie viel ist denn ein 1,8 Monate alter Hund. Also ein Jahr und 9,6 Monate 'klugscheißermodus off'???


    Tut mir leid, aber ab da kann ich es schon nicht mehr ersnst nehmen.


    Schon mal was von Rangordnung und Toleranz gehört?


    Unterscheidet sich bei dir spielen gehen und gassi gehen?

    Liebe Grüße,
    Alex



    Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.
    F. Nietzsche



    DonToy&JohnBoy

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Wenn wir mit mehreren Hunden zusammen gehen, kommt eigentlich keiner auf die Idee Spielzeug mitzubringen.


    Und dann gibtseigentlich auch nie Gedöns um irgendwas :D


    LG Katja

    Man kann auch ohne Hund Leben, aber es lohnt sich nicht!!

  • Hallo,


    kann mich nur anschließen.
    Das Spielzeug sollte zuhause bleiben.


    Liebe Grüße


    Steffi

    Liebe Grüße


    Steffi E.


    ____________________________



    Filou August 2007 der Spanier
    Murphy April 2010 der Amerikaner
    Ronja 10.08.1998 - 13.06.2012 die Deutsche, tief im Herzen und unvergessen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE