ANZEIGE

BARF - Allgemeiner Talk-Thread Teil III

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE
      Ich bekomme ab und an in der Truhe vergessenes Fleisch für den menschlichen Verzehr. Ich freue mich immer darüber.

      Meine Hunde bekommen derzeit fast jeden Tag Knochen (in Fleisch). Allerdings quer durchs "komplette Beutetier". Sie lassen die abgenagten und leicht angekauten
      Knochen dann aber auch liegen, wenn es ihnen reicht.
    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Neu

      Musste auch etwas suchen, habs aber dann gefunden : Für Hunde: Frische-Menüs
      – Pets Deli


      Kein Alleinfuttermittel, da ohne Knochen/Calzium. Fettanteil der Hirsch-Variante nur 2,1 % :shocked: das müssten mind. 15 % sein.

      Laut Fütterungsempfehlung sollte mein Hund davon 700-900 gramm bekommen, hmmm.. er kommt mit selbst zubereiteten Barf Mahlzeiten von 500 gramm wunderbar klar

      Ich würde es nicht füttern
    • Neu

      ja, das fehlt leider. Knochen und Innereien müsste man noch dazufüttern. Aber vielleicht wäre es was zur Urlaubsüberbrückung :???:
      Ich glaub, ich bestell mal das Testpaket und schaue es mir an
      Lg Elke
      Melanie (Terriermix) 20.04.2012 - hoffentlich ganz lange
      Apollo (Parson Jack Russell) 31.08.2002 - 14.11.2012

      Kraule einen Hund, und du hast einen sicheren Job.

      -Franklin P. Jones

      Melanie
    • Neu

      Ach, die haben doch eine supergünstige Mineralstoffmischung im Angebot! Einfach dazukippen und fertig!

      Wenn ich das Huhn Menü auf 1 kg hochrechne, bin ich dann bei 9,95 € :shocked: .
      Da würde ich im Urlaub aber auf z.B. Rindersuppenfleisch, Hühnerkarkassen und -leber zurückgreifen und immer frisch kaufen. Babygläschen dazu, Haferflocken und fertig.
    • Neu

      Alternativ guckst einfach ob es in deinem Urlaubsort nen Barfshop gibt und kaufst vor Ort - falls du nicht mitten im nirgendwo Urlaub machst.
      Wir sind jetzt Anfang Juli zB 500km an die Ostsee gefahren, ich hab Barf in eine Kühltruhe für den Zigarettenanzünder gepackt und im Ferienhaus direkt ins Tkfach, war völlig unproblematisch.
    • Neu

      Wir nehmen Melli das nächste Mal nicht mit in den Urlaub, ist zuviel Stress für sie. Sie bleibt bei der Schwiegermutter, aber die kennt sich nicht aus.
      Entweder wir bereiten dann 30 Döschen vor oder ich finde eben eine Alternative.
      Dose füttere ich im Urlaub wenn sie dabei ist, aber daheim muss es ja nicht sein.
      Lg Elke
      Melanie (Terriermix) 20.04.2012 - hoffentlich ganz lange
      Apollo (Parson Jack Russell) 31.08.2002 - 14.11.2012

      Kraule einen Hund, und du hast einen sicheren Job.

      -Franklin P. Jones

      Melanie

    ANZEIGE