ANZEIGE

Bemerkenswerte Sätze - Teil VII

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bemerkenswerte Sätze - Teil VII

      ANZEIGE
      So, ab jetzt geht es hier wieder mit den bemerkeneswerten Sätze weiter!



      Bitte achtet darauf, daß Ihr die bestehende Regeln und vor allem die Net(t)iquette einhaltet!




      Hier noch mal die Links zu den alten Threads: Bemerkenswerte Sätze - Teil V
      Bemerkenswerte Sätze - Teil VI




      Gruß
      SheltiePower
      *******************************************************************************************
      Bilder von meinen Shelties Dancing Paws - im Sheltietakt unterwegs
      * In ewiger Erinnerung: Cheyene

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SheltiePower ()

    • Ich ging heute Morgen mit Charly und Johnny beim Gassi-Spaziergang am örtlichen Recyclinghof vorbei. Heute war Wertstoff-Annahmetag und entsprechend viele Menschen waren da. Neben der Ausfahrt hängt ein Mülleimer für volle und ein Spender für leere Hundegassisäcke.
      Genau gegenüber der "Hundegacki-Sammelstelle" machten unsere zwei gleichzeitig einen Buckel und erledigten ihr großes Geschäft. Natürlich sammelte ich die Hinterlassenschaften ein und freute mich noch, dass ich nur über der Straße das Sackerl entsorgen konnte und es nicht lange mittragen musste.
      Als ich mich aufrichtete, stand ein fremder Mann hinter mir und reichte mir seine Hand. Ich dachte an eine Verwechslung, verweigerte ihm aber den Handschlag nicht. Da sagte er: "Danke dir, dass du die Hundewürsterl wegräumst. Ich wollte, es gäbe mehr Hundehalter wie dich, dann wären meine Felder kein Hundeklo."

      Ich fand diese Aussage sehr bemerkenswert, weil sie erstens ganz anders war als die übliche Schimpferei auf ALLE Hundehalter, und zweitens, weil man etwas lobte, was eigentlich selbstverständlich sein sollte.
      Ein Zentimeter Hund ist mir lieber als ein Kilometer Stammbaum. (Dana Burnett)
      Charly: 9 kg Liebe - Johnny: 5 kg Glück
    • ANZEIGE
    • Hi,
      eben gerade, und es ist wirklich heiss bei uns.
      Sino und ich machen unsere Abendrunde. 5m vor uns hält ein Motorradfahrer und parkt seine Karre. Mopped und Kluft sind mir unbekannt, was nichts heisst. Ich krieg die Begrüßung "hey Alter alles gut bei Dir wie isset denn".
      Kurze freundliche Antwort " an und für sich ganz gut soweit". Erstmal abwarten... Der Type zieht den Helm aus ( ich kenn ihn immer noch nicht) Meine Offensive dann: "Mensch ach Du bists mit Helm hab ich dich gar nicht erkannt".
      Völliger Sieg, denn der Type kennt mich auch nicht, muss aber nach der Ansage annehmen dass wir gute Bekannte sind.
      Schweigen, aber nicht unfreundlich. Wir gehen.
      Wenn sich in ein paar Tagen jedoch herausstellen sollte dass ich den Typen doch irgendwie kennen müsste, geh ich zum Arzt. Spannend alles..

      LG

      Mikkki
    • ANZEIGE
    • lol @Mikki gut reagiert :tropf:

      Bemerkenswert Babyhund (Terrier) zieht wie Bolle am HB u. Kläfft alles an
      zieht Frauchen überall hin u.a aufn Stück Rasen was eigentl schon privat is halt teiloffene Einfahrt, seitlich halt zaun u. Macht dort hin :verzweifelt:
      war kurz davor aus fiesheit den berühmten Satz: das machen se aber weg! ( auch wenn es nur gepinkelt hat) zurufen -Die sind dann seelenruhig weiter
    • Bemerkenswerte Situation gestern im Büro. Spezielle Kollegin und ich essen Eis (dieses Kaktus Eis). Sie lutscht genüsslich während ich abbeisse um Flecken zu vermeiden (ich klecker sonst wie ein Kind).

      Kollege kommt ins Zimmer und schaut uns beide doof an. Fragt meine Kollegin nicht ernsthaft: lutscht du gar nicht?

      Der Blick von ihm war leicht belämmert...

      Ich habe dann nur geantwortet, dass das immer so doofe Flecken gibt.

      Schallendes Gelächter.... Erst später hab ich gemerkt warum :ugly: |) :pfeif:
    • Ich habe gestern einen Anruf vom Zahnarzt meiner Eltern bekommen und musste fürchterlich lachen.

      Vor einigen Wochen habe ich mir eine Ultraschall Zahnbürste bestellt und meine Eltern im Vorfeld gefragt, ob sie auch eine haben möchten. Beide wollten wissen, wo der Vorteil liegt, und ich habe ihnen erklärt, dass die Zahnbürsten gründlicher sind als herkömmliche. Meine Eltern waren skeptisch und wollten ihren Zahnarzt fragen. Das haben sie dann gestern auch getan. Nur leider haben sie etwas verwechselt und ihn nach diesen neuen, super gründlichen Laserzahnbürsten gefragt.
      Der Zahnarzt war ganz hingerissen von der Idee der Laserzahnbürste, hat ergebnislos im Internet gesucht und mich schließlich angerufen, weil er unbedingt mehr über das neue Zauberding wissen wollte. :D
      Tat mir fast ein wenig leid, als ich ihn enttäuschen musste, weil es sich um ein Missverständnis handelte. :ugly:
    • Bemmchen schrieb:

      Bemerkenswerte Situation gestern im Büro. Spezielle Kollegin und ich essen Eis (dieses Kaktus Eis). Sie lutscht genüsslich während ich abbeisse um Flecken zu vermeiden (ich klecker sonst wie ein Kind).

      Kollege kommt ins Zimmer und schaut uns beide doof an. Fragt meine Kollegin nicht ernsthaft: lutscht du gar nicht?

      Der Blick von ihm war leicht belämmert...

      Ich habe dann nur geantwortet, dass das immer so doofe Flecken gibt.

      Schallendes Gelächter.... Erst später hab ich gemerkt warum :ugly: |) :pfeif:
      Sowas ähnliches hab ich auch schon geschafft.

      Ich musste etwas überprüfen und wartete sehnsüchtig das mein einer MA aus der Pause zurück kommt. Er kommt im dicken Mantel zur Tür rein (es war Winter) und ich sag zu ihm "Zieh dich aus wir müssen reden"
      ...sofort schallendes Gelächter von allen Seiten.
      Seine Reaktion: "Hier und jetzt?" ...nochmehr Gelächter der Kollegen
      Ich: "Neh lass uns besser in dein Büro gehen"
      ...ich habs erst voll net gecheckt... :ugly:
      Paul - Malinois-Mix - *2017

      ...mit Balou, Lara, Muck und Biene im Herzen
    • Möchtest du auch ein Erfrischungstuch?
      - Oh...jaaa!
      ...denke mir da schon dass aber gar nicht so typisch erfrischungstuchtypisch riecht und hab den Gedanken noch nicht zuende gedacht, da kommt:
      - Etwas zweckentfremdet, ist eigentlich feuchtes Toilettenpapier, aber es riecht total gut.

      Äääh...ja... xD
      Sonja mit ihrem ungarischen Panzerdackel Tomi

      - Die wahre Größe eines Hundes wird nicht in cm gemessen! -

    ANZEIGE