ANZEIGE

Mein kleiner Kämpfer musste gehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      Jap, same here...

      Ich wäre vielleicht schon eingeknickt und würde mich auf ein neues Abenteuer einlassen. Aber, so ist es absolut ok. Vini ist ja irgendwie schon noch da... :herzen1:
    • ANZEIGE
    • Gebt euch doch einfach die Zeit zum Trauern. All die Jahre gemeinsamen Lebens schreibt man nun mal nicht in ein paar Wochen ab.

      Das du von ihm träumst, denke ich, ist auch eine Art des Trauerns und des Verarbeitens. Ein ganz besonderer Abschied. Es ging mir mit Chico genauso. Ich bin mit ihm groß geworden, wir waren etwa gleich alt und als er gestorben ist hab ich immer wieder von ihm geträumt. Meine Mama übrigens auch. Besser sogar noch, wenn ich Alpträume hatte war er einfach da und hat geholfen.

      Auch dein Mann braucht seine Zeit zu trauern und irgendwann kommt vielleicht der Punkt an dem ihr beide wieder bereit seid einen Hund in eurer Leben zu lassen.
      Der Charakter aller Pinscher ist vorzüglich: mutig, sehr wachsam, äußerst lebendig; verbunden mit absoluter Unbestechlichkeit u. großer Liebenswürdigkeit.Er ist unermüdlich u. von größter Behendigkeit.Sein Charakter ist bewundernswert.-Strebl
      Rufus-Zwergpinsch. *22.07.'09 Mio-Dt. Pinscher *13.06.'15
      Pinschlinge
    • ANZEIGE
    • Kiro mit Keks, so süß!! :herzen1:

      02wotan schrieb:

      eine gemeinsame Entscheidung und anders wird hier auch nie ein Tier einziehen.

      02wotan schrieb:

      Ein "meinetwegen" genügt mir nicht. Ich will Liebe und damit Verantwortung zum Tier.

      Da hast du völlig recht und nur so bekommt das Tier was es benötigt, halbherzig wäre nicht fair, weder dem Tier gegenüber noch dem Partner! :bussi:

      Hebe Kiro solange ins Bett, wie er und du es benötigen wenn er dich besucht, denn deine Seele braucht diese Zuwendung noch und ist somit völlig normal, egal wie lange es anhalten wird. :streichel:

      LG Sabine
      Rowdy (Chihuahua - Jack Russel Mix) *04. 2002
      Buffy (Collie - Schaferhund Mix) *04. 2002 - 09.2018
      Fussel (Pinscher - Terrier Mix) *11. 2008

      Rumpelstilzchen im Tal der Weisen
    • Zehn Wochen... die Zeit vergeht so schnell und doch ist es, als wäre es erst eben geschehen, oder?
      Heute beim Radfahrer im Wald habe ich drei Hunde (mir Halter natürlich) gesehen, die Vini kannte. Das reichte schon, dass die Fahrt mit Tränen endete...
      Sie fehlen so... :( :
      aber, es waren doch so schöne Jahre... daran sollten wir uns festhalten. Die vielen, unendlich vielen tollen Momente...!
      Ja, sie fehlen... aber sie haben unser Leben doch so bereichert.
      Auch wenn es oft schwer ist und die Trauer manches mal überwältigt, sollten wir doch mehr an das alles denken, was sie uns gegeben haben. :bussi:
      Ich drücke dich von Herzen. Denn dein kleiner Chi sitzt da oben neben meiner süßen Schnauzerhündin inmitten vieler Kumpel und möchte nicht, dass wir traurig sind, da bin ich sicher...

    ANZEIGE