ANZEIGE
Avatar

Hallo...bin neu hier

  • ANZEIGE

    Hallo an alle


    Ich bin echt froh, dass ich dieses Forum gefunden habe!!! :flower:


    Mitgelesen hab ich schon eine Weile und ich denke, dass es an der
    Zeit wird mich jetzt mal vorzustellen (und meine Vierbeiner)...
    Ich bin mit Hunden aufgewachsen, habe mir als Schülerin mein
    Taschengeld bei einer Züchterin aufgebessert, später in einem
    Tierheim gearbeitet und seit fast 10 Jahren arbeite ich jetzt
    als Tierarzthelferin.
    Der Tier- und insbesondere der Hundevirus hat mich also fest in
    seiner Hand.... :biggthumpup:


    Ich habe derzeit einen mittelgroßen Mischlingsrüden (wird diesen
    Mai 10 Jahre) und eine schwarze Briardhündin (wird im April 3).
    Mit der Hündin mach ich seit längerem Agility (in einem Verein).
    Nebenher habe ich jetzt noch Obedience und Dog Dancing angefangen.
    Briards sind ja nun nicht gerade Leichtgewichte (und meine Maus ist
    für eine Hündin sowieso etwas zu groß geraten) und deshalb habe ich
    mich nach Alternativen zum Agility gesucht, bei denen die Gelenke
    nicht so stark belastet werden.


    Ach ja, ich habe zusätzlich noch drei Katzen, 2 Stallhasen und einige
    Schildkröten. Langeweile kommt bei uns zu Hause also nicht auf...


    Grüße an alle
    Steffi

    Das zärtlichste aller Geschöpfe ist ein nasser Hund
    (Ambrose Bierce)

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Danke für das nette Willkommen


    Ich habe schon alle möglichen Topics auf dem Forum
    durchgelesen und finds klasse, wie hilfsbereit die Leute
    hier sind!!!
    Ich denke gerade mit meiner Briardhündin Kasha kann
    ich die eine oder andere Hilfe brauchen. Ist halt ein
    typischer Briard... also nicht ganz unkompliziert :rolleyes:
    Ich geh zwar mit ihr in die Hundeschule seit sie 12 Woche
    alt war und habe auch eine super Trainerin, aber manchmal
    ist es doch ganz gut mehrere (verschiedene) Meinungen zu hören.


    Ich freu mich schon auf weiteren Austausch
    (auch wenn ich mit meinen 2 Nicht-Border hier wohl zu einer
    Minderheit gehöre :wink: )


    Steffi

    Das zärtlichste aller Geschöpfe ist ein nasser Hund
    (Ambrose Bierce)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "Kasha"

    Ich freu mich schon auf weiteren Austausch
    (auch wenn ich mit meinen 2 Nicht-Border hier wohl zu einer
    Minderheit gehöre :wink: )


    Steffi


    Hallo Steffi,


    ich denke mal so ist es nicht mehr, wir haben zwar viele BC aber natürlich auch sehr viele andere Hunde Rassen hier im Forum.
    Also fühle Dich wie zu Hause hier im Forum denn es ist für jede Rasse gedacht und für jeden ist bestimmt etwas dabei :hallo:

  • Hallo Steffi!


    Du fühlst dich hier sicherlich wohl. Ich bin auch noch nicht lange dabei, find es hier aber ausgesprochen sympathisch! Gehöre übrigens auch zu den "Nicht-Bordlern" :hallo:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE