ANZEIGE

Literatur für den Hundesportler - Austauschthread

    • ANZEIGE

      Ulixes schrieb:

      Kann jemand ein Fährtentrainingsbuch empfehlen?

      :lol:

      Gelesen hab ich:

      Hoyer/Jadatz: Fährtenarbeit
      Hölzle/Schneider: Fährtentraining für Hunde

      Müller: der Leistungsstarke Fährtenhund


      Noch hier liegen habe ich:

      Kufner: Fährtenpraxis in Wort und bild

      Biereth: Fährtenarbeit


      Müller ist aus der Zeit gefallen. Mal ganz interessant zu lesen, aber so arbeitet heute keiner mehr. Hölzle/Schneider ist für den Einstieg ok, bietet aber nicht wirklich einen Plan B bei Problemen und hat auch ein paar merkwürdige Ansichten gerade in Hinsicht auf die Ausrüstung.
      Und Hoyer... ich muss ganz ehrlich sagen, hätte mir jemand das als Anfang zum Fährten erklärt, ich wär schreiend weggelaufen und hätte dem Sport abgeschworen. Es ist unnötig abgehoben mit gaaaanz eigener anderer Methode.
      Wie ich in meiner Rezension (für die ich ordentlich Dresche von Herrn Hoyer persönlich und seinen Fanboys bezogen habe, was der Grund ist, warum mein Blog keine Kommentarfunktion mehr hat) schon schrieb: Die Methode wäre für mich der Rettungsanker für einen versauten Hund, bei dem man komplett anders neu aufbauen muss. Für einen nomral veranlagten Anfänger finde ich es unsinnig.

      Von den beiden noch im SUB befindlichen erwarte ich jetzt auch nix großes
      LG
      Raphaela

      There are only three choices in life: be good, get good or give up - Dr. Gregory House
      Luck favors the prepared - Edna E. Mode

      Ekko, Cardassia & Azog
    • ANZEIGE
    • Estandia schrieb:

      Helfstyna schrieb:

      Miodragovic fand ich auch nicht so doll, weder das Buch von ihm noch das von seiner Tochter. das war mir dann doch zu dogmatisch.
      Durch das von seiner Tochter hab ich mich vor Jaaaahren mal "durchgequält". Es ist auch nicht wirklich was hängengeblieben weil es letztlich nicht wirklich Neu ist/war. Sein Buch muss ich noch lesen, der Vollständigkeit halber :ugly:

      Mich würde ja immer noch ihre Begründung (bzw der Beweis) für ihre Behauptung interessieren, dass man nicht mit Beute arbeiten darf, weil das den Lernerfolg löscht...
      LG
      Raphaela

      There are only three choices in life: be good, get good or give up - Dr. Gregory House
      Luck favors the prepared - Edna E. Mode

      Ekko, Cardassia & Azog
    • Team Heuwinkel arbeitet wohl bereits an einem SD-Buch.

      Hatte im BH-Thread nicht Jemand diesen Wunsch als nächstes Buch nach UO und BH geschrieben? :lol:
      Wann das raus kommt, keine Ahnung, hies nur, sie arbeiten dran :ugly:
      LG Romina mit
      Sams(on), Schnauzer-Briardmix *05.04.2005 / Krabat, Welsh Corgi Cardigan *03.06.2014

      Kurze Beine - Großes Ego - Allzeit bereit!

      Man kann über jeden Tellerrand schaun, aber man sollte nicht über jeden Tellerrand springen.

      Helena, Corgi-Mix *24.04.02 / + 06.02.14
      Das Herz auf vier Pfoten
    • Wobei ich das zB deutlich schwieriger finde, als ein Buch zur UO.
      Im SD bin ich der Meinung muss man noch deutlich individueller arbeiten. Ob ein Buch da großen Sinn macht...

      Ich weiß Jadatz hat es mit "Der moderne Gebrauchshund" ja versucht und das ist extrem oberflächlich und beliebig geraten und hat mit der Realität auch wenig zu tun, weil er mit aller Gewalt die Themen Strafe, Trieb und Zwang weichspülen wollte.
      LG
      Raphaela

      There are only three choices in life: be good, get good or give up - Dr. Gregory House
      Luck favors the prepared - Edna E. Mode

      Ekko, Cardassia & Azog
    • Wenn Team Heuwinkel, wie an dem Beispiel aus der Leseprobe, nun andere Methoden im Aufbau hat,
      dann würde mich ein Buch mit deren *aktuellen* Methoden interessieren und das auch kaufen.

      Die neuere Herangehensweise wie im BH Thread erklärt, gefällt mir sehr viel besser.

      Das BH Buch hilft mir nun nicht mehr so viel, weil zu aktiv forderndem Hund und sekundären Verstärkern und Aufpolieren der Fußarbeit hab ich jetzt das Heelwork Handbuch.

      Aber wie nach dem neuesten Stand Apport und Positionswechsel aussehen hätte ich interessant gefunden.

      Gut, so dringend ist es nicht. Ich hab dafür Ansötze und stecke bisher auch nicht fest.
      Aber dafür hätte ich eine überarbeitete Neuauflage gekauft.
      Sina &
      Border Collie "Mulder", *Mai 2015
    • Öm, die schmeißen bei Heuwinkel nicht jedes Jahr den kompletten Aufbau um und bringen eine jährliche neue Kollektion heraus...

      Es werden mal einzelne Übungen überarbeitet und angepasst mit den Jahren. Aber im Gesamtbild hat sich meines Wissens nicht groß was geändert.
      LG
      Raphaela

      There are only three choices in life: be good, get good or give up - Dr. Gregory House
      Luck favors the prepared - Edna E. Mode

      Ekko, Cardassia & Azog

    ANZEIGE