ANZEIGE

Silvester 2017 - Der Angsthundethread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ach, ich bin froh, dass die hiesigen Fußballer keine Stadien haben. Hier gibts nur Wiesen mit Toren drauf :pfeif:
      Grüße von Ellen und
      Eddie - Spanier - *1/2007
      Geordy - ​KHC - *12.02.09
      Finlay - Rough Collie -.*08.12.09
      Bilder
      °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
      Pondi *23/11/96 +12/06/09
      Maxe *01/05/96 +13/10/09
    • ANZEIGE
    • Von mir aus könnten um mich herum alle Stadien der Welt sein :ops:



      Fußball ist der geilste Sport :dafuer:

      Ich warte schon sehnsüchtig auf die WM :applaus:
      Und dann kam Paula...Paulas Bilderbuch Teil 2 - the next chapter



      " Mit einem kurzen wedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangen Gerede " (Louis Armstrong)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RedPaula ()

    • ANZEIGE
    • Fußball ist überhaupt nicht mein Ding.

      Aber ich muss zugeben zur WM schaue ich schon Fussball, allerdings nur dann wenn Deutschland spielt.

      Mein Sohn kommt da überhaupt nicht nach uns der ist ein Fußballfan durch und durch und geht auch des öfteren zu Spielen.

      Ich bin eher für Eishockey. :smile: Da wird nach einen zumindest hier nicht geknallt.
      Liebe Grüße von Luna & Co mit Kira

      Phototalk: Und dann kam Kira
    • Heute gegen 17 Uhr ließen ein paar Schwachmaten Raketen steigen.

      Wollte gerade runter in die Waschküche, als Rex die Treppen runtergestürmt kam und mich fast umgerissen hat. :barbar:

      Erst nach einer halben Stunde konnte wir ihn wieder aus dem Keller locken.

      Mensch, heute ist der 12.1. gewesen. Langt es immer noch nicht???
      Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes! In Gedenken an Tigre, meinen allerbesten Freund!
    • hier kehrt langsam Ruhe ein, es hat jetzt 3 Abend nicht geböllert
      Aber man merkt, dass Mia laute Geräusche im Dunkeln draußen noch verunsichern. Sie verfällt nicht in Panik, wird aber nervös.
      Letzte Nacht gegen 1 gingen draußen recht nah irgendwo ein paar Batterien/Fontänen in der Nähe los, sie hat sich nicht gerührt und blieb an ihrem Schlafplatz liegen

      Langsam merkt man ihr auch deutlich an, dass sie lange nicht von der Leine durfte, sie rastet regelrecht aus, wenn sie einen anderen Hund sieht. Wirft sich quietschbelljaulend in die Leine und will hin.
      Morgens darf sie nun schon mit ausgewählten Hunden frei toben, aber da sie noch schnell "drüber" ist, müssen die ihre ruppige Art kennen.
      Darum scheidet auch der eingezäunte Freilauf noch aus, sie ist momentan manchmal echt zu grob und fällt schnell ins Mobben.
      Nachmittags knallt doch ab und zu noch was, da muss sie leider angeleint bleiben, aber morgens treffen wir idR ihre Tante, da gehts ganz gut, die spielt genauso wie sie.

      Wird Zeit, dass wieder Normalität einkehrt
      Mia, geb 06/2014 - wunderbarer Großpudelmix
    • Gestern Abend, wir sind gerade 10m von der Haustür weg, eine unglaublicher lauter Knall ziemlich nah.
      Das hat mir gezeigt, was uns dieses Silvester durch das wenige Geknalle alles erspart geblieben ist. Ich bin froh, dass ich Fini noch zum Pinkeln bekommen habe (mit viel gutem Zureden und halbem mit in den Busch klettern allerdings), bevor wir wieder rein sind.
      Drinnen ist sie dann noch eine ganze Weile zitternd und mit riesigen Pupillen neben mir am Sofa gesessen (hinlegen wollte sie sich nicht).
      Heute Nachmittag wollte sie dann nicht aus dem Auto raus wegen dem blöden Knaller. :rotekarte:
      Your Love is like a Soldier, loyal till You die.
      ~James Blunt~


      * Finya - serbische Terpitzprinzessin *
      * Frodo - der Überflieger-Kleinpudel *


    • Kann es denn nicht nun langsam aber sicher auch mal wieder gut sein?
      Ich versteh gar nicht, dass die alle so viel Geld haben, dass sie es in sinnloses Böllern stecken können.
      Dachte schon, wir haben es endlich hinter uns aber nö, gerade wieder Feuerwerk über Minuten hinweg. Dass es am 14.01.dunkel wird musste anschauen jemand gebührend feiern.

    ANZEIGE