ANZEIGE

Bemerkenswerte Sätze - Teil VII

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE

      Waldliebe schrieb:

      so hat Sie auch wieder ein positives Bild vom Schäfi in Kopf
      Meine Saubratze hat ein paar Leuten die Angst vorm Schäfi genommen :herzen1: da muss ich manchmal auch ganz heimlich ein Tränchen verdrücken, die Leute sind so herzig! *schnief*
      Ds Bärnermeitschi im Mittuland mit zwöi Hüng um ne Gring vou Spinnzüügs.
    • Bemerkenswerter Satz meiner Schwiegermutter, bei dem es mir eiskalt den Rücken runtergelaufen ist: "Wenn du Charly nicht mehr willst, dann gib ihn mir, ich hab ihn doch sooooooo lieb und er mich auch!" - während sie den beschwichtigenden Hund durchknuddelte und mich direkt im Anschluss fragte, warum er denn so hibbelig ist.
      Irgendwie auch rührend, aber ich hab mich erstmal gefragt, wie sie auf die Idee kommt, ich wolle ihn nicht mehr haben...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Billi ()

    • ANZEIGE
    • Billi schrieb:

      aber ich hab mich erstmal gefragt, wie sie auf die Idee kommt, ich wolle ihn nicht mehr haben...
      :shocked: - ich glaube, das hatte sie möglicherweise gar nicht auf dem Schirm in dem Moment :bussi:

      Einfach ein Kompliment zu machen, so dass es auch beim Gegenüber ankommt und KEINE Hintergedanken entstehen lässt, ist oftmals ein äußerst schwieriges Unterfangen :/

      Sieh es so: Sie findet deinen Hund soooo toll - und hat dir damit nichts anderes sagen wollen!

      Im Hinterkopf kannst du aber jetzt wohl ein kleines Puzzlestück zu deinen Notfallplänen dazufügen - denn im Fall des Falles hast du jetzt einfach auch einen Menschen, der Charly liebt und einspringen wird, wenn mal Not am Mann ist (Ich denke da jetzt auch nicht an etwas Dauerhaftes wie Urlaubsbetreuung oder so, aber kann ja immer mal passieren dass man kurzfristig jemanden benötigt der den Hund schnell abholt und ein paar Stunden GERNE nimmt, bis eine geplante Notfalllösung das ablösen kann. )
    • ANZEIGE
    • Mir ist gestern eine Zecke runter gefallen und dann war sie unauffindbar im Zimmer :mute:
      Ich hab meine Mutter informiert, könnte sein, soll mal gucken, auch auf Chico.

      Eben kam ich nachhause und das erste was mir entgegen kam war meine Mutter
      "Wie sieht denn eine Zecke genau aus? So klein, mit Spinnenbeine? Und wenn man drauf haut, läuft es einfach weiter?"

      :lol: Ja, genau so sieht eine Zecke aus!

      Ich kann jetzt jedenfalls aufhören, mich dauerhaft zu jucken und nach jedem schwarzen Fussel zu gucken :hust:
      Liebe Grüße von Christin und Chico

      when you help others, you can't help helping yourself
    • Neu

      Rateros schrieb:

      Gestern abend zickte mich eine Tussi an "die Hundescheiss sammeln Sie aber hoffentlich auf". Was dachte die was ich in den 4 gut gefüllten Beuteln hatte???
      "Ach, die Beutel sind für Hundekot?
      Und ich nehm die immer für meine Brotzeit" *Beutel hochhalt*

      :headbash:
      Liebe Grüße von Nathalie & Finja

      Finja´s Foto-Thread

      ♥ Finja - ​DSH *10.02.2012*
      ♥ Amelie - ​DSH *02.02.2012*
      ♥ Ringo - WSS *05.02.2003 - 07.03.2012*
      ♥ Akki - WSS *28.06.1992 - 19.05.2006*

      I love my white boys. We'll see ​US in heaven
    • Neu

      Nana0410 schrieb:

      Rateros schrieb:

      Gestern abend zickte mich eine Tussi an "die Hundescheiss sammeln Sie aber hoffentlich auf". Was dachte die was ich in den 4 gut gefüllten Beuteln hatte???
      "Ach, die Beutel sind für Hundekot?Und ich nehm die immer für meine Brotzeit" *Beutel hochhalt*

      :headbash:
      Dahas ist gar nicht so weit her geholt. Als die Hundekotbeutel aus den städtischen Beutelspendern noch weiß waren, wurde die hier oft als Frühstücksbeutel "geklaut".

      Als ich tatsächlich mal welche für meine Hunde raus genommen hab, warfen mir zwei Gören an den Kopf "Kauf die doch einfach welche für dein Frühstück". :stock1:
      Der Charakter aller Pinscher ist vorzüglich: mutig, sehr wachsam, äußerst lebendig; verbunden mit absoluter Unbestechlichkeit u. großer Liebenswürdigkeit.Er ist unermüdlich u. von größter Behendigkeit.Sein Charakter ist bewundernswert.-Strebl
      Rufus-Zwergpinsch. *22.07.'09 Mio-Dt. Pinscher *13.06.'15
      Pinschlinge

    ANZEIGE