ANZEIGE
Avatar

kettenhalsband im winter

  • ANZEIGE

    letzten winter passierte mir folgendes. ich war mit den hunden auf dem hundeplatz. gino traegt dort und nur dort eine kette. ich hatte vergessen es abzunehmen, als ich nach hause fuhr. unterwegs hielt ich an einem wald um nochmal kurz mit ihm zu gehen. ich beschloss die kette dran yu lassen. keine 5 min spaeter traf ich eine frau mit hunden. sie sah die kette und schrie mich an. das uebliche vonwerden tierquaelerei (hund lief frei). aber sie meinte noch, dass man hunden im winter kein metall anyiet, da das am hals festfriert. ich hab da nichts zu gesagt und bin weiter.


    was meint ihr dazu? friert ne kette am hals fest? mein hund hat doch fell am hals. beim menschen fliert der schmuck doch auchnicht fest.

  • ANZEIGE
  • Zitat von "beagle25"

    beim menschen fliert der schmuck doch auchnicht fest.


    Festfrieren nicht, nein. Allerdings können Schmuckstücke (Ohrringe, Piercings im Gesicht) zu Erfrierungen an den entsprechenden Stellen führen.

    Liebe Grüße
    Alex mit Schnuppertier Jogi (*2006, seit Juli 2010 bei mir)
    .
    Don't worry the world coming to an end today.. It's already tomorrow in Australia

  • hallo,


    in den letzten 15 jahren ist noch keine kette an meinem hund festgefroren. :D


    gruß marion

  • ANZEIGE
  • Wat is´n dat für ein blödsinn :???:
    Friert deine Halskette denn auch am hals fest :headbash:


    Nunja, sowas zähle ich unter der rubrig einfach nicht drauf hören!!!!


    Doofe leute gibts, und noch dümmere ausreden :ka:

  • bei meinem ja auch nicht und ich habe nochnie von einem solchen fall gehoert. vllt passiert das bei einem nackthund bei minus 50 grad. wober ein festgefrohrenes hb wohl dann das kleinere problem ist.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Naja, bei meiner besteht grad glaub am ehesten die Gefahr das es etwas kühler wird.
    Mein liebstes, neues und suuupertolles breites Lederhalsband hat ihr nämlich nen nackten Hals beschert :(.
    Jez hat sie die Kette wieder um damit das Fell nachwachsen kann. Allerdings muss sie wenn's echt frisch draussen ist auch nen Schal tragen :lol: .
    Die letzten beiden Winter trug sie aber NUR Kette und war am Hals weder kälter noch wärmer als am Rest des Körpers :gut:

    1, 2 oder 3.
    Letzte Chance... vorbeeei!
    M.m.E.B.E.


    ..mit wehenden Fahnen und erhobenem Haupt!
    Der Dramatiker Eugene Ionescu sagte: „Ideologien trennen uns. Träume und Ängste bringen uns einander näher."

  • Zitat von "Muemmel"

    Mein liebstes, neues und suuupertolles breites Lederhalsband hat ihr nämlich nen nackten Hals beschert :(.


    das war bei meinem rotti auch so, deshalb trug sie immer kette. ich hatte es mit verschiedenen lederhb versucht, ging gar nicht.


    gruß marion

  • Eloy trägt auch Ketten, genau wie seine Vorgänger auch. Sogar im Winter. :roll: Gerade das längere Fell im Halsbereich wird dadurch geschont. Bei Lederbändern bricht es eher. Ich finde Ketten einfach praktisch. Sie werden nicht nass, bzw. werden es wohl, macht aber nichts. Man muss nicht ständig nach der Öse suchen, wenn man den Hund anleinen möchte, sondern klinkt einfach irgendwo ein.


    Festgefroren ist bei uns jedenfalls noch nie ein Kettenhalsband. :D

    Der Ozean ist unendlich! Ein Schiff, welches am Horizont verschwindet ist nicht mehr zu sehen, aber es ist nicht weg!


    Alf (DSH) *01.11.85 - ✟ 26.06.1997
    Andor (DSH) *03.06.1997 - ✟ 04.01.2010

    Eloy (DSH) *23.11.2009
    Janna (DSH/Dobi) *2010

  • Wie erheiternd manche Leute doch sein können :roll: :lol: ..auch wenn die nette Dame vielleicht wirklich besorgt war..


    Cuba trägt wenn wir unterwegs sind, fast immer ihr Kettenhalsband, geht damit derzeit sogar schwimmen..und nein, es ist noch nie am Hals festgefroren. Sollte das einmal passieren, werde ich darüber berichten^^

    LG Julia &
    Call me Cuba of Flying Attacks - Hollandse Herder (2.3.2010)
    Arrack's Home Megje - Malinois (27.5.2012)

  • Zitat von "rotti-frauchen"

    das war bei meinem rotti auch so, deshalb trug sie immer kette. ich hatte es mit verschiedenen lederhb versucht, ging gar nicht.


    gruß marion


    Ich bin aber ganz traurig drüber.
    Ewigkeiten nach dem perfekten HB gesucht, endlich gefunden, dann konnt sie es endlich tragen weil sie netmehr rückwärts rausgeht sobald sie spinnt/gesponnen hat und dann DAS! :(
    Wenn das Fell wieder da ist probier ich's nochmal mit dem zweiten Lederband. Vllt klappt's damit. Wenn net bleib ich ebenfalls der Kette treu.

    1, 2 oder 3.
    Letzte Chance... vorbeeei!
    M.m.E.B.E.


    ..mit wehenden Fahnen und erhobenem Haupt!
    Der Dramatiker Eugene Ionescu sagte: „Ideologien trennen uns. Träume und Ängste bringen uns einander näher."

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE