ANZEIGE

Dänemark Urlaubsthread - Tipps, Berichte, Bilder

  • @Terrorfussel, fünf Wochen am Stück in Dänemark - ein Traum. Da könnte ich glatt neidisch werden

    Wir waren davor im Mai / Juni schon 5 Wochen, dachten es wird das letzte Mal mit unseren Weisen. Nach dem Jahreswechsel - Urlaub waren wir im September 017 nochmal 3 Wochen, weil die Senioren immer noch fit waren. Nun wird das leider nicht mehr gehen.


    Schau mal ab hier hatte ich aus Velby Klit / Vrist (hatten zwei Häuser in dieser Zeit) berichtet.


    Unser Urlaub


    Uns zieht es auch immer wieder nach Dänemark, es ist dort einfacht toll ... für Hund & Mensch!! ;)


    @knabbermoehre
    Nun ist es bald wieder so weit und ich kann in dem Haus am See wieder virtuell dabei sein! :D


    LG Sabine

  • @Terrorfussel, jetzt bist Du schuld, dass ich Fotos gucke, statt zu arbeiten :D:lol:
    So schöne Bilder :herzen1: , in Thyboron waren wir auch und konnten dank Sonne sogar unser Fischbrötchen am Strand genießen.
    Die Vorweihnachtszeit, bzw. Weihnachten in Dänemark finde ich so herrlich stressfrei.
    Ging mir dieses Jahr wieder so, egal ob in den Städten, den Geschäften, auf den Straßen, das ging alles sehr ruhig und gemütlich zu bei den Dänen.
    Und die Weihnachtsbeleuchtung an den Straßenlaternen ist so niedlich, leider ist mein Foto davon nix geworden.

  • Und die Weihnachtsbeleuchtung an den Straßenlaternen ist so niedlich, leider ist mein Foto davon nix geworden.

    Ja, die sind sehr schön.
    Ich habe noch Bilder von Jahreswechsel 2011 - 2012


    Das war im Lemvig.










    Kennst du das Haus wo wir waren? Wenn du vor der Düne stehst war es das letzte Haus ganz rechts. Da gab es sogar einen eigenen Dünenaufgang. In dem haus hatten wir auch so unsere Erlebnisse ... Fenster undicht, bei Sturm flog uns der Deckel vom Saunabottich draußen fast davon etc. :roll: Aber schön war es! xD








    So, nun aber wieder fleißig an die Arbeit! :klugscheisser::D


    LG Sabine

  • @Terrorfussel
    Das war letztes Jahr im Februar ein ganz komisches Gefühl wenn man sich vorgestellt hat dass 2 Monate vorher noch 3 Forenhunde durchs Haus getippelt sind. =)
    Ich freu mich schon so! Aufwachen mit Blick auf den See. Abends leuchtet Bovbjerg....hach :herzen1:

    Es sind die ohne Schuhe, die jeden Weg mit uns gehen.
    Es sind die ohne Geld, die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
    Es sind die, die nichts versprechen, die uns niemals enttäuschen.
    Es sind die, die nichts besitzen, die uns aber mehr geben, als manche Menschen.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Wann fahrt ihr denn?
    Überlege immer noch ob ich im Februar fahre oder nicht :roll:

    Am 17.2. geht's los =)
    Ich fand es im Februar sehr angenehm. Noch weniger Menschen als sonst. Und draußen stürmisch kaltes Winterwetter und drinnen lodert der Kamin :herzen1: Wir hatten mit dem Wetter aber auch echt Glück.

    Es sind die ohne Schuhe, die jeden Weg mit uns gehen.
    Es sind die ohne Geld, die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
    Es sind die, die nichts versprechen, die uns niemals enttäuschen.
    Es sind die, die nichts besitzen, die uns aber mehr geben, als manche Menschen.

  • Das war letztes Jahr im Februar ein ganz komisches Gefühl wenn man sich vorgestellt hat dass 2 Monate vorher noch 3 Forenhunde durchs Haus getippelt sind.

    Das glaube ich dir! Nicht zu vergessen das Vogelfutter was wir auch für euch hinterlassen hatten. :lol:


    LG Sabine

  • Das glaube ich dir! Nicht zu vergessen das Vogelfutter was wir auch für euch hinterlassen hatten.

    Ich hatte das Häuschen damit befüllt und sah dann an einem Morgen eine fette Maus das Futter fressen :D


    Ich hoffe mal wir haben halbwegs Glück und es ist nicht zu viel los, da in der Zeit gerade Ferien sind. :ka:


    Gedanklich laufe ich schon am See entlang, klettere die Düne hinauf und lauf am Strand entlang :herzen1: (...und Pepper rastet beim Anblick des Meeres aus :hust: )

    Es sind die ohne Schuhe, die jeden Weg mit uns gehen.
    Es sind die ohne Geld, die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
    Es sind die, die nichts versprechen, die uns niemals enttäuschen.
    Es sind die, die nichts besitzen, die uns aber mehr geben, als manche Menschen.

  • bei uns geht es am 27.01 wieder los.
    diesmal nur eine Woche und eine ganz andere Ecke dafür aber super günstig mit pool (super fürs Kind )
    bisher waren wir im Winter immer im Harz, oder aber ich habe mit meiner Freundin allein Urlaub gemacht ( seit dem unsere kleine da ist nicht mehr)
    auf jeden Fall geht es diesmal nach nr Nebel ( Im sommer viel zu voll für unsere Ansprüche aber im Winter sicher ok)
    es kommt auch nur ein Hund mit :D

  • Nach fast 2 Jahren Dänemark Abstinenz freue ich mich total, dass es dieses Jahr im Sommer wieder nach Dänemark geht. :applaus:


    Wir waren mehrere Jahre immer in der Region um Hvide Sande und fanden es immer total schön und auch im Sommer nicht wirklich überlaufen....aaaaber...die Familie möchte jetzt gern mal eine andere Ecke von Dänemark sehen :pfeif:


    Nun sind wir auf Nordjüdland gekommen und haben einige schöne Häuser in Hou Hals auf der Ostseeseite gefunden.... :ka:


    Kennt jemand die Ecke und weiß vielleicht wie es dort im Sommer ist ? In Bjerregård oder Årgab, wo wir sonst immer waren, ist man ja wirklich verwöhnt was den Platz am Strand, selbst in der Hauptsaison, angeht....


    Ansonsten steht noch Løkken auf der Liste.....hach, ich würde mich wirklich über ein paar Tipps oder Bilder freuen.... :dafuer:

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den kostenlosen Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen kostenlosen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE