ANZEIGE

Was könnte passen ? Sportliche Rasse gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was könnte passen ? Sportliche Rasse gesucht

      ANZEIGE
      Hallo ihr Lieben

      Meine Tante überlegt gerade sich einen Hund anzuschaffen.
      Sie hat seit ihrer Kindheit Erfahrung mit Schäferhunden und die letzten Jahre hat sie auch den Boxer kennengelernt.

      Vorraussetzungen

      - kurzes Fell (Schäferhund ist schon zu lang)
      - sportlich (80 km Radfahren sind keine Seltenheit)
      - keine Extreme
      - händelbarer Jagdtrieb
      - einigermaßen verträglich


      Gegebenheiten

      - maximal für 4 h alleine in Ausnahmefällen
      - Wohnung im Eg
      - viel unterwegs
      - tricksen steht auch auf dem Programm

      Was fällt euch dazu so ein ? Habe schon 2 Rassen im Kopf
      Silvia mit Balu (Gelbbacke - Border Collie)

      und Arko im Herzen (Deutscher Schäferhund)

      dogforum.de/balu-die-geborderte-backe-t168482.html
    • Puh ich glaube bei dem Pensum würde ich wohl in Richtung Schlittenhund oder Jagdhund (gibt's auch welche die trotz Name ableinbar sind hab ich mir sagen lassen. Tschuldigung Jagdhunde sind überhaupt nicht mein Metier :ops: ,) gehen.

      Oder halt Mal gucken was die Leute beim Canicross so für Hunde haben
      LG Tamara und die Shelties und Spitze
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • PawPoints schrieb:

      80 km Radfahren sind keine Seltenheit
      Ist das die Gesamtstrecke in der Woche? Wie lang sind dann die Einzelstrecken? Fünfmal die Woche 16km sind mMn was Anderes als 80km am Stück.

      Falls es in Etappen gefahren wird: Eventuell ein sportlicher Dalmatiner? Oder vielleicht ein Ridgeback.

      Aber ganz ehrlich: Ich würde das keinem Hund zumuten wollen. In unseren Gefilden (Hitze im Sommer) auch keinem Husky, z.B.
      Newton (Amadeus vom Pinselberg, LCD) - Labrador Retriever - *21.04.2014
      Hunter (Bungee Jumper‘s Hide and Seek, SCD) - Englischer Springer Spaniel - *22.05.2018
    • PawPoints schrieb:


      Vorraussetzungen

      - kurzes Fell (Schäferhund ist schon zu lang)
      - sportlich (80 km Radfahren sind keine Seltenheit)
      - keine Extreme
      - händelbarer Jagdtrieb
      - einigermaßen verträglich
      Da kommt mir als erstes der Dalmatiner in den Sinn, die habe ich gezüchtet und nahm sie mit dem Pferd mit. Der Dalmatiner gehört zu den Laufhunden und wurde explizit als Reit-, bzw. Kutsch-Begleithund gezüchtet.
      Meine Hunde konnte ich immer frei laufen lassen, sogar vom Reh abrufen, sie waren sehr sportlich und lernten extrem schnell.

      Abr 80 km Radfahren ist jenseits von Gut und Böse, so was soll und darf von keinem Hund verlangt werden. Wenn ich da schon nur an die Pfoten denke auf hartem Asphalt oder gesplitteten Wegen, never - ever!!!
      Bitte rede das Deiner Tante aus, falls diese Angabe tatsächlich stimmen sollte.
      Kobold Smilla aus Cordoba, geb. ca. 2010, Chihuahua, Kurzhaar
      Gremlin Vicky aus Tarragona, geb. ca. 2010, "katalanisches Windspiel"

      Queen Morelka aus Boguscyze, ca. 2004 bis 19.6.2018, Chihuahua, Kurzhaar

    ANZEIGE