ANZEIGE

Er will nicht mehr gestreichelt werden und schnappt

    • ANZEIGE
      Lieben Dank Terrorfussel :smile: An Krebs, eventuell sogar im Gehirn, dachte ich auch schon. Das wäre natürlich einer der schlimmsten Fälle.

      Gierig ist Jonny auf jeden Fall geworden. Er hat schon immer gerne gefressen, war auch nie wählerisch aber ein solches Bettelverhalten hat er nie an den Tag gelegt. Ich werde das auf jeden Fall beim Tierarzt nennen.
    • Man muss nicht das Schlimmste annehmen aber Abklären würde ich es in jedem Fall! ;)

      Jede extremere Veränderung bei meinen Hunden nehme ich ernst und immer gab es einen gesundheitlichen Grund dafür. Wie gesagt ein Ultraschall der Organe würde bei mir zu den wichtigen Untersuchungen zählen, neben Blutbild, ev. Röntgen.

      Alles Gute!!

      LG Sabine
      Nicht jede Hand, die ich hielt, hatte es verdient .... aber jede Pfote!

      Rowdy (Chihuahua - Jack Russel Mix) *03. 2002
      Buffy (Collie - Schaferhund Mix) *04. 2002
      Fussel (Pinscher - Terrier Mix) *11. 2008

      Rumpelstilzchen im Tal der Weisen
    • ANZEIGE
    • Hazelly schrieb:

      Mittlerweile lässt er sich nur noch von meiner besten Freundin, meinem Freund und mir anfassen. Bei allen anderen Personen wird er sehr biestig, laut und beginnt leider damit auch ohne vorausgehende Warnung zu schnappen.
      Bei so massiven Verhaltensänderungen würde ich mal gucken, ob es in der Nähe eine Tierklinik gibt, die einen TA mit Spezialisierung hat.
      Das erspart Untersuchungen und Medi-Versuche, die nichts bringen und nur Zeit und Geld kosten.

      Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, nur als Beispiel:
      Die Hündin einer Freundin wurde unerklärlich plötzlich aggressiv gegen manche fremde Hunde. Sie zeigte auch ab und zu leichte Schmerzreaktionen auf der Vorderhand, ohne auf Berührung zu reagieren, und Essstörungen.
      In der TK war das eine 5-Minuten-Anamnese bei der Fach-TÄ. Symptome geschildert, draußen auf und ab gelaufen. Vermutung: Wahrnehmungsstörungen. Termin für CT. Bingo: Hirntumor. Warnung: Es kann sein, dass die Hündin auch irgendwann gegen die HH geht.

      Ich bin eigentlich total pro Haustierarzt, aber in manchen Fällen ist der Spezi der kürzere Weg.

      Ich drück die Daumen, dass Ihr die Ursache findet und dass es nichts allzu Böses ist!
      Johanna mit
      Crazy (*2004) Terrier-Mix aus dem TH Lübbecke
      Betsey (*2002) Kurzhaar-Border-Collie aus der Tieroase Birkenschold (ursprünglich aus Irland)
      und Ingo, Boy, Paula, Willi, Karlheinz und Tapsi (in den ewigen Jagdgründen)
    • ANZEIGE
    • Vielen Dank frolleinvomamt!

      Wir waren heute zunächst bei unserem Haustierarzt und haben Blut abnehmen lassen, um unter anderem die Schilddrüsenwerte zu checken. Die Werte bekommen wir morgen Abend.
      Die Ärztin hat darüber hinaus aber noch festgestellt, dass Jonny im Rückenbereich sehr verspannt ist und hat uns daher dringend Physiotherapie empfohlen. Er hat eine kaputte Pfote, vermutlich kommt es dadurch zu Fehlbelastungen, die Rückenschmerzen verursachen. Ich werde auf jeden Fall einen Termin bei der Physio machen.

      Sollte das Problem damit noch nicht behoben sein und die Blutwerte auch keinen Anhaltspunkt liefern, werden ich Jonny auf jeden Fall in einer Tierklinik vorstellen.
    • AnnaAimee schrieb:

      Gesundheitlich hatte er wohl nichts (nachgefragt habe ich nicht, aber kompetente Halter). Warum, wieso keine Ahnung.
      Das war auch so bei einem Nachbarhund (Pinscher) aber das war dadurch bedingt, das er im hohen Alter blind und taub wurde, somit die Menschen nicht mehr so wahrnehmen konnte und dadurch unsicher wurde.

      Hazelly schrieb:

      Die Ärztin hat darüber hinaus aber noch festgestellt, dass Jonny im Rückenbereich sehr verspannt ist und hat uns daher dringend Physiotherapie empfohlen. Er hat eine kaputte Pfote, vermutlich kommt es dadurch zu Fehlbelastungen, die Rückenschmerzen verursachen. Ich werde auf jeden Fall einen Termin bei der Physio machen.
      Das ist doch schon ein guter Ansatz, denn auch Schmerzen können die Laune senken und eben Frust ergeben. ;)

      Drücke euch weiterhin die Daumen!!!

      LG Sabine
      Nicht jede Hand, die ich hielt, hatte es verdient .... aber jede Pfote!

      Rowdy (Chihuahua - Jack Russel Mix) *03. 2002
      Buffy (Collie - Schaferhund Mix) *04. 2002
      Fussel (Pinscher - Terrier Mix) *11. 2008

      Rumpelstilzchen im Tal der Weisen

    ANZEIGE