ANZEIGE
Avatar

Hund durchgehend am niesen!!

  • ANZEIGE

    Ich wollte mal fragen ob jemand gerade ähnliches mit seinem Hund durchmacht?
    Mein Dicker ist nur am niesen!Sogar richtig heftig!Er hat schon seid 2 Wochen einen Mantel an!
    Kann das sein das von der Kastration das Imunsystem geschwächt ist?


    Ich bin zwar eh heute nachtmittag bei m TA aber wollte trotzdem mal fragen ob jemand sowas in der art auch gerade hat oder hatte!!


    Ich hab den dicken jetzt 5 Jahre und der hatte sowas noch nie!!lässt mir irgendwie keine ruhe!!


    Achso er schnoddert auch etwas also seine Nase läuft!


    Lg

  • ANZEIGE
  • Kann sein, dass dein Hund wirklich einen Schnupfen hat. Kann sein, er hat was in der Nase. Eine Grane. einen Halm oder sonstwas.


    Mein Hund hatte das sehr lange, war fast am Verzweifeln. Es war ne Hausstauballergie. Haben den Liegeplatz (Babymatratze) im Encasings versorgt und gut wars.

  • Also ich würde auch eher Schnupfen tippen da er damit erst einen Tag nachdem wir beim Tierarzt waren angefangen hat!


    Und im Wartezimmer hat er kurz etwas auf dem Fußboden gelekt!


    Vielleicht hat er sich dort angesteckt!!


    na mal sehen was der ta nachher sagt :sad2:

  • ANZEIGE
  • Meine Maus hat auch einen Schnupfen. Sie niest aber fast nur draußen, in Innenräumen ist dann wieder Schluss. Sie fing dann auch noch an zu husten. Aber, da hab ich ihr gleich, wehret den Anfängen, Hustensaft verordnet und der Husten ist wieder weg. Sie trägt auch ein Mäntelchen, vielleicht hätte ich ihr das schon früher anziehen sollen, war zwar noch nicht ganz so kalt, aber dafür feucht. :???:

    In den Augen meines Hundes
    liegt mein ganzes Glück,
    all mein Inneres, Krankes, Wundes
    heilt in seinem Blick.
    (Friederike Kempner)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "Heidesand"

    :smile: Gang zum TA ist gut./Und nicht deine Vierpfote rumlecken lassen! :smile:


    Jaa ich weiß aber mit ihm ists beim Ta immer so caotisch!!
    Er denkt immer er muss sterben!!


    Und wenn ich dann kurz an der Kasse bin hat er schwupps die Nase unten und fängt sofort an alles abzuschlabbern!!(Er weiß ja das er es nicht soll :roll: )


    Naja ich werd alles machen lassen was nötig ist und heute Abend wieder arm nachhause gehen :roll:
    Lieber arm dran als Arm ab nech ;)

  • So wieder zurück vom TA.


    Antibiotika wurde für weitere 6 Tage verlängert...


    Sie hat ihn gründlich untersucht und meinte das er durch die op und die entzündung der Naht warscheinlich sehr geschwächt war,so dass die Grippe ganz leicht bei ihm einziehen konnte!!Also das imunsystem ist wie ich dachte im Keller!


    Nun hoffen wir das es wieder bergauf geht und das es der letzte zwischenfall war!


    Lg

  • [quote="Heidesand"]:smile: Alles Gute für deine Vierpfote und....dass dein Forenname Wirkung zeigt! :gut:[/quote


    Jahaaaa da warte ich auch drauf!Aber der Winter soll schlimmer wie der letzte werden hab ich heut gehört!! :sad2:


    Aber vielen Dank

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE