ANZEIGE

Alles auf Null. Robin kommt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      Also Tasia hat damals auch anfangs ALLES drin gemacht. Aber durch Aaron hat sie schnell gelernt, dass man das draußen machen soll.
      (Die Balkontür ergo Glas war auch neu, drum wollte sie da gerade durch laufen).

      Ich denke, der Vorteil ist Verona. Sie wird ihm zeigen und lernen, wie so ein schönes Familienleben in einem zu Hause funktioniert.

      Also nur Geduld Patrick! ;0)
    • Editieren kann ich nicht mehr, sorry für den Doppelpost.

      Hab erst geschrieben und dann deinen Post auf der Seite zuvor gelesen.

      Fühl dich mal gedrückt Patrick!
      Das klingt natürlich nicht so gut.

      Meine Erfahrung ist die, dass man mit dem mit dem man erst zusammen wachsen muss, am Ende ein besseres Verhältnis hat, als bei dem Sagen umwogenen Liebe auf den ersten Blick.

      Wenn es dir selbst nicht so gut ging/geht, dann kannst du dich auch nicht 100ig auf die Situation einlassen. Gib dir und Robin und der Gesamtsituation Zeit! Es wird, wenn auch langsam und in ferner Zukunft, seid ihr ein tolles Viererteam!!!

      Kopf hoch!!!
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Und was mir gerade noch eingefallen ist:

      ICH würde Robin baden!
      Es spült nicht nur den Dreck und Gestank runter, sondern auch seine Vergangenheit. Klingt jetzt etwas pathetisch, aber er hat mit dem Bad und der frische am Körper ein ganz neues, anderes besseres Körper- und somit auch Lebensgefühl.
    • Wir waren schon einige Male spazieren und e schlägt sich sehr wacker.

      Geht gut an der Leine und Hundekontakte sind positiv.
      Natürlich zappt er noch rum und schnüffelt überall und
      ist unsicher, aber man darf nicht zu viel verlangen. Für
      die ersten Stunden hier ist er super.

      liebe Grüsse ... Patrick
      Tom O'Toole said: 'Don't complicate your life!'
      ----------
      ¡ No ahorcar Galgos !
    • comp_rb6.jpg

      Nein. Meine Bettseite. Meine Mamafrau. Du musst draussen bleiben.

      comp_rb4.jpg


      ...ängstlich? Ich?



      comp_rb5.jpg


      ...nur kleines bissle.

      Inzwischen kann schon das letzte Stückchen der Rute wedeln.
      Ansätze von Spielen wurden erkannt.
      Wenn er im Körbchen schläft, deckt er die Augen mit den Löffeln zu.

      Das wird mir noch ein echter

      liebe Grüsse ... Patrick
      Tom O'Toole said: 'Don't complicate your life!'
      ----------
      ¡ No ahorcar Galgos !
    • Road Dogs schrieb:

      ICH würde Robin baden!
      Es spült nicht nur den Dreck und Gestank runter, sondern auch seine Vergangenheit. Klingt jetzt etwas pathetisch, aber er hat mit dem Bad und der frische am Körper ein ganz neues, anderes besseres Körper- und somit auch Lebensgefühl.
      Also ich habe Sina auch ziemlich schnell von ihrer Vergangenheit befreit und sie mit Shampoo ordentlich gesäubert (da kam leicht bräunliche Brühe herunter) - das war mir irgendwie wichtig.
      Liebe Grüße von mir und Dackelmädchen Sina ☆07.09.2016☆

      Im Herzen:
      DSH Dorli, Eyka, Falko und Una
      Dackel Benny und Tamy

      Hier geht`s zu unserem Thread
      Mein Schicksalshund Sina

    ANZEIGE