ANZEIGE

Sachkundenachweis aufgrund fehlenden Impfschutzes verweigert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE

      Lorbas schrieb:

      PocoLoco schrieb:

      Was hat denn der Sachkundenachweis mit dem Hund zu tun?
      Es geht wohl darum, daß der Hund schonmal auffällig geworden ist, also gebissen hat.Für das Veterinäramt gilt jeder ungeimpfte Hund als Verdachtsfall, er könnte Tollwutinfiziert sein.
      Beisst so ein Hund einen Menschen, kann es passieren, daß dieser dann tollwutgeimpft werden muß.
      Das ist eine reine Vorsichtsmaßnahme.
      Das verstehe ich auch. Absolut. Aber der SKN ist nur ein Nachweis von Wissen und hat mit dem Hund nichts im direkten Sinn zu tun. Ich verstünde eher eine direkte Auflage den Hund impfen zu lassen eher , als im Rahmen einer Sachprüfung beim Menschen.

      Ich würde den Hund auch impfen lassen und fertig. Nur der Zusammenhang ist mir nicht klar. Weil es für mich 2Paar Schuhe sind.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PocoLoco ()

    • ANZEIGE
    • :D kommt vor.

      Ich frage mich gerade, ob ein Tierarzt sowas einfach so machen darf. Eine bezahlte Leistung einfach einzuhalten, nur damit der Tierhalter noch mehr Geld für Impfungen da läßt?

      Ich würde mich da mal erkundigen.

      Denn weder ich mit meinem "normalen" 20/10 Hund, noch meine Schwester mit ihrem Listenhund (somit ja automatisch gefährlich) mussten irgendwas vom Hund vorlegen. :ka: Kommt mir halt spanisch vor.
    • ANZEIGE
    • In Niedersachsen habe ich mich auch dumm und dusselig suchen müssen, bis ich eine Prüferin gefunden habe, die mir den Sachkundenachweis abnimmt, obwohl ich Anju nicht impfen lasse.
      Den Sinn dahinter verstehe ich auch nicht, aber dennoch wollen die meisten Prüfer (nicht nur Tierärzte) den Impfpass sehen.
      Liebe Grüße von Laura &
      Rotti Mädchen Anju *14.02.2014


      Mein Valentinstags Rotti

      Der kreativste Künstler ist die Natur - Andreas Tenzer
    • Fürs nicht impfen gibt es gute Gründe, man bräuchte sich in die Thematik nur mal einlesen..
      Aber das soll hier ja kein Impfen - Pro & Contra Thread werden.

      In Niedersachsen muss man die Sachkundeprüfung nicht mal mit seinem eigenen Hund machen, da kann man sich auch den Top erzogenen Hund vom Nachbarn für leihen.
      Da wird nur der Halter getestet, der Hund ist dabei mehr als nebensächlich.
      Liebe Grüße von Laura &
      Rotti Mädchen Anju *14.02.2014


      Mein Valentinstags Rotti

      Der kreativste Künstler ist die Natur - Andreas Tenzer

    ANZEIGE