Avatar

Meerschweinchen Problem

  • ANZEIGE

    Hej,
    ich habe 4 Meeries, eines ist 6, die anderen werden bald 1 Jahr alt. Gestern abend war noch alles in Ordnung. Das alte Schweinchen ist sozusagen die Frontfrau, kommt immer als erstes, wenns essen gibt. Heute morgen kam sie nicht aus dem Haus. Sie pustet etwas stark. Und frisst nur gaaanz wenig und in Zeitlupe. Auch Petersilie wurde nur angekaut.
    Ich war beim Tierarzt, die sagte, das Schwein wär ja recht dünn (das stimmt leider), und die Zähne lang. Sie hat dann die Zähne geschnitten. Jetzt soll ich es von den anderen trennen und warten.. Das mit dem warten ist so ne Sache, wenn sie nicht frisst.


    Noch jemand ne Idee?

    Ein Kampfhund wird vom Mensch gemacht,
    drum gebt auf eure Hunde acht!


    unvergessen: Wanja, Pelle, Bootsmann, Gori, Egon, Mimi und Hetja

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    wie viel wiegt das Schweinchen denn?
    Hat dir deine TÄ Critical Care mitgegeben oder hast du welches daheim?
    Warum soll das Schweinchen isoliert werden? Hacken die anderen auf dem Oldie-Schweinchen herum oder lassen sie es in Ruhe?


    Ich halte überhaupt nichts davon das Tier zu isolieren, wenn es keine ansteckende Krankheit hat und nicht gemobbt wird.


    LG
    Shalea


    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
    ~°~°~


    Liebe Grüße von Shalea,
    Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
    Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
    Bones (Hound, *06.05.2014),
    Teilzeit-Hund Porti (*2006 - 27.05.2018) &
    Chanda (Rotti) im Herzen

  • Naja, ich soll es isolieren, damit ich sehe, ob es frisst. Ich habe sie eben mit babygläschen Kartoffel-möhre zwangsgefüttert. Danach hat sie dann noch ein Blättchen petersilie genommen. Dann war sie so fertig, dass sie mir fast auf dem Schoß eingeschlafen ist. Hier in Dk bin ich froh, wenn sich ein Vet das Schweinchen überhaupt ansieht, viele weigern sich schlichtweg.
    Die anderen fressen auch nicht richtig, kann das sein, weil das Vorfresser Schwein fehlt?

    Ein Kampfhund wird vom Mensch gemacht,
    drum gebt auf eure Hunde acht!


    unvergessen: Wanja, Pelle, Bootsmann, Gori, Egon, Mimi und Hetja

  • ANZEIGE
  • Das mit dem Vorfresser-Schwein halte ich für Unwahrscheinlich. Allerdings würde ich das Meeri auch nur isolieren, wenn die anderen es drangsalieren. Sonst hat es durch die Trennung ja nur noch mehr Stress. Leider ist die Prognose bei den kleinen immer eher schlecht wenn sie Zahnprobleme haben/hatten und der Allgemeinzustand schon so schlecht ist. Ich würde das Schweinchen so weit es geht in Ruhe lassen, nur eben zur Zwangsernährung heraus holen. Möhren-Babybrei ist schonmal gut, aber sehr viel besser ist das schon erwähnte Critical Care, weil das Meerschwein zur Verdauung ja sehr viel dringender Rauhfaser benötigt.
    Drücke dir fest die Daumen, dass das Kleine sich wieder rappelt :gut:

    Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast!
    (Der kleine Prinz-Antoine de Saint-Exupéry)

  • Du scheinst deine Schweinchen nicht regelmäßig zu wiegen, oder? Gerade bei älteren Tieren sollte man das auf jeden Fall tun! Ich würde dem Tier die Isolation (= zusätzlicher Stress) ersparen und es gut beobachten, täglich wiegen und es vor allem päppeln.


    Was haben Dänen für ein Problem mit Meeris? :???: Wohnst du an der Grenze zu Deutschland? Könntest du dann zu einem deutschen TA gehen? Gibt es in Dänemark Critical Care zu kaufen? Ich hab hier zwar noch ne Monsterpackung rumliegen, die ich nicht mehr brauche, aber es würde zu lange dauern, bis das bei dir ist...


    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
    ~°~°~


    Liebe Grüße von Shalea,
    Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
    Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
    Bones (Hound, *06.05.2014),
    Teilzeit-Hund Porti (*2006 - 27.05.2018) &
    Chanda (Rotti) im Herzen

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ja, das weiss ich , dass die prognose nicht gut ist. Die Tierärztin meinte allerdings, zum einschläfern wirkte sie noch zu gut und die Lunge war auch ok. Allerdings kam sie an die hinteren Zähne nicht richtig ran ohne narkose. Wie oft und wieviel füttert man denn zwangsmäßig?
    Die anderen lassen auch salat und petersilie liegen, das gefällt mir gar nicht....

    Ein Kampfhund wird vom Mensch gemacht,
    drum gebt auf eure Hunde acht!


    unvergessen: Wanja, Pelle, Bootsmann, Gori, Egon, Mimi und Hetja

  • Naja, ich kenn eben nur die Referenzwerte bei dem Critical Care.
    Aber schau mal hier (hoffe der Link ist okay???), hier ist ein Rezept für einen Päppelbrei:
    http://www.meerschweinchen-rat…Meerschweinchen-21-8.html
    Möhrenbrei alleine ist zuwenig, es fehlt die Rauhfaser, ohne diese kommt die Verdauung noch mehr in Abwege.
    Blöd ist natürlich wenn sie an die hinteren Zähne nicht ran kommt. Einerseits ist ne Narkose so natürlich nicht denkbar, andererseits können die Backenzähne wie eine Brücke über der Zunge zusammenwachsen, und dann kanns ja nicht mehr schlucken weils die Zunge nicht bewegen kann :sad2:

    Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast!
    (Der kleine Prinz-Antoine de Saint-Exupéry)

  • Obwohl ich alle 2 Stunden mit Päoppelbrei gefüttert hab, ist sie heute nacht über die Regenbogenbrücke gegangen. :sad2:

    Ein Kampfhund wird vom Mensch gemacht,
    drum gebt auf eure Hunde acht!


    unvergessen: Wanja, Pelle, Bootsmann, Gori, Egon, Mimi und Hetja

  • Zitat von "hettibert"

    Obwohl ich alle 2 Stunden mit Päoppelbrei gefüttert hab, ist sie heute nacht über die Regenbogenbrücke gegangen. :sad2:


    Tut mir leid! :sad2:


    :kerze: Mach's gut, kleine Maus! :kerze:


    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
    ~°~°~


    Liebe Grüße von Shalea,
    Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
    Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
    Bones (Hound, *06.05.2014),
    Teilzeit-Hund Porti (*2006 - 27.05.2018) &
    Chanda (Rotti) im Herzen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!