ANZEIGE

Ankündigung Neuerungen im DF

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuerungen im DF

      ANZEIGE
      Hallo,

      da sich in den letzten Wochen ja einiges getan hat, möchte ich euch an dieser Stelle über die Neuerungen im ​DF informieren und versuchen, neue Funktionen zu erklären, etc. Ich werde versuchen, das so unkompliziert wie möglich zu erklären und zu bebildern, sodass der Großteil von euch mitkommen sollte.

      Bilder Whitelist



      Den Meisten dürfte nicht entgangen sein, dass es nun möglich ist, Bilder von externen Hostern auf Wunsch anzeigen zu lassen. Seit Inkrafttreten der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) am 25.05.2018 wurden Bilder nur noch so angezeigt:



      Ab sofort werden Bilder, die als solche eingebunden wurden, initial so angezeigt:



      Auch wenn es kaum zu übersehen ist: Neu ist der graue Kasten oberhalb des Links mit der Aufschrift "Klicken Sie hier, um das externe Bild anzuzeigen". Tut ihr dies, wird ein Popup angezeigt, wo ihr das noch einmal bestätigen müssen:



      In diesem Popup werdet ihr noch einmal über die möglichen Risiken bei der Einbindung externer Bilder vom jeweiligen Hoster informiert und könnt euch nun überlegen, ob ihr ggf. personenbezogene Daten im Austausch für das jeweilige Bild an den selbigen übertragen möchtet, oder nicht.

      Als registrierter Benutzer bekommt ihr darüber hinaus noch eine Checkbox angezeigt, durch deren Aktivierung ihr eure Entscheidung permanent festlegen könnt. Tut ihr dies nicht (oder seid nicht eingeloggt), merkt sich das ​DF eure Entscheidung nur für die Dauer eurer Sitzung, d.h. eure Entscheidung wird auch nicht auf andere Geräte (Handy, Tablet, ...) übertragen und muss dort ggf. erneut getroffen werden.

      Habt ihr den ein- oder anderen Hoster permanent freigeschaltet, werdet ihr euch über kurz oder lang fragen, ob es die Möglichkeit gibt, diese Entscheidung im Nachhinein rückgängig zu machen. Zu diesem Zweck haben wir den Punkt "Bilder-Whitelist verwalten" im Benutzer-Kontrollzentrum hinzugefügt:



      Auf dieser Unterseite habt ihr die Möglichkeit, die automatische Einbindung von Bildern über spezifische Hoster mit einem Klick zu deaktivieren. Klickt dazu einfach neben der absolut nichtssagenden ID auf das X-Symbol. Das war's schon:




      Warum macht ihr das Ganze so kompliziert? Im Forum XYZ ging das schon immer problemlos, ohne irgendwelche Umwege?

