ANZEIGE
Avatar

Nassfutter Ökotest 2010

  • ANZEIGE

    http://www.petnews.de/petnewsc…ter-fuer-hunde-und-katzen


    Testsieger in der Rubrik Hundefutter wurde AS Care for Dogs Just Fun Winter mit Lamm, Vollkorn und Gemüse.


    Im Katzenfutter Test hatte Real Nature Lachs & Huhn mit Kartoffeln und Distelöl (Note „sehr gut“) die Nase vorn.

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Zitat von "Freddypudel"

    Testet Ökotest genauso wie Stiftung Warentest?


    Was die ernährungsphysiologische Bewertung betrifft: ja......auch Öko-Test beruft sich auf die Bedarfswerte von Meyer/Zentek und verschiedene US-Petfood Forschungsräte. Danach richtet sich auch hier das Testergebnis.


    Öko-Test schaut schon etwas genauer auf evtl. Schadstoffe, bezieht sich aber auch nur auf die Untersuchung von Schwermetallrückstände, wie Quecksilber, Blei, Arsen oder Cadmium.
    Auf "bedenkliche" Zusatzstoffe wurde nicht getestet, allerdings hat Öko-Test bei den Herstellern nachgefragt und eine Zusammenfassung der eingesetzten Substanzen aufgelistet(....die im Prinzip ja bekannt sind).


    Insgesamt bietet der Test etwas mehr Transparenz als SW , aber auch hier spielt der Preis bzw. die Preisunterschiede der verschiedenen Produkte eine sehr große Rolle.....zumal festgestellt wurde, daß einige Marken(....egal ob nun Hunde-oder Katzenfutter) eine fast identische Zusammensetzung haben ;)


    Naja.........


    LG

    Audrey.......aktuell ohne Hund, dafür mit Patenwölfin Yukon von Wolf Science Center Ernstbrunn

    Unvergessen:

    Ashley (DSH-Galgo-Mix), *2007 - † 2020 (Granada/Spanien)

    Gina (DSH-Husky-Mix), *1996 - † 2008 (Tierheim Berlin)

    Trixi (DSH-Labrador-Mix), *1994 - † 1997 (Privatabgabe)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "AnjaNRW"

    Na, da werden die Leute ja jetzt vermehrt und mit gutem Gewissen AS Hundefutter verfüttern


    Hi,
    tja.....aber es wurden nur limitierte Produkte getestet! Das AS-NF gibts nur im Winter......denn auf dem Schälchen-Deckel lugt vorwitzig ein süßer Wuff mit Pudelmütze und Schal um die Ecke :D


    Auch bei den anderen getesteten Produkten gings um den beliebten Weihnachtsschmaus.....wie "Gans nach traditioneller Art".....natürlich inklusive Suchspiel "wo ist die Gans?" :lol:


    LG

    Audrey.......aktuell ohne Hund, dafür mit Patenwölfin Yukon von Wolf Science Center Ernstbrunn

    Unvergessen:

    Ashley (DSH-Galgo-Mix), *2007 - † 2020 (Granada/Spanien)

    Gina (DSH-Husky-Mix), *1996 - † 2008 (Tierheim Berlin)

    Trixi (DSH-Labrador-Mix), *1994 - † 1997 (Privatabgabe)

  • Naja, wieso sollten Hunde an den Feiertagen nicht auch mal sündigen?
    Wenns schmeckt.
    Ist ja nur vorübergehend im Sortiment.

  • Zitat von "pheaven"

    Naja, wieso sollten Hunde an den Feiertagen nicht auch mal sündigen?


    Also mein Hund würde so ein leckeres Stück gebratene Gans auch super toll finden, aber dann doch lieber pur.....ohne Getreide, Zucker und sonstige Zusatzstoffe ;)
    Ich denke, die "feinen Bissen" und "Wildkaninchenhappen in Karottencreme" zielen wohl eher auf die vorweihnachtlich eingestimmte menschliche Zielgruppe.....meist mit Erfolg ;)


    LG

    Audrey.......aktuell ohne Hund, dafür mit Patenwölfin Yukon von Wolf Science Center Ernstbrunn

    Unvergessen:

    Ashley (DSH-Galgo-Mix), *2007 - † 2020 (Granada/Spanien)

    Gina (DSH-Husky-Mix), *1996 - † 2008 (Tierheim Berlin)

    Trixi (DSH-Labrador-Mix), *1994 - † 1997 (Privatabgabe)

  • Wie schade, da ist eine tolle Gelegenheit flöten gegangen. Die hatten Geld und Labors zur Verfügung und haben den tatsächlichen Inhalt der Dosen nicht getestet?


    Bei Dosenfutter kann man ja einige sehr wertvolle Infos rauskriegen, wenn man nur die Mittel zur Verfügung hat. Es gab mal einen Katzendofu-Test im Netz, der wurde vom WDR in Auftrag gegeben und kam interessanten Schlüssen darüber, was alles für tierische Rohmaterialien verwendet wurde: Es kam raus, dass die meisten Marken aus Komponenten wie Sehnen & Knorpel bestanden, bei nicht feststellbarem Muskelfleischanteil. Wenn Ökotest solche Analysen in Auftrag geben würde, würde das endlich mal einen nützlichen Beitrag leisten, die Hersteller zu mehr Qualität zu animieren.


    Aber so gehts mal wieder nur darum, welchen Vitaminmix der Hersteller zugesetzt hat. Echt traurig.


    Liebe Grüße
    Kay

  • Zitat von "Audrey II"

    Öko-Test schaut schon etwas genauer auf evtl. Schadstoffe, bezieht sich aber auch nur auf die Untersuchung von Schwermetallrückstände, wie Quecksilber, Blei, Arsen oder Cadmium.


    was ich für sehr wichtig halte.
    In den USA ist dieser Test sehr negativ ausgefallen.
    Etwas weiter unten im Link Vergleiche zu Tiernahrung und Lebensmitteln.


    http://translate.google.de/tra…Barsen%26hl%3Dde%26sa%3DX

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE