ANZEIGE

Dickes Auge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      Hallo Leute,

      unser Chihuahua hat seit heute morgen ein richtig dickes Auge.
      Es ist sowohl in Richtung Backe als auch von oben angeschwollen.
      Das Auge selbst ist rot und an der Innenseite des Auges ist so ein roter
      Knorpel zu sehen, welcher ein Teil über die Pupille geht.
      Waren auch heute morgen beim ​TA und er hat uns Augentropfen mitgegeben.
      Er meinte, es kann von der Bindehaut kommen oder aber auch ein Tumor
      sein. Wir sollen ihm die Tropfen geben und beobachten.
      Sollte es morgen aber nicht besser sein, werde ich mit ihm direkt in die
      Tierklinik fahren, da diese doch mehr Möglichkeiten haben.
      Er selbst jammert aber nicht vor Schmerzen, nur eher selten mal, dass er kurz jault. Etwas abgeschlagen ist er aber.
      Ich habe auch selbst mal recherchiert und bin da auf diese Nickhaut-Entzündung gestoßen.
      Passen diese Symptome zu dieser Entzündung ?


      Habe Angst, dass es eben ein Tumor ist.
      Der Chihuahua ist auch schon 18 Jahre alt und der ​TA meinte, dass er sich nicht sicher sei, ob er überhaupt eine Vollnarkose für eine OP überleben würde.
      Vielleicht hatte schon jemand mal das gleiche oder ein ähnliches Problem.
      Auf Antworten freue ich mich.


      Liebe Grüße

    ANZEIGE