ANZEIGE

Cesar Millian lässt Hund auf Schweine los

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      Das Video ist ja schon zwei Jahre alt. Wurde 2016 gezeigt, die Folge. Für die, die keine PETA-Seiten anklicken, hier nochmal ein kürzerer Ausschnitt auf ner anderen Seite

      Ermittlungen wegen Tierquälerei gegen Hundeflüsterer Cesar Milan
      LG Yasmin
      Bo 5.12.2004
      Sam 1.7.2005
      Lilly + Fee 1.8.2013
      Shingo, Emma, Rambo, Blacky und Terry für immer im Herzen
    • ANZEIGE
    • LeoniLisa schrieb:

      Der Hund verhält sich in meinen Augen völlig normal....die meisten jagdmotivierten Hunde würden sicher das gleiche Verhalten zeigen in solchen gestellten Situationen.

      CM hatte vor vielen vielen Jahren ganz am Anfang vor seinem Bekanntwerden zumindest noch das Potenzial Leuten in den USA in gewissen Bereichen die Augen zu öffnen (spazieren gehen, auslasten, eigene Körperhaltung etc) und seine Methoden waren auch schon kontrovers und oft nicht vertretbar aber längst nicht so wie der Trend der letzten Jahre zeigt.

      Es wird immer extremer und er immer verzweifelter im Gespräch zu bleiben, so wirkt es auf mich. Es ist wirklich schlimm und alle Beteiligten können einem nur leid tun. Das muss aufhören, ich hoffe langsam wird es sogar für die Amis zu viel
      Ja, das Gefühl habe ich auch. Ganz früher gab es zwar auch schon zweifelhafte Aktionen, aber es hatte eine gewisse Grundlage vom Stand seiner Kundschaft aus gesehen.
      Nur, wie du sagst, er wurde immer extremer und schlechter. Timing war noch nie Seins und das ist halt doppelt doof wenn er immer aversiver wird.
    • ANZEIGE
    • hier im Umkreis tragen viele Hunde diese ganz dünnen Leinen (Würger), die direkt bis hinter die Ohren hochgezogen werden.
      Zum Kotzen ist das... "aber der tolle Trainer aus den USA nimmt die auch und das funktioniert doch so toll und der kennt sich aus"
      Und schwupps hatte sich der Kreis der Hundehalter, mit denen man mal nett quatscht, für mich sehr sehr drastisch reduziert.
      Mia, geb 06/2014 - wunderbarer Großpudelmix
    • Flauschig schrieb:

      Und ja ich finde Peta auch wortwörtlich bescheuert leider exestiert kein Video bei YouTube
      Das Video ist bei YouTube (klick), man muss also nicht zu der grausigen Peta-Seite verlinken...

      (Und das Ganze ist von 2016. Kann man mal wieder hochholen, aber der Sinn dessen erschließt sich mir auch nicht so richtig. Dass CM weder fachlich auf der Höhe ist, noch nach deutschem Recht TS-konform arbeitet, sollte sich doch langsam echt herumgesprochen haben – und ist auch aus so ziemlich allen anderen seiner Bücher/TV-Folgen/etc. ersichtlich.)
      there are two things i will carry
      in my pockets at the end:
      oh, my darling,
      you are one of them
    • Es ist grausam, keine Frage. Aber um so eine Grausamkeit zu "sehen" brauch es keinen CM (nein, ich bin kein Fan), das ist in Deutschland ja nun auch nicht selten.

      Will gar nicht wissen wieviele Schafe, Ziegen, Laufenten (vermutlich davon sehr viele) in Deutschland zur "artgerechten Bespaßung des Haustierborderles" ohne Sachverstand herhalten müssen.
      Oder das man seine Hunde mal über die fremde Schafweide flitzen lässt, damit er Abends schön müde ist.

      Von den vielen Rehen, Kaninchen und anderen Wildtieren die durch Hunde zu tode kommen will ich gar nicht erst anfangen.
      LG Romina mit
      Sams(on), Schnauzer-Briardmix *05.04.2005 / Krabat, Welsh Corgi Cardigan *03.06.2014

      Das Leben wäre ein kleines Stück gerechter, wenn Dummheit ein Sperrungsgrund wäre.



      Helena, Corgi-Mix *24.04.02 / + 06.02.14
      Das Herz auf vier Pfoten
    • Einstein51 schrieb:

      ich finde nicht. Die Aktion hat er sicherlich auch deswegen gemacht damit wieder über ihn diskutiert wird. Damit er wieder mehr im Gespräch ist und im Internet heiß diskutiert wird. Fans kennen das Video und andere ​HH sollten gar nicht auf ihn aufmerksam werden.
      Dieses Schweinevideo ist, wie ich gerade ergoogelt habe, zwei Jahre alt, und Teil seiner Fernsehserie - und deswegen wurde auch in den USA gegen ihn ermittelt. Hier kann man es nachlesen:
      Cesar Millan in Oberhausen: Warum der „Hundeflüsterer“ so umstritten ist - Oberhausen - derwesten.de
      Wieso Peta jetzt damit daher kommt, keine Ahnung.

      P.S:
      @pardalisa hats schon geschrieben, dass das Video nicht neu ist, sehe ich gerade.
      Bin hier, weil ich etwas Angst vor Hunden habe und mehr über Hunde lernen will, damit ich Hunde besser verstehe.

      Geschichten und Fotos von meiner WG mit zwei Katern:
      Morgen zieht Nico ein
    • hasilein75 schrieb:

      Mein ebenfalls jagdmotivierter Hund würde neben mir sitzen und keine Löcher in Schweine machen.
      Das ist toll. Aber ich behaupte mal, dem hast du sowas wie Erziehung angedeihen lassen?

      Wahrscheinlich würde er sich anders verhalten, wenn du ihn ignoriert hättest und er einfach so nebenbei gelaufen wäre.

      Ich bleibe dabei, einen Hund als abartig zu betiteln, weil er nicht erzogen wurde und von Menschen in eine solche Situation gedrängt wurde, ist abartig und ziemlich unfair dem Tier gegenüber. Und wenn dein Hund zehnmal hört...

      Damit bin ich aus dem Teil der Diskussion raus, nicht gut für den Blutdruck.
    • Mich nervt diese höchst dramatische Musik in dem Video. Das und die reisserischen Texte dazu und schon nimmt man ein Video das vielleicht zur Aufklärung dienen könnte nicht mehr ernst. Aber Hetze ist ja genau das Ding von Peta...

      Mein Hund hat früher so auf Kühe reagiert. Der hat sich mal von der Leine gerissen und Kühe munter durch die Gegend gejagt und versucht reinzupacken. Also so abartig, abnormal, was auch immer finde ich das Verhalten jetzt nicht.

      Unseren Trainingskollegen stellen wir zB auch unsere Schafe zum Training zur Verfügung aber gesichert, hinter einem Zaun. Denn sowas kann man auch mit Zaun dazwischen und Leine am Hund gut trainieren.

      Da denke ich auch dass man sogar in D bei so manch einem Border-Bespassungsprogramm ähnliche Szenen sieht. (und ich meine natürlich NICHT richtiges Hütetraining).
      Liebe Grüße von Bianca

      mit Prinzessin Ziva und Breitmaulfrosch Hector

      Unser Leben in Bildern

    ANZEIGE