ANZEIGE
Avatar

Werbeanrufe - jetzt schon beim Hundefutter!

  • ANZEIGE

    Hallo,


    diese Woche bekam ich einen Anruf von "Dinner for dogs": "Guten Tag, wir würden ihre Katze gern zum Essen einladen!"
    Ich: " Da rufen Sie 3 Jahre zu spät an, so lange lebt die Katze schon nicht mehr."
    Stille.
    Sie: "Haben sie dann vielleicht einen Hund?"


    Neugieriger weise hab ich mir dann angehört was die Dame zu sagen hatte. Es handelte sich keineswegs um eine "Einladung", sondern um das Angebot Futter vergünstigt zu bekommen und das auch noch Versandkostenfrei! (Super Sache, gibt es ja sonst nirgends *Ironie*)


    Woher hat die Dame meine Adresse? Sie hat nicht mal bei mir, sondern bei den Schwiegereltern - die im Telefonbuch stehen - angerufen. Gibt es Adressenkauf ejtzt auch schon beim Tierfutter?


    Hat da bei euch auch schon mal jemand angerufen?

    "Dass mir ein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde -
    der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde"

  • ANZEIGE
  • Zitat von "Padua"

    ...


    Woher hat die Dame meine Adresse? Sie hat nicht mal bei mir, sondern bei den Schwiegereltern - die im Telefonbuch stehen - angerufen. Gibt es Adressenkauf ejtzt auch schon beim Tierfutter?


    Hat da bei euch auch schon mal jemand angerufen?


    Hast du sie nicht danach gefragt?


    Datenklau, öhm ich meine natürlich Kauf/Verkauf ist branchenunabhängig. Kunde ist Kunde nur das zählt und irgendeiner bzw. ganz schön viele gehen denen immer ins Netz :roll:

  • ANZEIGE
  • Es kann auch sein, dass Ihr bei einem ganz anderen Shop bestellt habt, und ein Kreuzchen bei "Einverständnis für weitere Infos" gemacht habt.
    Ohne Genehmigung sind solche Anrufe schon länger verboten.
    Könnt Ihr sicher sein, nirgends eine Genehmigung erteilt zu haben könntet Ihr es bei der Verbraucherzentrale melden

  • Zitat von "Shepherd"

    Ich denke, die rufen wie so viele andere einfach das Telefonbuch durch. :???:


    Das ist sogenannte "KALTAKQUISE" und die ist verboten:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Akquise


    Ich würde per Mail, also immer schriftlich (!), dort nachfragen, woher sie meine Daten haben und die Firma zur unverzüglichen Löschung inkl. Bestätigung an mich auffordern.


    Wobei: Wenn sie bei den Schwiegereltern angerufen haben ... haben die denn ne Katze?


    Viele Grüße


    Doris

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "puckishGirl"

    Es kann auch sein, dass Ihr bei einem ganz anderen Shop bestellt habt, und ein Kreuzchen bei "Einverständnis für weitere Infos" gemacht habt.
    Ohne Genehmigung sind solche Anrufe schon länger verboten.
    Könnt Ihr sicher sein, nirgends eine Genehmigung erteilt zu haben könntet Ihr es bei der Verbraucherzentrale melden


    Richtig, oder man hat mal wieder bei einem unwiderstehlichen Gewinnspiel mitgemacht ;)
    Es ist nicht immer Datenklau, leider gehen viel zu viele Leute mit ihren Daten sehr großzügig um...
    Egal wie es bei euch war, ich würde immer explizit nachfragen wieso diese Leute gerade mich anrufen, notieren wer angerufen hat und dann das Gespräch grundsätzlich beenden. solangen es immer noch eine gewisse Trefferquote gibt werden diese Anrufe nämlich nie aufhören!

  • Zitat von "schlaubi"

    Wobei: Wenn sie bei den Schwiegereltern angerufen haben ... haben die denn ne Katze?


    Ja, die haben eine Katze. Die jetzt 13 Jahre alt ist und außer Edeka-futter noch nie was anderes bekommen hat, und meine Schwiegereltern haben sicherlich noch nie im Internet bestellt oder irgendwo was für die Katze ausgefüllt.


    Außerdem haben die ausdrücklich nach mir, also mit Vornamen gefragt.


    Die Frau war wirklich sehr nett, aber irgendwo ärgert es mich trotzdem...

    "Dass mir ein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde -
    der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde"

  • Hallo,
    wir hatten den selben Anruf, auf Nachfrage kam die Antwort wir hätten doch mal auf einer Austellung uns für gesundes Hundefutter interessiert.
    Das stimmt in soweit das wir unsere Adresse bei einem anderen Hersteller angegeben haben um weitere Infos zu bekommen. Da habe ich dann ebenfalls nachgefragt, die wussten aber nichts davon und sie geben auch so was nicht weiter.
    Merkwürdig ist das aber schon, die hatten ziemlich genaue Infos, wir haben zwei Hunde usw. :???:
    Allerdings bestellen wir recht oft im Internet auch Hundeartikel.
    Unsere Adresse hatten die auch, da wir trotz Ablehnung unaufgefordert Probefutter zugesendet bekommen haben. Telefonisch sind die auch recht zäh, erst auf die Antwort die Hunde fressen das nicht, war Ruhe. :/

    LG Petra und
    Anka-Wolfsspitzmischling *2001
    Hayly- Australian Shepherd *2008


    Susi(1987-2005)


    "Ohne ein paar Hundehaare ist man nicht richtig angezogen!"

  • So einen Anruf hatten wir auch schon. Als ich fragte woher sie die TelefonNr. hätten, wir stehen nicht im Telefonbuch, wurde mir gesagt sie hätten die Nummer von der Hundeschule bekommen. Habe dort nichts bestellt...wir haben einen Superhundeshop hier im Ort.
    Aber über die Weitergabe der TelefonNr. war ich auch etwas verärgert.

  • Oh die sind furchtbar. Ich habe mal eine Futterprobe bestellt, dann bin Ich die erst wieder los geworden als wir nach einem Umzug eine neue Tel.-Nr. bekommen haben. :D


    LG Katja

    Man kann auch ohne Hund Leben, aber es lohnt sich nicht!!

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE