ANZEIGE

Wie weit seid ihr für euren Hund gefahren?

    • Neu

      ANZEIGE
      Sowohl die Cocker als auch der Springer sind aus der selben VDH Zucht. Das ist von mir daheim knapp über eine Stunde Fahrzeit entfernt. Puh in km kann ich das nicht mal sagen weil ich das nicht mehr weiß. Wir haben jede Strecke (1x Hinweg/1x Rückweg) knapp über eine Stunde gebraucht und sind diese auch am Stück durchfahren.
      Eine Schmerzgrenze was den Fahrtweg für einen Hund angeht hab ich persönlich nicht. Wenn mir eine Zucht zusagt und es genau das ist was ich suche bin ich auch bereit weitere Strecken in Kauf zu nehmen.
      Bei der Abholung unserer beiden Cocker ist damals die ganze Familie (4 Leute) gefahren und die zwei Welpen waren bei uns hinten mit Decke am Schoß. Bei der Abholung meiner zweiten Hündin sind nur meine Schwester und ich gefahren. Sie ist vorne am Schoß bei meiner Schwester gewesen.
      Liebe Grüße von den Langohren

      English Cocker Spaniel - Bailey + Benny *20.07.2014
      English Springer Spaniel - Fay *17.10.2016
      Collie Dasty - *02.05.2001 - +30.08.2014

      dogforum.de/index.php/Thread/2…angohren-rocken-die-Welt/

    ANZEIGE