ANZEIGE

Auswirkungen von menschlichem Verhalten auf den Hund

    • Neu

      ANZEIGE
      Hallo,
      ein bisschen aus der Reihe. Vielleicht!?! In einer meiner letzten Rehas hatten wir in der Gruppentherapie das Thema "familiäre Spannungen". OK, ich war an der Reihe und im Psychodrama wird eine realistische Situation aufgebaut. Da fehlt noch was? Nö! Doch! Was will die Therapeutin von mir? Ich fange nicht eher an, bis alles komplett ist! ????. Denken Sie mal nach, wer alles zum Abendessen in der Küche war bzw. ist. Stimmt, der Hund. Also musste eine Mitpatientin die ganze Zeit unterm Tisch liegen und Hund spielen. Was ich damit schreiben möchte, bis zu dem Tag hatte ich mir über Hunde und Empathie keine Gedanken gemacht. Danach war ich schlauer! :smile:

    ANZEIGE