ANZEIGE

Rally Obedience

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lagurus schrieb:

      Dann viel Erfolg :D
      Lief gut. Sehr gut :D

      Bei unserem letzten Start in Klasse 1 konnten wir noch einmal 100 Punkte erlaufen und landeten somit auf dem ersten Platz :applaus:

      (Die Qualität ist unterirdisch, unbedingt auf 360 stellen)

      Der Parcours
      [IMG:https://farm1.staticflickr.com/936/42829429085_592e979f45_c.jpg]2018-07-30_12-00-36 by fairytale photos91, auf Flickr

      Abby mit ihren Preisen (die Plüschschildkröte ist sooo toll :D )
      [IMG:https://farm1.staticflickr.com/850/43017003554_0081300b13_c.jpg]2018-07-30_11-42-31 by fairytale photos91, auf Flickr

      Wobei ich mir noch was für das schräge Steh gezogen hätte, da war Abby kurz abgelenkt. Aber war wohl noch im Rahmen des Möglichen. Einmal hat sie leicht ein Schild touchiert, vll hats außer mir auch keiner bemerkt? :ka: Besonders gefreut hat mich aber, dass meine tollen Winkel gelobt wurden, was die selbe Richterin beim letzten Turnier noch bemängelt hat =)

      Ich freu mich auf jeden Fall auf Klasse 2. Auch wenn ich bisschen Muffensausen hab. Morgen im Training laufen wir erst mal den 2er von gestern. Den fand ich echt ganz schön und beinhaltet auch viele Elemente, die ich gern noch üben möchte.
      Fenja | Golden Retriever | 07042011
      Abby | Australian Shepherd | 24062015
      ♡ Goldene Aussi(e)chten ♡
      *klick*

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von FairytaleFenja ()

    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Ja da hast du Recht.
      Ist einfach meine Hürde im Kopf :ugly: vor einer neuen Klasse. Darüber hatten wir ja auch mal kurz gesprochen. |)

      Die Elemente der 3 hab ich mich für über den Winter vorgenommen. Distanzkontrolle und die Kommandos aus der Bewegung müssen wir dann intensiv üben. Aber wir haben ja Zeit :)
      Fenja | Golden Retriever | 07042011
      Abby | Australian Shepherd | 24062015
      ♡ Goldene Aussi(e)chten ♡
      *klick*
    • Ja verstehe ich schon, beim ersten 2er lauf hätte ich fast gekotzt vor Aufregung :lachtot: Aber so wie ich Abby von ihren Läufen einschätze, wird da nichts dabei sein, was für sie eine große Herausforderung ist. Da aber mehr MSÜs dabei sind, muss der Mensch sich nur mehr konzentrieren ;)

      Wir haben den Winter über auch viiiiiel Distanzkontrolle geübt, zu 90 oder 95% klappt das nun auch. Schwierig finde ich auch das seitliche Springen über die Hürden, weil ich dafür zu Hause keinen Platz habe um das zu üben. Das sitzt deswegen auch noch nicht sicher genug.
      Rückwärtsgehen haben wir auch viel im Winter geübt und ich übe nun wieder mehr Sitz/Platz/Steh aus der Bewegung. Und dann dieses Abrufen und den Hund auf der Hälfte der Strecke ins Platz schicken. Da bin ich froh, dass Betty so klein ist, je größer der Hund desto schwieriger finde ich diese Übung, da der Bremsweg dann länger wird.

      Aber am WE ist ja erstmal Landesmeisterschaft, aber dieses Wetter :lepra: Man ey, da hab ich gar keine wirkliche Lust und es ist für die Hunde einfach auch furchtbar.
      Betty | Dackel-Mix | * Oktober 2009
    • Neu

      Wir starten in zwei Wochen in Lippstadt, ich denke das letzte mal bei den Beginnern, aber mal gucken.
      Wahrscheinlich auch das letzte mal dieses Jahr.

      Bis dahin will ich etwas aktiver die Spiralen und Slaloms üben um da einfach sicherer zu werden.
      Jetzt die Frage, habt ihr die irgendwie unter Kommando oder lauft ihr einfach im Fuß dadurch?
      Liebe Grüße von Lisa
      und

      Pixel - Norwich Terrier - *16.11.2007

      Mein Name ist Pixel die Krümelkommissarin. Hier ist meine Hundemarke.
    • Neu

      Tatuzita schrieb:

      Wir starten in zwei Wochen in Lippstadt, ich denke das letzte mal bei den Beginnern, aber mal gucken.
      Wahrscheinlich auch das letzte mal dieses Jahr.

      Bis dahin will ich etwas aktiver die Spiralen und Slaloms üben um da einfach sicherer zu werden.
      Jetzt die Frage, habt ihr die irgendwie unter Kommando oder lauft ihr einfach im Fuß dadurch?
      Ohhhh bei uns :) wie schön!

      Spirale und Slalom sind bei mir auch ganz normal ein Fuß :)
      Liebe Grüße von Sandra
      mit
      Milo (Australian Shepherd *07.09.09) und Cole (Australian Shepherd *22.04.2016)
    • Neu

      @banane92 oh cool dann sehen wir uns ja. Dann bleib ich vielleicht doch noch für Klasse 2 und 1 da.
      Die Leute in dem Verein, bei dem ich trainiere, sind so begeistert von euren Turnieren, also meine Erwartungen sind hoch :D
      Liebe Grüße von Lisa
      und

      Pixel - Norwich Terrier - *16.11.2007

      Mein Name ist Pixel die Krümelkommissarin. Hier ist meine Hundemarke.
    • Neu

      Ich hasse sie einfach :lol:
      Mir wird schwindlich, Pixel weiß glaube ich noch nicht so ganz was ich da von ihr möchte, auf dem letzten Tunier hab ich mich ja auch in einer Kreisspirale verlaufen.
      Und halt langes laufen ohne Belohnung zwischen drin, ist jetzt nicht Pixels Lieblingsbeschäftigung. Das Problem kennst du ja ;)

      Ich denke das einfach öfters machen und aktiv üben schon was bringen wird.
      Liebe Grüße von Lisa
      und

      Pixel - Norwich Terrier - *16.11.2007

      Mein Name ist Pixel die Krümelkommissarin. Hier ist meine Hundemarke.

    ANZEIGE