ANZEIGE
Avatar

Zweithund,wir kriegen Zuwachs u. ich sterbe v. Ungeduld

  • ANZEIGE

    Wir haben uns, ungeplant und unvorhergesehen entschieden einen Zweithund bei uns aufzunehmen. Max ist jetzt in dem Alter, wo wir keine großen Erziehungsdramen mehr haben (er ist jetzt 3 Jahre) und von daher paßt es perfekt, außer, dass wir eigentlich erst in einem halben Jahr mit der Suche starten wollten.


    Nun haben wir vollkommen unerwartet unser Herz an ein echtes kleines Goldstück verloren. Einfach so ... puff und da war es um uns geschehen.


    Es handelt sich um das Herzchen:


    http://www.hundepfoten-forum.c…r-auch-ein-armes-seelchen (auf Seite 3 sind noch ein paar Fotos und auf Seite 6 die aktuellen Fotos).


    Den Hundehalterbogen haben wir schon an die Orga gesendet, die Vorkontrolle soll auch zügig passieren aber ich kann überhaupt nicht mit meiner Ungeduld umgehen. Wir wollen ihn Anfang Januar zu uns holen und das scheint noch soooooooooooooooo lang hin, wie sollen wir die Zeit nur überstehen. Wir lechzen nach jeder neuen Nachricht über ihn und über jedes Foto.
    Die sich um die Vermittlung kümmert ist wirklich sehr lieb und wir freuen uns, dass er seit heute bei ihr eine Zwischenstelle gefunden hat, da er aus der Hundepension raus mußte.


    Ich sterbeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee ......


    Wir freuen uns so wahnsinnig für Max und denken, dass er auch total begeistert sein wird einen Kumpel zu kriegen. Max ist der klassische Hund der einen Kollegen braucht.


    :hilfe: wir sind soooooooooo ungeduldig!!!

    Liebe Grüße
    Fanta


    Fotos und Videos meiner beiden Rabauken


    Dein erster Hund wird nie das werden was Du erwartest. Aber alle anderen nach ihm, werden nie wieder das für Dich sein, was Dein erster Hund war.

  • ANZEIGE
  • Wie schön, dass dieser tolle und wunderschöne Hund bei euch ein neues Zuhause bekommen wird. :gut:


    Ich drücke die Daumen, dass die Wartezeit schnell vorüber geht und ihr den großen Kerl bald bei euch begrüßen dürft!

  • Schon komisch, die Anschaffung eines Zweithundes war erst in einem halben Jahr geplant und jetzt scheint die Zeit bis Januar eine Ewigkeit zu sein.


    Solche Herzensentscheidungen kann ich nur begrüßen. :gut:


    Ich wünsch euch viel Erfolg und Spaß mit eurem Rudelzuwachs! Ihr werdet bestimmt einen dankbaren Begleiter fürs Leben haben.


    Manchmal muss man einfach seinem Herzen folgen! Der Hund wird's danken!

    Liebe Grüße,
    Alex



    Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.
    F. Nietzsche



    DonToy&JohnBoy

  • ANZEIGE
  • Glückwunsch! :gut: Dann hoffe ich mal, dass die beiden Männer gut miteinander auskommen. Ich finds ja immer etwas kritisch einen Hund quasi im Internet zu "bestellen" und dann davon auszugehen, dass er ins Rudel passt und alle sich verstehen.


    Halt uns auf dem Laufenden!

  • Naja BolleBoxer, dass ist ja nicht übers Internet bestellt. Wir fahren ja hin und dann lernen die 2 sich ja kennen, wenn es dann absolut nicht klappen sollte, dann hat es eben nicht sein sollen. Im Endeffekt sind ja alle Tiere übers Internet zu uns gekommen ... unsere Katzen wurden uns kombiniert mit der Vorkontrolle gebracht und bei Max sind wir hingefahren und haben ihn mitgenommen. Von daher ist das jetzt nicht wirklich ein großer Unterschied... außer das wir hinfahren und sollte es dann doch nix sein, dann würden wir ohne Hund nach Hause fahren.

    Liebe Grüße
    Fanta


    Fotos und Videos meiner beiden Rabauken


    Dein erster Hund wird nie das werden was Du erwartest. Aber alle anderen nach ihm, werden nie wieder das für Dich sein, was Dein erster Hund war.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Den Hund hab ich schon Mal in einem anderen Hunde-Forum gesehen oO :???: ja doch das ist der Gleiche.. ähnlicher Anzeigentext
    Viel Glück mit dem Goldschatz.

    Grüße,


    Danni mit
    KHC's Falco und Lennox

  • :gut: So ein Hübscher! Habt ihr euch denn schon einen neuen Namen für "Mr. Big" überlegt?
    Vielleicht Moritz? ;)


    LG Levke

  • Zitat von "Czarna"

    :gut: So ein Hübscher! Habt ihr euch denn schon einen neuen Namen für "Mr. Big" überlegt?
    Vielleicht Moritz? ;)


    LG Levke


    Ha ha ha ... ja ich meinte auch Max und Moritz das wäre es doch, zumal er mir nun gar nicht aussieht, wie ein Mr. Big. Wir hatten schon Rusty in der Diskussion aber so richtig auf nen Namen einigen konnten wir uns noch nicht.


    Wir sind, wie man ja an dem Namen Max sieht, da eher unkreativ. Gut sind wir in Beinamen :D da hat Max nämlich diverse von, wie z.B. Insprektor Spacko :gut:


    @ Falco09
    Ja total Mist... dieser dämliche Hacker, ich hatte grade Hundebücher eingestellt und zack war das Forum wieder out of order. Drücken wir Mark die Daumen, dass er das Problem zügig in den Griff bekommt.

    Liebe Grüße
    Fanta


    Fotos und Videos meiner beiden Rabauken


    Dein erster Hund wird nie das werden was Du erwartest. Aber alle anderen nach ihm, werden nie wieder das für Dich sein, was Dein erster Hund war.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE