ANZEIGE
Avatar

Fässchen um den Hals

  • ANZEIGE

    Hallo Ihr Lieben!


    Mein Sohn schaut grad ein Comic im Fernsehen an. Es geht um Rettungshunde in den Bergen und er hat Bernhadiner mit Fässern um den Hals gesehen. natürlich kam dann die Frage, warum die hunde diese Fässchen um den hals haben. Ich weiß es leider nicht. Weiß es hier jemand?


    Liebe Grüße


    Steffie

  • ANZEIGE
  • Früher war da Wein drin, den die Rettungshunde zu den Verschütteten bringen sollten, damit sie warm bleiben. Erzielte zwar in Wirklichkeit das Gegenteil, aber daher kommt die Sache mit dem Fässchen.

    Franzi & Titus (Miniature Australian Shepherd, *21.5.2010)


    The power of imagination makes us infinite.

  • ANZEIGE
  • Der Bernhardiner kommt ursprünglich vom Grossen St. Bernhard-Pass in der Schweiz. Auf dem Pass wurde er von Mönchen als Lawinensuchhund gezüchtet. Der bekannteste Bernhardiner, Barry, soll über 40 Menschenleben gerettet haben.


    Im Fässchen befand sich SCHNAPS. Man war der Meinung, dass starker Alkohol die Opfer aufwärmt.

  • Super, danke für die antworten. hab mir schon gedacht, das irgendwas darin transportiert wird, wusste nur nicht recht was. auf schnaps oder wein wäre ich allerdings nicht gekommen... jetzt sind wir beide wieder ein bissl schlauer :smile:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hier kann man es nachlesen:
    (Quelle: Wikipedia)


    ... Viele der mythischen Geschichten um den Hund sind denn auch frei erfunden, wurden aber so oft weitererzählt und umgeschrieben, dass es schwierig ist, Wahrheit von Legende zu trennen. Dazu zählt auch das berühmte Schnapsfässchen, das die Hunde auf jeder Abbildung um den Hals tragen, angeblich um den Lawinenopfern einen Schluck daraus zur Aufwärmung zu geben. Die Legende entstammt vermutlich einem Brief, den einer der Soldaten Napoleons beim Zug über den St. Bernhard schrieb. Die völlig überforderten Chorherren hatten die Hunde als Transporttiere eingesetzt, um den erschöpften Soldaten Verpflegung zu bringen. In diesem Brief stand: «Wir staunen darüber, dass es in diesem Kloster sehr große Hunde gibt, die Reisende aufspüren, die im Schnee verloren gingen. Sie richten sie auf, bieten ihnen Branntwein dar, den sie um den Hals gebunden mitführen und führen sie ins Haus.» Die Geschichte wurde mündlich weitererzählt und in verschiedenen Filmen als Motiv aufgenommen, ihr Wahrheitsgehalt ist jedoch höchst umstritten. Einige der erhalten gebliebenen Fässchen zeigen, dass es sich wohl nur um ein Schmuckstück handelte, denn diese Fässer haben keine Öffnung. Dazu wäre das Fass für die Hunde bei der Suche nach Verschütteten im tiefen Schnee sehr hinderlich – ganz abgesehen von der Tatsache, dass der Konsum von Alkohol bei Unterkühlung kontraproduktiv ist.
    ...


    http://de.wikipedia.org/wiki/Bernhardiner
    unter "Vermarktung"

    Liebe Grüße
    Biggi
    Meine Retrievermaus *16.03.2007


    Die Pfote eines Hundes ist oft sauberer als der Charakter mancher Menschen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE