ANZEIGE

Silvester 2018 - Der Angsthundethread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      @SanSu
      Danke für die Infos. :bussi:
      Ich verstehe das alles mit dem ​TA dort nicht so ganz. Demenz ist gar nicht angesprochen worden. Zur Problematik hieß es von seiten des TA, wenn der Hund älter würde, ließe das Gehör ja nach und damit wäre das Problem ja erledigt... :ka: Ich wäre da ja auf die Barrikaden gegangen... Das überhaupt etwas „verordnet“ wurde, wundert mich ja schon fast...
      Deswegen frage ja hier... meine Vini war ja ne echt coole Socke bei solchen Dingen. Daher bin ich etwas ratlos in der Beziehung...
    • ANZEIGE
    • ich kann es grad gar nicht fassen, was für ein Glück wir haben.
      Ich hab ja so oder so für den Zeitraum vom 28.12.-3.1. ein Auto gemietet. Gestern habe ich erfahren, dass ich den 31.12. frei bekomme! yeah! Das Wochenende davor habe ich sowieso frei, ebenso den 1.1. Daher gleich nach der Arbeit in's Internet gestürzt und wirklich tolle FeWos/Hotels in der Nähe gefunden, alle hundefreundlich und still und natürlich alle für Silvester ausgebucht.

      Warum auch immer ich dann bei dem Hotel/der Pension im Harz, in welcher wir vor 2 Jahren? waren, angerufen, die haben Tatsache noch 1 Zimmer, das ich direkt gemietet habe!

      Wie unfassbares Glück mensch doch haben kann! :shocked: =)

      Unglaublich...ich fass es nich =)
      "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null -- und den bezeichnen sie als Ihren Standpunkt." - Albert Einstein

      "Laß dir von keinem Fachmann imponieren, der dir erzählt: »Lieber Freund, das mache ich schon seit zwanzig Jahren so!« - Man kann eine Sache auch zwanzig Jahre lang falsch machen."
      - Kurt Tucholsky
    • ANZEIGE
    • spinne schrieb:

      Nachdem es letztes Jahr mit Eierlikör so gut funktioniert hat, dass ich eine ansprechbare Hündin bei mir hatte, wird es diesen auch dieses Jahr wieder geben.
      ...ich bin Eierlikör auch immer viel entspannter... da brauch ich noch nicht mal Sylvester für... :lol:
      aber ja, Eierlikör ist wirklich für den erwähnten Labbi eingeplant. Ich schaue noch mal nach, wie die "Dosierung" bei 34kg aussieht...
    • Vinimaus schrieb:

      spinne schrieb:

      Nachdem es letztes Jahr mit Eierlikör so gut funktioniert hat, dass ich eine ansprechbare Hündin bei mir hatte, wird es diesen auch dieses Jahr wieder geben.
      ...ich bin Eierlikör auch immer viel entspannter... da brauch ich noch nicht mal Sylvester für... :lol: aber ja, Eierlikör ist wirklich für den erwähnten Labbi eingeplant. Ich schaue noch mal nach, wie die "Dosierung" bei 34kg aussieht...
      Die Dosierungshilfe von Ralph Rückert ist da Gold wert.
      Ich muss nur schauen, da es hier selbstgemachten Eierlikör gibt.
      Herzliche Grüße
      spinne

      Golden Retriever Hündin Finja *08.2011
    • Ixabel schrieb:

      Hm, jetzt wollte ich doch mal gucken, ob Laura nicht vielleicht die Adaptiltabletten verträgt und bin verwirrt. Waren die nicht früher für Langzeitanwendung? Also mehrere Tage? Oder waren die schon immer "Express" mit Anwendung direkt zwei Stunden vorm Ereignis?
      Über die Tabletten kann ich leider nichts sagen.
      Ich weiß nur, dass das Halsband am besten jetzt schon angelegt werden sollte.
      Hat aber bei uns nichts gebracht.

      Ich hatte noch zusätzlich Canised für Finja.
      Herzliche Grüße
      spinne

      Golden Retriever Hündin Finja *08.2011
    • spinne schrieb:

      Vinimaus schrieb:

      spinne schrieb:

      Nachdem es letztes Jahr mit Eierlikör so gut funktioniert hat, dass ich eine ansprechbare Hündin bei mir hatte, wird es diesen auch dieses Jahr wieder geben.
      ...ich bin Eierlikör auch immer viel entspannter... da brauch ich noch nicht mal Sylvester für... :lol: aber ja, Eierlikör ist wirklich für den erwähnten Labbi eingeplant. Ich schaue noch mal nach, wie die "Dosierung" bei 34kg aussieht...
      Die Dosierungshilfe von Ralph Rückert ist da Gold wert. Ich muss nur schauen, da es hier selbstgemachten Eierlikör gibt.
      auch noch selbergemacht... legggger...!
      Bei Rückert wollte ich auch nachschauen. Ich glaube, letztes Jahr wurden mit Eierlikör gute Erfahrungen gemacht...

    ANZEIGE