ANZEIGE

Fragen die man sich sonst nicht zu stellen traut Teil XII

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE

      Eilinel schrieb:

      Lendril schrieb:

      Eilinel schrieb:

      ich muss auch mal ne doofe frage stellen....oder auch ein paar mehr |) an diejenigen, die sich gut mit handyverträgen auskennen =)

      und zwar läuft mein vertrag, den ich mehr oder weniger seit 20 jahren habe nun aus. ich wurde in dieser zeit nun zum 2. mal "weiterverkauft" weil es meinen ursprünglichen anbieter so nicht mehr gibt. ist auch u.a. der grund warum ich gekündigt habe...ich möchte mir gern selber ausuchen, bei wem ich nen vertrag habe und nicht einfach verschachert werden :pfeif:

      so....nun brauche ich also ab mitte nächsten monats einen neuen anbieter...hab mich auch schon ein wenig umgesehen. möchte auch nix großartiges...flat am besten und möglichst günstig und am liebsten online abschließbar.
      ABER: ich muss uuuuunbedingt ganz dringend meine alte nummer behalten...

      nun zu meinen fragen:

      wann schließe ich den neuen vertrag ab? da wo ich bisher geschaut hab, gab es nicht die möglichkeit irgendwas vorzudatieren und bis dahin doppelt zahlen möchte ich eigentlich auch nicht...

      meine nummer muss ich dann irgendwie portieren...am besten schon vorher glaub ich :???:
      wie läuft denn das ab und was genau muss ich da machen und wann?
      und funktioniert das erahrungsgemäß reibungslos?


      fänds großartig, wenn da jemand ein paar erfahrungswerte und tipps für mich hätte =)
      also..Rufnummer mitnehmen beantragst du bei deinem neuen Anbieter. Dem alten musst du aber vorher Bescheid geben damit die Nummer freigegeben wird.
      Könnte nun aber knapp werden,d.h du bekommst vorübergehend eine neue Nummer bis deine alte drüber geschalten wird.

      Und Vertrag abschließen würde ich im Zweifel entweder in der Hotline oder in einem Shop. Die können dir auch bezüglich der datierung helfen.
      danke schonmal =)
      also...bescheid gegeben hab ich eigentlich schon in der kündigung bei meinem alten anbieter, hatte da auch um bestätigung gebeten (also nochmal separat zur kündigung...auf die kündigung wurde reagiert, auf den 2. teil des schreibens allerdings nicht...deswegen bezweifle ich mal, dass das reicht...)

      hm...shops haben die anbieter die ich momentan so im auge habe glaube ich gar nicht...bleibt dann echt nur die hotline? ich hasse hotlines |) :ugly:
      hilft leider nichts,die haben deutlich mehr Möglichkeiten Einstellungen vorzunehmen. Und sie können auch am Preis was machen, kann Vorteile haben xD
      Liebe Grüße Ivy mit:
      Abbey (Chihuahua, *8.4.2011)
      Darcey (Sheltie, *15.5.2014)
      Cici (Dackelmix, *4.08.2001)
      Poco (Chihuahua, *2.02.2009)
      Yul (Magyar Viszla, 24.7.1996-2008)
      dogforum.de/fluff-flausch-die-…-terroristen-t181152.html
    • miamaus2013 schrieb:

      Samirax3 schrieb:

      Wenn in einem Land an gewissen Orten Maulkorbpflicht herrscht, was für welche sind denn erlaubt? Ich hab mich beraten lassen und im Geschäft wurde mir gesagt, dass eine einfache Maulschlaufe reicht, die habe ich direkt mitgenommen - allerdings möchte ich auch nicht dastehen und mir dort schnell schnell einen "richtigen" kaufen müssen. Hat jemand Erfahrung? (Österreich auf der Fahrt und Urlaub in Kroatien)
      sorry, aber einen Hund mit Maulschlaufe rumlaufen lassen geht gar nicht.

      Der Hund kann damit nicht hecheln, was je nach dem Temperaturen schlichtweg Tierquälerei ist.

      Eine Maulschlaufe ist nur ok für eine schnelle Tierarztbehandlung (kurz auf den Tisch, Spritze rein, fertig).
      Für längeres Tragen ist die echt absolut ungeeignet.

      Für alles andere würde ich einen gut sitzenden Maulkorb auf Plastik oder Metall besorgen. Die gibts auch schon für um die 20 €-

      Mein Tipp: mess deinen Hund aus und schreib chicundscharf (chic & scharf - Index) an. Die schicken dir ein Testpaket und beraten sehr freundlich und geduldig.
      Ich hatte halt keine Ahnung und eine Maulschlaufe auch noch nicht am Hund gesehen - und da die fast nix kosten, habe ich aufgrund der Beratung eben eine mitgenommen. Inzwischen hab ich ja wie gesagt schon einen richtigen bestellt und schaue, ob der passt - ansonsten lasse ich Simba die von Baskerville anprobieren etc. Es ist ja noch genug Zeit bis zum Urlaub. Und die Maulschlaufe liegt dann eben hier rum - nimmt ja keinen Platz weg :gut:

      Aber nochmal an alle: Vielen vielen Dank für die Beratung! Ist gar nicht so leicht sich in das Thema reinzufinden und zu erkennen auf was man achten muss. :dafuer:
      Simba, mein großer schwarzer Schatten (19.04.2016)

      Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.
      (Hildegard von Bingen)
    • ANZEIGE
    • Zum Handy: ich hab grad gewechselt und meine Nummer mitgenommen. Den neuen Vertrag hab ich so vier Wochen vor Ablauf des alten gemacht, wirksam ab dann (also nix mit doppelt bezahlen)
      Und bei der Gelegenheit hab ich gesagt daß ich die Nummer mitnehmen will, die haben sich dann entsprechend gekümmert.
      Hat problemlos geklappt (ich war allerdings im Shop)
    • ANZEIGE
    • Neu

      Aussie1987 schrieb:

      Hab ihn dann auch gefragt, ob das denn normal sei, dass wir da immer mal wieder Vögel drin haben (
      Nein, das ist absolut nicht normal, sogar gefährlich. Da muß ein spezielles Gitter drauf. Ansonsten kann es auch mal passieren, daß Elstern und Co. ein Nest auf dem Kamin bauen und so den Abzug verhindern.
      Es sind schon mehr als ein Mensch dadurch an einer Kohlenmonoxidvergiftung gestorben.

      Hier waren noch nie tote Vögel im Kamin.

      Ich würde dem Schornsteinfeger mal Dampf machen!
    • Neu

      Hatte jemand von euch einen Hagelschaden und dann ebenfalls überlegt ob machen lassen oder nicht?
      Bin grad echt hin und her gerissen.
      Auf Motorhaube und Dach sieht man schon etwas aber nicht alles.
      Rund ums Auto find ich es nicht extrem auffällig.
      Schaden und Autowert
      Spoiler anzeigen

      Schaden 1800Euro mit MwSt.
      Autowert laut schnellanalyse 4900Euro
      Bonny, Chihuahua geb. am 15.04.2015
      Ella, Chihuahua-Mix geb. am 05.12.2011

      Unser Pfotothread: Bonny&Ella... Zwei Minis erobern mein Herz

      Natürlich kann man ohne Hund leben es – lohnt sich nur nicht.”
      (Heinz Rühmann)
    • Neu

      Ich hatte mal einen großen und deutlich sichtbaren Hagelschaden, aber der zählt vermutlich nicht, weil ich das Auto quasi schon verkauft hatte, bzw. dem Verkäufer meines bereits bestellten neuen Autos in Zahlung geben wollte. Außerdem bin ich mit meinem Auto sowieso ziemlich brutal, Optik ist mir völlig egal.

      Ich würde also nur die Sachen machen lassen, die notwendig sind um weitere Schäden abzuwenden. Wo der Lack in den Beulchen und Dellchen gerissen ist und Wasser eindringen könnte, würde ich ausbessern. Alles andere wäre mir egal.
      Liebe Grüße

      Selkie
    • Neu

      Wie heißen diese Hosen aus ganz leichtem, aber strapazierfähigem Stoff, sind meistens beige und oft kann man die Beine an einer oder mehreren Stellen mit Reißverschlüssen abtrennen?
      Lieben Gruß von Mila mit
      Whiskey (*30.09.2013, Kleiner Münsterländer/Appenzeller Sennenhund),
      Sitterhündin Lucy (*01.09.2016, griechischer Mix) und
      Pflegehündin Nala (*22.09.2017, griechischer Mix)

      Whiskey - Not in the Jar!
    • Neu

      sponkra schrieb:

      Hat jemand eine Buchempfehlung zum groben Thema „Warum der Hund kein Wolf ist“ für mich? Finde dazu nur Blogs, hätte aber gern ein Buch.
      Wölfisch für Hundehalter?
      Da geht's zwar eher um die "Mythen", die die wölfische Abstammung mit sich bringt, aber vll hilft dir das ja schon weiter.
      Lieben Gruß von Mila mit
      Whiskey (*30.09.2013, Kleiner Münsterländer/Appenzeller Sennenhund),
      Sitterhündin Lucy (*01.09.2016, griechischer Mix) und
      Pflegehündin Nala (*22.09.2017, griechischer Mix)

      Whiskey - Not in the Jar!

    ANZEIGE