ANZEIGE

Richback, Tschiuaua & Co Part III

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE

      PocoLoco schrieb:

      Wunderschöne mini Mayok Welpen in Kalk - Köln Merheim | Malteser und Malteserwelpen kaufen | eBay Kleinanzeigen


      Hier sind es (neben der abenteuerlichen Rassennamen) die Bilder. Schöne Wand... der kleine weiße Punkt am Rand ist also der Hund um den es eigentlich geht? Lupe?
      Wenigstens ist der Bauch der werdenden Mutter gut zu erkennen.

      Hey, so ein Kind ist teuer....der Hund muss es richten mit den Einnahmen für die teure Erstausstattung. |) :flucht:
    • Anne*Shirley schrieb:

      Yanie schrieb:

      Ich möchte mich gerne mit meiner Hündin für einen "Nacktdoodle "bewerben , das ist dann was ganz exclusives :ugly:
      Ich finde den Nacktdoodle klasse, aber ehrlich gesagt, den Tigerdoodle toppt das nicht wirklich. :roll: Das hört sich edler an und das Streifenmuster ist doch schöner als gar kein Fell. :lachtot:
      Nix da, wir machen den Xoloitzcuintoodle draus, wenn DAS mal nicht exotisch ist.

      Und die Allergikerfreundlichkeit können wir gleich mal doppelt hinschreiben.

      Yanie, ich bin dabei, lass uns reich werden! :ugly: :ugly: :ugly:
      Fafnir - Langbeinige Pudelraupe mit Flausen im Kopf und Flusen auf dem Kopf - * November 2017
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Neu

      Wurli schrieb:

      Anne*Shirley schrieb:

      Yanie schrieb:

      Ich möchte mich gerne mit meiner Hündin für einen "Nacktdoodle "bewerben , das ist dann was ganz exclusives :ugly:
      Ich finde den Nacktdoodle klasse, aber ehrlich gesagt, den Tigerdoodle toppt das nicht wirklich. :roll: Das hört sich edler an und das Streifenmuster ist doch schöner als gar kein Fell. :lachtot:
      Nix da, wir machen den Xoloitzcuintoodle draus, wenn DAS mal nicht exotisch ist.
      Und die Allergikerfreundlichkeit können wir gleich mal doppelt hinschreiben.

      Yanie, ich bin dabei, lass uns reich werden! :ugly: :ugly: :ugly:
      Der schaut dann so aus :lol: :

      31144260_2395545917338550_4718463707179384832_o.jpg
    • Neu

      Munchkin1 schrieb:

      Also wer macht beim Doodle-Projekt jetzt alles mit?
      Ich bin die Namensgeberin und Werbebeauftragte
      Ich stelle selbstverständlich den Deckrüden, denn er ist einzigartig (und bereits vorhanden, ganz wichtig bei sowas :ugly: )

      Ich bin ja fast für einen Unsinn-Thread mit den lustigen Doodle-Sichtungen/Ideen, aber ich fürchte, das könnte so manchen inspirieren :headbash:
      Fafnir - Langbeinige Pudelraupe mit Flausen im Kopf und Flusen auf dem Kopf - * November 2017
    • Neu

      Doodles … pfft! :gelbekarte:

      Faya von @JennyHund und Fynn werden die Stammeltern der bald weltberühmten Zucht „Wheadors vom See“ sein.
      Schon alleine der exklusive Name ist mindestens einen Tausender extra wert. :ugly: :D :hurra:
      Neues aus der Wheaten-Burg ...

      von und mit den Irish Soft Coated Wheaten Terriern

      Elvis *07/2007

      &

      Fynn *11/2017

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eni46 ()

    • Neu

      SpaceOddity schrieb:

      Wurli schrieb:

      Anne*Shirley schrieb:

      Yanie schrieb:

      Ich möchte mich gerne mit meiner Hündin für einen "Nacktdoodle "bewerben , das ist dann was ganz exclusives :ugly:
      Ich finde den Nacktdoodle klasse, aber ehrlich gesagt, den Tigerdoodle toppt das nicht wirklich. :roll: Das hört sich edler an und das Streifenmuster ist doch schöner als gar kein Fell. :lachtot:
      Nix da, wir machen den Xoloitzcuintoodle draus, wenn DAS mal nicht exotisch ist.Und die Allergikerfreundlichkeit können wir gleich mal doppelt hinschreiben.

      Yanie, ich bin dabei, lass uns reich werden! :ugly: :ugly: :ugly:
      Der schaut dann so aus :lol: :
      31144260_2395545917338550_4718463707179384832_o.jpg
      :lachtot: :lol: :lachtot: :gott: :gott: :gott:
      Liebe Grüße

      Yanie mit Thori , Sumo, Tecu ,Nox und Flamie



      High Five
    • Neu

      Französische Bulldogge Bläcktann Chokotann und merle Welpen!!


      Wir haben noch Welpen frei! In sehr schöne Farbe Bluetann!
      Wir züchten mit Sachverstand und 22 langjähriger Erfahrung und selbst habe ich Tierärztlichen Ausbildung!!!

      .......
      Unsere Welpen 100% made in Deutschland!! Wir machen DNA -Test für jeden Welpe.
      Mama und Papa sind beide in unserem Besitz und jederzeit zu besichtigen!!
      ...
      Selber bin ich nicht nur Züchterin,sondern ich habe Als Tierärztin studiert und mein Studium abgeschlossen , außerdem ich bin Zuchtwartin im Hundeverein , und Richterin auf Hundeausstellungen!!!
      Bei so viel Sachverstand sollte man eigentlich die Farben korrekt schreiben können bzw. sich diesbezüglich informiert haben, auch wenn man nicht deutsch als Muttersprache hat.
      Und die Elterntiere, die natürlich jederzeit besichtigt werden, sind leider nicht auf ihrer Homepage bulliwood.de zu sehen. :fear:
      Bin hier, weil ich etwas Angst vor Hunden habe und mehr über Hunde lernen will, damit ich Hunde besser verstehe.

      Geschichten und Fotos von meiner WG mit zwei Katern:
      Morgen zieht Nico ein

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hektorine ()

    • Neu

      Hektorine schrieb:

      Französische Bulldogge Bläcktann Chokotann und merle Welpen!!

      Wir haben noch Welpen frei! In sehr schöne Farbe Bluetann!
      Wir züchten mit Sachverstand und 22 langjähriger Erfahrung und selbst habe ich Tierärztlichen Ausbildung!!!

      .......
      Unsere Welpen 100% made in Deutschland!! Wir machen DNA -Test für jeden Welpe.
      Mama und Papa sind beide in unserem Besitz und jederzeit zu besichtigen!!
      ...
      Selber bin ich nicht nur Züchterin,sondern ich habe Als Tierärztin studiert und mein Studium abgeschlossen , außerdem ich bin Zuchtwartin im Hundeverein , und Richterin auf Hundeausstellungen!!!
      Bei so viel Sachverstand sollte man eigentlich die Farben korrekt schreiben können bzw. sich diesbezüglich informiert haben, auch wenn man nicht deutsch als Muttersprache hat.Und die Elterntiere, die natürlich jederzeit besichtigt werden, sind leider nicht auf ihrer Homepage bulliwood.de zu sehen. :fear:
      Was mich im Text (neben den Schreibfehlern) nervt sind die vielen Ausrufezeichen. Das macht es alles auch nicht besser. :roll:

    ANZEIGE