ANZEIGE
  • Collie Eye Anomaly

    Die CEA beschreibt eine erblich bedingte Erkrankung des Augenhintergrundes, die gehäuft bei Hütehunden und verwandten Rassen vorkommt. Für viele Rassen existiert ein zuverlässiger Gentest. Ob das Sehvermögen eines betroffenen Hundes eingeschränkt ist, hängt vom Schweregrad der Erkrankung ab.

ANZEIGE