ANZEIGE
Avatar

Wer kennt/hat so ein Halsband?

  • ANZEIGE
  • kenn ich zwar nicht, mag ja vielleicht praktisch sein aber schön find ichs wirklich nicht...für meine Wuffs käm es nicht in Frage...

    LG
    Marion und Maggy


    Kein Psychiater der Welt kann es mit einem Hund aufnehmen, der einem das Gesicht leckt.

  • ANZEIGE
  • Wäre mir viel zu schmal. Ich glaube auch nicht dass es gut auf die Anatomie des Halses passt, weil es bestimmt relativ starr ist... da ist mir ein breites Nylon oder Lederhalsband doch viel lieber.

  • Das schaut ja aus wie ein Kabelbinder, kann mir nicht vorstellen, dass das

    Zitat

    sanfter als herkömliche Nylonhalsbänder

    wirklich zutrifft... :???:

    Liebe Grüße - Diana, Luna und Argos


    Chérie *01/95 - 09/09
    Luna *04/10
    Argos *04/14


    "Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt." (Joachim Ringelnatz) :lol:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Das Halsband kenne ich nicht.


    Ich habe mal Geschirre mit ähnlichen Schließelementen gesehen.
    Weiß nur den Namen nicht mehr :ops:
    Der Preis war auf jeden Fall gesalzen.
    Der Verkäufer meinte, dass diese "Gurte" sich wohl auch mal gerne von alleine öffnen.
    Ich habe keins gekauft :D


    Gruß
    Bibi

  • Ich hätte Angst das das aufgeht. Soll ja aus der Snowboard Industrie kommen. Meine Binung hat es damals gefleddert und unter extremer Belastung.


    Zudem finde ich es zu schmal.

    Schlanke Menschen sind nur zu doof zum Essen!

  • Würde ich persönlich nicht wollen, weil es mir zu schmal erscheint und zu starr.


    Warum soll es denn so eines sein? Meine Mädels haben es ja raus, so ziemlich jedes Halsband abzulegen. Die haben nun beide ein maßgefertigtes Zugstopp. Die sind schön weich und anschmiegsam und auch breit. Da können sie sich nicht rauswinden. Die Reinigung ist für mich einfach genug - entweder unter warmen Wasser einfach abspülen oder kurz im Waschbecken mit etwas Seife (bei uns Bawos) eingeweicht und abgespült. Selbst Rehdung geht restlos raus ohne Schrubben.


    Wenn Du allerdings ein Halsband möchtest, an dem Du einen Maulkorb zusätzlich sicherst, dann solltest Du weder so eines aus Plastik, noch ein Zugstopp verwenden, sondern ein stabiles mit einer Schnalle.

  • Und ich bin mir bei der Sicherheit auch nicht so sicher. Würde ein solches Halsband meinen 25kg Rüden wirklich halten können, sollte dieser sich unerwarteterweise in die Leine werfen? Es sieht so schwach aus.


    Ich habe es mir wegen meinen Schwimmerhund auch schon mal angeschaut, aber ich war nicht überzeugt. Leider habe ich es noch nicht in den Händen halten können.


    Wenn es nur um den schwimmenden Hund geht, würde ich vielleicht dann doch lieber auf Biothane umschwenken.... auch wenn mich das Zeug auch nicht wirklich überzeugt. Ich bin schlussendlich beim Kettenhalsband geblieben.

  • Bei uns in der Hundeschule hat jemand so eins - in natura sehen die aus wie diese Plastik-Armbanduhren, die man aus nem Kaugummi-Automaten zieht :D Ich hab´s mal angefasst und fand es von der Verarbeitung her auch sehr "steif", fühlt sich an wie ne Mischung aus Biothane und Plastik. Und vom System her hat es tatsächlich Ähnlichkeit mit Kabelbinder... Hier gibt´s ein Video, da sieht man´s mal am Hund: KLICK
    Für mich wär´s nichts.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE