Pomeranian Züchter (American Standard)

  • Hallo liebe Hundefreunde,


    ich bin auf der Suche nach einem guten Pomeranian Züchter.


    Also einer der nach amerikanischem/britischem Vorbild züchtet...


    In Deutschland wird der Zwergspitz zwar auch als "Pomeranian" bezeichnet, hat aber ein anderes Aussehen...


    Hintergrund:


    Der Deutsche Spitz aus Europa hat ganz einen ganz anderen Genenfond wie ein Pomeranian in den anderen Kontinenten. Der Deutsche Spitz kommt ursprunglich aus Deutschland, wurde aber im 18. Jahrhundert als Kleinspitz nach England gebracht wo er durch eine weitere Zuchtentwicklung über mehrere Jahre seinen Charakter und sein Aussehen geändert hat. Der Name kommt aus dem deutschen Pommern.


    Der Pomeranian hat in den USA und in England seinen detailiert ausgearbeiteten Standard.


    Trotzdem wird er laut F.C.I. nicht als eigene Rasse anerkannt und teilt sich seinen Platz mit dem deutschen Zwergspitz. (Der Pomeranian wird dem Zwergspitz gleichgesetzt.)


    Auf den ersten Blick scheinen beide identisch.


    Doch ein amerikanischer Pomeranian sieht welpenhafter und wuschliger aus. Der deutsche Pomeranian (Zwergspitz) hat eine längere Schnauze und kürzeres Fell.
    Die Rasse hat zwar dieselbe "Vergangenheit" doch sie entwickelte sich in Amerika anders als Europa...


    Nun meine Frage:


    Hat jemand von euch einen echten Pomeranian oder kennt einen guten Züchter??? Gerne auch einen im Ausland!


    In Deutschland finde ich fast nur den deutschen Zwergspitz mit der längeren Schnauze...


    Vielen Dank schonmal!!!



    Hier das Bild eines "echten Pomeranian":


    Und hier das eines deutschen Zwergspitzes:

  • Warum zitierst du dich selbst noch einmal? Aber wenn du selbst schreibst das der Züchter gerne auch im Ausland sein kann, warum kuckst du dann nicht einfach gleich nach einem Amerikanischen Züchter? Die müssten ja das züchten was du willst. Wenn ich beim AKC kucke lande ich zB (nach nicht einmal 5 Minuten kucken...) unter anderem auf dieser Seite:

    The American Pomeranian Club - American Pomeranian Club
    The Official AKC Parent Club for the Pomeranian Breed Welcome to the American Pomeranian Club Extrovert, Intelligent, Vivacious, Active, Sassy, Independent,…
    ampomclub.org


    Und zu diesem Club gehört wohl auch ein Züchter in Tschechien, sprich der Welpe müsste nicht über den großen Teich, sondern wäre zumindest mal schon in Europa/der EU. Außerdem ein Züchter aus Kroatien.


    Hier kann man die Züchter dieses Clubs finden (nach Staaten)

    Membership Roster - American Pomeranian Club
    The APC does not list its members as a breeder referral service. The listed breeders are members in good standing of the American Pomeranian Club but in no…
    ampomclub.org
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Welpenhafter, wuscheliger und kürzere Nase?

    Ob das so förderlich ist für eine Rasse?

  • Ja, sie entwickelte dich zu einer Qualzuchtrasse. Sollte man nicht unterstützen!

  • Welpenhafter, wuscheliger und kürzere Nase?

    Ob das so förderlich ist für eine Rasse?

    Vermutlich eher nicht, aber finden tut man es. Ich hab wie gesagt nicht einmal 5 Minuten gebraucht und hab mich vorher nie mit der Rasse beschäftigt, hab beim googlen also bei 0 angefangen. Und wenn es schon in diese Richtung gehen muss, dann bitte wenigstens bei ordentlichen Züchter und nicht iwo beim Vermehrer.

  • Nach 11 Jahren ?



    Nunja. Das Internet ist gerade voll mit diesen armen und in vielen Fällen sehr kranken Kerlchen. Also ab in die Kleinanzeigen und los. Spitzzüchter selbst finden ist ja nicht schwer. Gibt ja diverse Clubs

  • Und wenn es schon in diese Richtung gehen muss, dann bitte wenigstens bei ordentlichen Züchter und nicht iwo beim Vermehrer

    Die Logik verstehe ich nicht. Warum sollte es besser sein Qualzucht in einem Verband zu produzieren und zu kaufen?


    @Runningroll die kürzere Nase ist für den Hund qualvoll, informier sich mal zu Brachyzephalie und den Folgen für die betroffenen Hunde.

    Bei der Rassewahl sollte man ein großes Augenmerk darauf haben, daß die Rasse gesund ist. Was du vom Amerikanischen Pomeranian schreibst geht genau davon weg.

    Der eigene Welpe ist dann eh der schönste, beste und tollste Hund der Welt, egal ob das Fell etwas wuscheliger ist oder nicht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!