      Vorab sei gesagt, dass wir die Einbindung externer Medien nicht zum Spaß oder aus Langeweile eingeschränkt haben. Mit Inkrafttreten der DSGVO am 25.05.2018 ist es unsere Pflicht, dafür zu sorgen, dass so wenig personenbezogene Daten, wie nur irgendwie möglich, das ​DF verlassen. Zu persönlichen Daten gehört u.A. auch eure IP-Adresse. Selbst eure Benutzernamen sind theoretisch personenbezogen, aber das nur so als Rand-Information. Die DSGVO ist innerhalb der EU zwingend von jedem Webseiten-Betreiber einzuhalten. Außerhalb der EU wiederum nur bedingt. Zur Einhaltung gehört allen voran eine vollständige, leicht verständliche Datenschutz-Erklärung. Innerhalb dieser Datenschutz-Erklärung muss vor allem darüber aufgeklärt werden, welche Daten erfasst und ggf. weiter verarbeitet werden, zu welchem Zweck und wie lange. Ferner muss aufgeklärt werden, wenn und zu welchem Daten an Dritte übertragen werden. Darüber hinaus muss es die Möglichkeit geben, sämtlichen Punkten (vor allem der Erfassung und/oder Verarbeitung personenbezogener Daten) der Datenschutz-Erklärung widersprechen zu können. Nicht zu vergessen sind auch die Rechte auf
      Wenn wir nun davon ausgehen, dass Bilder und andere, externe Medien in Forum XYZ auch weiterhin uneingeschränkt eingebunden/angezeigt werden, so hat der Betreiber eine von mögliche Lösungen gewählt:
      1. Sämtliche der möglichen Hoster werden vollumfänglich in der Datenschutz-Erklärung aufgeführt
      2. Die DSGVO war bisher kein Thema oder der Betreiber hat sich nicht ausreichend über seine Pflichten informiert. Die Einbindung externer Medien ist weiterhin uneingeschränkt möglich, einen Passus für die jeweiligen Hoster gibt es in der Datenschutz-Erklärung nicht
      Zu Punkt 1: Wer's macht, macht's richtig. Grundvoraussetzung ist natürlich, dass man als Betreiber einer Webseite oder z.B. eines Forums die Möglichkeit hat, einzuschränken, von welchen Hosts Medien eingebunden werden dürfen. Für jeden Host auf der Whitelist ist ein eigener Passus in der Datenschutz-Erklärung notwendig. Dies wiederum kann sehr aufwändig und fehleranfällig sein. Darüber hinaus eignet sich nicht jeder externe Dienstleister für den Einsatz unter der DSGVO. Da hilft dann auch der Passus in der Datenschutz-Erklärung nichts.

      Zu Punkt 2: Man selbst kann das Wort "Datenschutz-Grundverordnung" (bzw. DSGVO) nicht mehr hören oder lesen. Der Betreiber wiederum

      - hat bis Dato noch nichts davon gehört
      - ist der Meinung, auf ihn träfe dies nicht zu (die DSGVO trifft, wie bereits erwähnt, ausnahmslos auf jeden Webseiten-Betreiber innerhalb der EU (und auch in der Schweiz!) zu)
      - hat sich bisher nicht um die Umsetzung gekümmert
      - .....

      Letzteres ist leider der häufigste Fall. Die Gründe sind sehr vielfältig, allerdings kann ich nur davon abraten, derartige Webseiten weiterhin zu nutzen bzw. zu besuchen. Denn wenn wir ehrlich sind, interessiert sich der Betreiber höchst wahrscheinlich nicht die Bohne für den Schutz eurer Daten.

      Lange Rede, kurzer Sinn: Wir mussten einen Weg zwischen dem Schutz eurer Daten (und damit einhergehend der DSGVO-Konformität) und höchstmöglicher Funktionalität des ​DF finden. Die Findung hat so ziemlich genau 3 Monate in Anspruch genommen, allerdings sind wir zuversichtlich, dass ihr alle mit unserer Lösung leben könnt.


      Auto-Aktualisierung von Themen



      Ein neues, bisher nur beiläufig erwähntes- jedoch nicht unbemerkt gebliebenes Feature ist die automatische Aktualisierung von Themen.

      Sofern ihr euch gerade in einem Thema befindet und auf neue Beiträge prüfen möchtet, war es bisher notwendig, die gesamte Seite neu zu laden. Dies haben wir euch nun vereinfacht, indem wir alle 10 Sekunden für euch prüfen, ob neue Beiträge innerhalb des aktuellen Themas verfasst wurden und sofort anzeigen lassen, anstatt euch nur darauf hinzuweisen.

      Gerade bei höher frequentierten Themen und hitzigen Diskussionen, wo gerne mal alle paar Sekunden ein Beitrag verfasst wird, kann dies sehr nützlich sein. Ebenso profitieren Nutzer aus dem mobilen Datennetz davon, da sie nicht mehr die ganze Seite aktualisieren müssen.


      Nur für Premium-Mitglieder: Übersicht hochgeladener Dateien



      Dass Premium-Mitglieder Dateien wie etwa Bilder hochladen können, sollte mittlerweile ja kein Geheimnis mehr sein. Was bisher jedoch fehlte, war die Möglichkeit, sich einen Überblick über bisher hochgeladene Dateien zu verschaffen. Diese Möglichkeit haben wir nun hinzugefügt. Im Benutzer-Kontrollzentrum findet ihr zu diesem Zweck den neuen Menüpunkt "Dateianhänge":



      Diesen Menüpunkt haben grundsätzlich alle Benutzer, allerdings dürfte der Großteil von euch dort nichts vorfinden.


      Lesezeichen



      Eine der wohl coolsten Neuerungen ist die Lesezeichen-Funktion. Ab sofort findet ihr bei jedem Beitrag neben dem Like-Button einen Button mit einem Pin-Symbol:



      Wie man dem Screenshot entnehmen kann, hat sich hier die Funktion "Lesezeichen setzen" versteckt. Einmal angeklickt, wird der jeweilige Beitrag zu eurer Lesezeichen-Liste hinzugefügt, welche ihr zu jeder Tages- und Nachtzeit hier bzw. im Untermenü oberhalb der Seite abrufen könnt:



      Die Nutzung dieser Lesezeichen-Liste sollte selbsterklärend sein.

      Bitte beachtet, dass wir in Erwägung ziehen, diese Funktion auf absehbare Zeit nur Premium-Mitgliedern zugänglich zu machen. Dies ist allerdings zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht entschieden und somit steht diese Funktion auf unbestimmte Zeit sämtlichen Benutzern zur Verfügung. Sollten wir uns dafür entscheiden, werden wir euch selbstverständlich genügend Zeit einräumen, eure Lesezeichen zu sichern, oder euch für den Erwerb einer Premium-Mitgliedschaft zu entscheiden.

      Anstupsen



      Viel gibt es hier nicht zu sagen. Ab sofort habt ihr die Möglichkeit, andere Mitglieder anzustupsen. Die Facebook-Nutzer unter euch dürften diese Funktion kennen, anderen ist diese Funktion vielleicht eher unter dem Namen "Gruscheln" bekannt. Um andere Mitglieder anstupsen zu können, ruft das Profil selbiger auf¹ oder fahrt mit der Maus über die Namen². Dort findet ihr ab sofort ein neues Symbol, welches ihr anklicken könnt, um den jeweiligen Benutzer anzustupsen:







      Was soll das? Was bringt das?

      Um ehrlich zu sein: Gar nichts, außer Spaß an der Freude. Wir sind natürlich stets bestrebt, euch zur Interaktion miteinander zu bewegen. Doch gerade neuen Mitgliedern dürfte es schwerer fallen, mit euch ins Gespräch zu kommen. Ein bisschen wie beim Dating.

      Diese Funktion kann dazu beitragen, irgendwie ins Gespräch zu kommen. Allerdings kann diese Funktion auch genutzt werden, um auf sich aufmerksam zu machen oder anderen Mitgliedern zu signalisieren, dass man an sie denkt.

      Wie auch immer ihr diese Funktion nutzt: Euch entstehen keinerlei Vor- oder Nachteile dadurch.

      Wie oft kann ich einen Benutzer anstupsen?

      Jeder Benutzer kann ein Mal angestupst werden. Danach müsst ihr entweder 24 Stunden warten, oder darauf, zurückgestupst zu werden.

      Kann ich das ausschalten?

      Wir denken natürlich an alles und jeden. Daher haben wir euch selbstverständlich die Möglichkeit eingeräumt, das Ganze zu deaktivieren. Eine entsprechende Option findet ihr im Benutzer-Kontrollzentrum im Bereich "Privatsphäre":




      Bilder-Komprimierung-/Skalierung



      Schon länger im Einsatz, allerdings bisher eher unerwähnt geblieben ist ein Hintergrundprozess, welcher sämtliche, direkt im ​DF hochgeladenen Bilder auf ein Minimum verkleinert und damit die Ladezeiten optimiert, die in der Vergangenheit ja immer mal wieder für Diskussionen gesorgt haben.

      Bei der Skalierung werden sämtliche Bilder auf ein Maximum von 1024 x 768 Pixel verkleinert. Kleinere Bilder werden nicht verarbeitet und die Propotionen werden bestmöglich beibehalten (damit Hochkant-Bilder auch Hochkant bleiben und umgekehrt).

      Nach der Skalierung wird die Qualität auf 85% reduziert, um noch mehr Daten einzusparen.

      Darüber hinaus werden Meta-Informationen aus den Bildern gelöscht. Dazu gehören z.B. auch GPS-Informationen, die eure Kamera (zumindest die vom Handy) ganz gerne mal mit im Bild speichert. Dies spart einerseits noch ein paar Daten, schützt vor allem jedoch einige Informationen, die ihr möglicherweise unbewusst, aber wohl eher ungerne teilt.

      An für sich gibt es keine sichtbaren Veränderungen. Einzig Nutzer von 4K-Monitoren werden höchstwahrscheinlich die Brille zur Hand nehmen müssen ;)


      ----------

      Wahrscheinlich habe ich die Hälfte vergessen, allerdings dürften das die größten und nennenswertesten Veränderungen am ​DF in den letzten Wochen sein. Wir hoffen, dass auch für euch etwas dabei ist, was euren Besuch des ​DF noch angenehmer gestaltet, als bisher.

      Vorschläge für weitere Funktionen sind selbstverständlich gerne gesehen.

      In diesem Sinne: Viel Spaß :)
    • Hallo,

      nach ausgiebiger Diskussion ist die Administration zu dem Entschluss gekommen, die zuvor erwähnte, neue "Lesezeichen"-Funktion wie vorangekündigt exklusiv als Premium-Funktion anzubieten. Der "Beta-Test" endet damit am 01.10.2018. Eine Nutzung über dieses Datum hinaus ist dann nur noch Premium-Mitgliedern vorbehalten.

      Vielen Dank für euer Verständnis.
    • ANZEIGE
    • Überarbeitung der Suchfunktion



      Nachdem stellenweise immer mal wieder Beschwerden über eine unzureichende Suche laut wurden, haben wir selbige kurzerhand minimal erweitert. Mit der neuen Suche erhaltet ihr ab sofort Ergebnisse aus sämtlichen Bereichen wie Forum, Galerie, Kalender, etc.

      Sollte es Probleme bei der Nutzung selbiger geben, einfach melden.
    • ANZEIGE
    • Guten Morgen,

      auf mehrfachen Wunsch hin haben wir heute etwas Neues eingeführt:

      Abkürzungs-Erklärungen


      Einigen dürfte nicht entgangen sein, dass manche Begriffe bzw. offensichtliche Abkürzungen gesondert dargestellt werden, z.B. DF.

      Ich denke, es bedarf hierbei keiner großen Worte. Am Computer könnt ihr mit der Maus darüber fahren und seht die dazugehörige "Übersetzung". Auf mobilen Geräten (zumindest auf den Meisten) könnt ihr den Begriff antippen und bekommt dann ebenfalls die Erklärung angezeigt.

      Das Ganze befindet sich noch in einer Testphase und ist vor allem für die Neulinge gedacht, die mit den mittlerweile zahlreichen Abkürzungen nur selten etwas anfangen können.

      Möglicherweise folgt auch irgendwann ein offizielles Abkürzungsverzeichnis, in dem man sich schlau machen kann. Mal schauen :)

      Bis dahin: HF!

    ANZEIGE

    Inhaltsverzeichnis

    1. Bilder Whitelist
    2. Auto-Aktualisierung von Themen
    3. Nur für Premium-Mitglieder: Übersicht hochgeladener Dateien
    4. Lesezeichen
    5. Anstupsen
    6. Bilder-Komprimierung-/Skalierung
    7. Überarbeitung der Suchfunktion
    8. Abkürzungs-Erklärungen