ANZEIGE

Zuchthund gekauft - Hund 10 Monate hat keine Gelenkpfanne

    • ANZEIGE

      RedPaula schrieb:

      Züchtet doch eh nicht mehr
      Der Verkäufer nicht, aber die eigentliche Züchterin?
      Grüßle Andrea

      Yay, Pekingesenlady Nana ist da!

      "Da ist was Grünes in der Suppe!" :D

      Meine Definition von "Tut nix": "Der tut nix!" = "Guck selber wie du mit meinem Hund klar kommst, ich kann da eh nix machen!" ;)
    • Sacred schrieb:

      RedPaula schrieb:

      Züchtet doch eh nicht mehr
      Der Verkäufer nicht, aber die eigentliche Züchterin?
      Wenn es stimmt. Sind Papiere, die es belegen, vorhanden ?
      *^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*
      Und dann kam Paula.......Paulas Bilderbuch :-)


      " Mit einem kurzen wedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangen Gerede " (Louis Armstrong)
    • ANZEIGE
    • RedPaula schrieb:

      Wenn es stimmt. Sind Papiere, die es belegen, vorhanden ?
      Naja, da kann man eh einiges in Frage stellen und das haben hier einige schon getan.
      Einen Zuchthund ohne Papiere kaufen wäre ja noch blöder und die TE schreibt die eigentliche Züchterin sei entsetzt gewesen als sie die Röntgenbilder sah.

      Und da frage ich mich halt, ob die Sache stimmt oder nicht, ob die Züchterin das nicht schon hätte sehen müssen.
      Grüßle Andrea

      Yay, Pekingesenlady Nana ist da!

      "Da ist was Grünes in der Suppe!" :D

      Meine Definition von "Tut nix": "Der tut nix!" = "Guck selber wie du mit meinem Hund klar kommst, ich kann da eh nix machen!" ;)
    • Sacred schrieb:

      Und da frage ich mich halt, ob die Sache stimmt oder nicht, ob die Züchterin das nicht schon hätte sehen müssen.
      Woran denn?
      Es lässt ja kein Züchter den acht Wochen alten Welpen röntgen.

      Meines Wissens nach treten deutliche Symptome von HD (auch bei so einem schweren Grad) erst im Junghundstadium auf, weil die Belastung da auch eine andere ist.
      Zusätzlich ist es beim Welpen vermutlich auch einfach schwer zu unterscheiden, ob ein "komisches Gangbild" nun durch eine Entwicklungsverzögerung kommt - und das der Welpe dadurch in seinen motorischen Fähigkeiten noch etwas eingeschränkt ist. Oder ob da tatsächlich ein Gelenkproblem hintersteht.

      Vor ein paar Jahren wurde mal ein ähnlicher Fall in einem Rasseforum beschrieben.
      Da war es so, dass dann rückblickend der Züchterin aufgefallen ist, dass dieser Welpe immer etwas rückständig in seinen motorischen Fähigkeiten wirkte, weil sein Gangbild etwas "unsauber" / irgendwie wackelig erschien. Was aber erstmal einfach auf Koordinationsdefizite geschoben wurde, die ja häufiger bei Welpen beobachtet werden.
      Wer bremst verliert - Hier entlang
      Brix - Australian Shepherd - Rüde - *7/12
      Lena - Landseer - Hündin - *8/12
      Dash - Border Collie - Rüde - *11/16
    • Also mit meinem Leseverständnis hätte ich das jetzt so gesehen: Hund wird bei Züchterin A in England geboren, die sehr bekannt ist. Züchter B kauft den Welpen, gibt die Zucht jedoch auf und will nach Kanada auswandern. Züchterin C kauft den inzwischen zehn Monate alten Hund und verzichtet auf jegliche Untersuchung und Betrachtung des Hundes, packt ihn ins Auto und fährt heim. Es stellt sich heraus, dass der Hund derbste Fehlstellungen hat. Natürlich kann das auch den Namen der Züchterin A in England beschmutzen, wenn es sich denn tatsächlich um einen Hund aus besagter Zucht handelt.
    • Neu

      Ich würde mal den Ball etwas flacher halten.
      Die Geschichte klingt mehr als dubios, sollte sie wahr sein, fragt man sich, was die Käuferin gedacht hat. Alles Weitere kann nur eine Fachklinik und ein enstprechend geschulter Anwalt bzw eine Anwältin absehen.
      Wenn der Hund existiert, noch lebt, weiterhin unter Scchmerzen leidet, dann wünsche ich ihm nur das Beste. Gleich, was das bedeuten könnte.
    • Neu

      So ein Schmarrn, was hier geschrieben wird (abgesehen von der tollen Story..)..

      Wenn wirklich keine! Gelenkspfannen beidseitig ausgebildet sind, dann sieht man ab Welpenalter deutliche klinische Symptome und kann das natürlich auf dem Röntgenbild frühzeitig sehen...
      I am not young enough to know everything [Oscar Wilde]


      ...hat mal Error Bars mit Barplots verwechselt...passiert den Besten... :ugly:

    ANZEIGE