ANZEIGE
Avatar
  • ANZEIGE

    Auf der Norderney Seite selbst steht, dass überall, auch an den Hundestränden leinenpflicht besteht. Gilt das für Winter- Neben und Sommersaison?

    "Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande. Liegenbleiben ist beides."
    [Konrad Adenauer]

  • ANZEIGE
  • Der Hundestrand ist ungefähr in Höhe des Reiterhof Harms, das ist der letzte Hof auf der Insel, mit Campingplatz. Noch ein ganzes Stück hinterm Leuchtturm. Der Campingplatz heitßt "Tünnbark".

    Damit die Blume blühen kann, braucht sie Erde, Wasser und Licht.
    Der Hund braucht vor allem die Wärme seiner Menschen.

  • Hallo,


    Ableinen wird schwierig. Da laufen sehr viele Kaninchen frei. In den Dünen und im Ort. Am Hundestrand gibt's ein tolles Café: Weiße Düne.


    Norderney ist super, aber für nen Hundeurlaub würde ich ne andere Insel wählen. An den meisten Stränden ist Leinenpflicht, an einigen Stränden darf der Hund gar nicht mit.


    Unbedingt ganz viele Kotbeutel einpacken. Norderney ist sehr gepflegt und sollte es auch bleiben.


    Es ist ne Kurinsel und lautes Hundegebell nicht gern gesehen.
    Die Insel ist super zur Erholung, aber für Urlaub mit dem Hund würde ich sie nicht wählen.

    Schöne Grüße von zunjes und Fibi (Sheltie-Spitz *1.12.2007)

  • ANZEIGE
  • Also, ich glaube, ich werde gleich nochmal mit der Dame von Norderney sprechen. Haben den Urlaub zwar bereits gebucht, aber sie sagte, dass wir noch bis Januar Zeit haben uns zu entscheiden, falls wir nicht wollen.


    Irgendwie habe ich das blöde Gefühl, dass ich meinen Hund nirgendwo wirklich freilaufen lassen kann in Norderney. Allgemein ist das ja auf vielen Ostfriesischen Inseln so.


    Aber auf welcher finde ich denn die besten Voraussetzungen für den Hund?
    Du meinstest, Du würdest eine andere empfehlen? Welche?

    "Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande. Liegenbleiben ist beides."
    [Konrad Adenauer]

  • Walcheren außerhalb der Saison und Texel. Aber auf Texel laufen viele Schafe rum. Aber direkt am Strand ist es mit Hund sehr schön. Walcheren hat Leinenpflicht bis 19 Uhr in der Saison, danach ist es auch sehr schön mit Hund am Strand.


    Norderney ist super schön, aber dort fahren viele Leute hin, um Ruhe und Erholung zu finden. Norderney hat sich auf Kur-Touristen spezialisiert, ist sehr familien- und seniorenfreundlich.

    Schöne Grüße von zunjes und Fibi (Sheltie-Spitz *1.12.2007)

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Habe jetzt nochmal mit der Frau von dem Ferienhaus in Norderney gesprochen, die meinte auch, dass die Leinenpflicht überall - und auch an den Hundestränden bestünde...
    Ich denke, dass wir auf Grund dessen den Urlaub doch wonanders hin machen müssen. Gott sei Dank waren die Leute vom Ferienhaus sehr verständnisvoll.


    Aaaaaber ich brauche jetzt dringend anderweitige Tipps, wo das mit der Leinenpflicht zumindest an ausgewählten Stränden nicht so krass ist.

    "Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande. Liegenbleiben ist beides."
    [Konrad Adenauer]

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE