ANZEIGE

BARF Plan so ok?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BARF Plan so ok?

      ANZEIGE
      Hey
      Wir haben uns nach längerem überlegen entschieden Käthe (3 Jahre alt, Labrador, 31,5 Kilo) nun zu barfen.
      Bis jetzt hat sie das Trockenfutter von Wolfsblut bekommen und auch eigentlich recht gut vertragen.
      Trotzdem möchte ich einfach gerne wissen was in den Napf kommt und meinem Hund etwas Gutes tun.

      Wie alle ​BARF Anfänger bin ich allerdings noch etwas überfordert.
      Hier unser voraussichtlicher Plan: (sie bekommt Erstmal nur Abends ​BARF und morgens TroFu)

      Montag:
      Muskelfleisch (125g)
      Obst/Gemüse (15g/45g)

      Dienstag:
      Muskelfleisch (125g)
      Obst/Gemüse (15g/45g)
      RFK (85g)
      Innereien (65g)

      Mittwoch:
      Muskelfleisch (125g)
      Obst/Gemüse (15g/45g)
      Pansen (120g)
      1 Ei

      Donnerstag:
      Muskelfleisch (125g)
      Obst/Gemüse (15g/45g)
      Innereien (65g)

      Freitag:
      Muskelfleisch (125g)
      Obst/Gemüse (15g/45g)
      RFK (85g)
      Innereien (65g)

      Samstag:
      Muskelfleisch (125g)
      Obst/Gemüse (15g/45g)
      Pansen (120g)
      1 Ei

      Sonntag:
      Muskelfleisch (125g)
      Obst/Gemüse (15g/45g)
      RFK (85g)
      Innereien (65g)
      Pansen (120g)

      Zusätzlich kriegt sie jeden Tag 3 Tl Öl und einmal die Woche 2 Prisen Salz

      Fehlt jetzt noch etwas?
      Bzw wie kann der Plan optimiert werden

      Vielen Dank schon mal :applaus:
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Ich glaub davon verhungert dein Hund :ka: Grad der Montag zB :pfeif:

      Als Vergleich mein 7,5kg Hund kommt pro Tag:
      100-125g Fleisch
      25g Kohlenhydrate zB Nudeln, roh geworden
      60-80g Grünzeug
      Wir barfen zwar nicht aber die Basis bleibt ja fast gleich.

      Mit welchen Werten hast du gerechnet?
      Es sind die ohne Schuhe, die jeden Weg mit uns gehen.
      Es sind die ohne Geld, die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
      Es sind die, die nichts versprechen, die uns niemals enttäuschen.
      Es sind die, die nichts besitzen, die uns aber mehr geben, als manche Menschen.
    • Mein Labbi der immer zwischen 28+29Kilo wiegt wird auch teilgebarft und bei der Angabe von Montag hab ich auch gerade gedacht das ist ein Diättag xD
      Meiner bekommt immer abends 250gr.Fleisch und 1-2 mal die Woche Fisch,dazu nen großen Pott püriertes Gemüse,mal mit mal ohne Obst dazu und jetzt wo wir viel schwimmen sind täglich Kohlenhydrate+auch öfters Haferflocken dazu.Ach ja und einmal die Woche gibt es nen Putenhals,Ziegenrippe,Brustknochen...was ich gerade da habe.
      Morgens gibt es mal ​TroFu mal Naßfutter.
      Kannst du im Allesfütter Thread nachlesen wenn du magst.
      Viele Grüße von Melli mit Cooper *21.05.2010*

      ...und Katze Nelly *19.05.2007*
    • Doe Portionen sind ja so unterschiedlich groß. Montags wird ein Hungertag und sonntags mehr als das doppelte. Finde ich etwas unglücklich.

      Du verfütterst an Fleisch nur Muskelfleisch. Das ist oft sehr fettarm, weiterhin fehlen neben dem Fett auch Kohlenhydrate. Wenn dein Hund abnehmen soll ist das ganz gut aber ansonsten fehlt einfach ein Energielieferant. 2x die Woche Pansen reicht nicht aus um das wieder wett zu machen.

      Mal so zum Vergleich meine beiden 25kg Jungs bekommen 350g Fleisch am Tag davon irgendwie 150g fettes Fleisch, 150g grünen Pansen und der Rest Innereien. Ich kanns leider nicht so genau sagen. Ich kauf immer für zwei Wochen, schmeisse alles zusammen, rühre um und portioniere dann. Dazu kommen aber bei Beiden noch Kohlenhydrate. Andiamo getreidefrei, Farinelli alles Mögliche.
      Gemüse gibts immer das was bei mir übrig bleibt.

      Ei, Öl und Ca gibts täglich
    • Mit wie viel % hast du denn gerechnet. Da bekommt meine 14 kg Hündin ca genauso viel. Bei einem 31,5 kg Hund mit 2 % kommt man auf 630 g Futter am Tag. Oder pro Woche auf 4410 g.
      Sabine


      Leo - Labradoodle/H *2010
      Greta - NSDTR/H *27.07.2017
      Figo - Zwergpudelmischling/R 28.05.2002 - 05.06.2016 für immer im Herzen

      Unser Pfotothread Toller Greta

    ANZEIGE