ANZEIGE

Köbers Hundefutter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      Ich glaube ich würde mal nur eine oder zwei Sorten (zB das Köbers aus dem Napf und das Miniwell als Leckerlis beim Clickern) füttern, die ganzen Extras weglassen und beobachten wie sich das Mäkeln entwickelt. Wird es weniger wenn er irgendwann merkt, dass er keine leckeren Extras bekommt?


      Heute kommt das 23M richtig gut an, er musste sich wohl nur an die Konsistenz gewöhnen und/oder ich mich an die richtige Wassermenge rantasten.
      Ich habe noch einen kleinen Sack Light bestellt, wenn er das auch frisst würde ich gerne das füttern.


      Bestellt hier jemand die 9kg oder 18kg Säcke und kann mir sagen wie groß die etwa sind oder sogar ein Foto mit einer Wasserflasche o.ä. daneben machen? Ich bin total schlecht im schätzen und kann mir die Größe nicht vorstellen.
      Liebe Grüße von Janina mit

      Zwergschnauzer Mailo *14.09.2016
      Riesenschnauzer Ares *06.02.2018

      Schnauzerpower im Doppelpack!
    • Huhu, also ich hab mich ja anstecken lassen und auch mal Proben bei Köbers bestellt. Das hat sehr gut geklappt, kam total schnell.

      Tommi war direkt heiß auf den Umschlag und hat deshalb auch direkt zum Vesper eine Portion vom light bekommen.
      Hat gut gerochen, offensichtlich auch gut geschmeckt und wurde ratzeputz aufgegessen.

      Nur haben sie mir netterweise ihre Broschüre beigelegt und da ist direkt auf der ersten Seite, wenn ich mich nicht verguckt habe (10x hingeguckt) ein Hovawart mit nem Stachelhalsband. Wenn das nicht mit der Firmenphilosphie kollidiert, möchte ich da nichts kaufen. Ausdrücklicher Hinweis: das ist nur meine Meinung und ich habe überlegt, ob ich das per Mail denen schreibe. Ich will das Futter nicht schlecht machen oder so finde es an sich sogar recht ansprechend, aber so wie ich auf Messen an Ständen und in Läden, wo es Stachler gibt nichts kaufe, halte ich es generell. Schade, weil es Tommi gut geschmeckt hat, zur Verträglichkeit kann ich nichts sagen.
      Der Hund ist ein Begleiter,
      der uns daran erinnert,
      jeden Augenblick zu genießen.
      Marla Lennard

      Lina & Tommi (Pudelmix, *19.08.2009)
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • @CharlieCharles Danke dir! 18kg wären wegen des kostenlosen Versands super, aber wenn ich mir die 9kg angucke, kriege ich die doppelte Menge nicht unter, dank Wohnung in Schuhschachtelgröße. Dafür müssten die 9kg ziemlich genau in diese IKEA Mülleimer passen, das wäre ideal zum Aufbewahren. :D
      Liebe Grüße von Janina mit

      Zwergschnauzer Mailo *14.09.2016
      Riesenschnauzer Ares *06.02.2018

      Schnauzerpower im Doppelpack!
    • @Lysaya - die Leckerchen, egal ob Brot, Joghurt oder Trainingsleckerchen (mea culpa!) gibts aber auch nicht täglich. Dass es nach dem Abendbrot noch was gibt haben wir jetzt glaub ich auch erst den dritten Tag in Folge.

      Und ich denke, wenn er sich morgens satt isst, würde er ja abends weniger oder garnicht mehr futtern. Oder lieg ich da falsch?

      Die Idee das Futter (Nass und eventuell Flocken wenns klappt) auf 2 Mahlzeiten aufzuteilen ist auf jeden Fall gut, das werden wir auch mal ne Woche so ausprobieren.

      Danke!
      Mein kleiner Taschenwolf - Gustav Ignatius *4. April 2017
      101 Garnelen und ihre Hausschnecken lassen grüssen!
    • Hab auch mal eine Probe Flockenfutter angefragt.. Jetzt ist es von 4 Tüten + Lammleckerlis nur eine mit Flocken :ka: Naja egal, find's ja super, dass sie überhaupt Proben kostenlos verschicken. Dann bestell ich die anderen einfach mal so. Sie frisst ja eh alles. Irgendwie schade, dass das Light nicht auch in 1 kg Schachteln verkauft wird.
      Maya steht hier jedenfalls schwanzwedelnd und will mehr :lol: verfressenes Luder
      Liebe Grüße von mir mit Maya

    ANZEIGE