ANZEIGE

Hilfe! Schleimhautvorfall beim Junghund

    • ANZEIGE
      ich dachte mir, falls jemand einmal ähnliche Probleme bei seinem Hund feststellen sollte oder auch für den Fall, dass es einfach irgendjemanden interessiert, gebe ich ein kleines Update:

      Am Wochenende gab es einen erneuten Vorfall, allerdings ist wieder sehr wenig Schleimhaut vorgefallen verglichen mit den Vorfällen, die regelmäßig vor der Futterumstellung alle 3 bis 4 Tage aufgetreten sind. Auch tritt insgesamt betrachtet deutlich seltener ein solcher Vorfall auf, war zuvor alle 3 bis 4 Tage ein Vorfall, so kommen wir jetzt immerhin auf beinahe zwei Wochen, was mich natürlich sehr freut.

      Ich habe, um die positive Wirkung des Ergänzungsmittels, das die Darmflora etwas beleben soll, erneut das Futter umgestellt und zwar auf Happy Dog Neuseeland, weil dieses Futter teilweise die gleichen Bestandteile hat wie das Ergänzungsmittel intestinal, das Nike derzeit noch bekommt und ich mir davon erhoffe, dass ihr diese Unterstützung im Magen - Darm - Bereich gut tut. Zu meiner großen Freude ist das Futter von Happy Dog auch nicht ganz so teuer wie das Real Nature und zumindest glutenfrei. Sie scheint es sehr gut zu vertragen und liebt es, jedenfalls frisst sie den Napf immer sehr schnell leer, so dass ich dazu übergegangen bin das Futter auch als Leckerli zu geben, denn besondere Belohnungen waren die letzte Zeit leider absolut tabu für die graue Maus.

      Insgesamt bin ich wirklich angetan und ganz zuversichtlich, dass wir die Sache vielleicht sogar langfristig in den Griff bekommen :)
      Ich würde es ihr jedenfalls so wünschen...

    ANZEIGE