ANZEIGE

Fahrradfahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fahrradfahren

      ANZEIGE
      Hallo,
      da ich gerne Fahrrad fahr und nun ein Neukauf ansteht frag ich mich was führ ein Fahrrad ich mir kaufen soll?
      Also ob Kettenschaltung oder Nabenschaltung?

      Derzeit hab ich Nabenschaltung und bin damit im Stadtverkehr recht zufrieden. Geht es aber in den Wald bzw. Wege endlang von Wald und Wiese fängt es an nicht mehr so spass zu machen... Hier stellt sich mir die Frage ob da eine Kettenschaltung besser wer? Aber Kettenschaltung hat keinen Rücktritt was an sich nicht schlimm ist... aber mit Hund?

      Könnt ihr mir hier Tipps geben was ihr euch für ein Fahrrad holen würdet?
    • Also ich bin immer für Kettenschaltung gerade mit Hund. Du kannst die Pedale immer Rückwärts in die Position machen die du gerne hättest. Zudem bremst es sich mit der Hand UND Scheibenbremsen besser, gefühlvoller und genauer. Gerade im Wald wenn es Berg ab und auf geht brauch man finde ich schon Kettenschaltung und bei Regen sind Scheibenbremsen Gold wert.

      Ich würde den Hund nie in der Hand halten. Entweder mit seitlichem Abstandshalter oder vorne mit Bikejöringantenne.
      Flocke, Prager Rattler *01.04.2011
      Wilma, Whippet *18.04.2017

      Die Monster in Bildern
    • ANZEIGE
    • danke für den Hinweis, aber ich muss unsern Hund an die Leine nehmen. Sie reagiert bei Begegnung mit anderen Hunden leider nicht besonders gut. Wurde 3 x gebissen von freilaufenden Hunden und seid dem ist der Erstkontakt gelinde gesagt blöd. Sie reagiert beschützend, daher muss sie mit der Leine korrigieren wenn ein anderer Hund kommt.
    • ANZEIGE

    ANZEIGE