ANZEIGE

Nassfuttersuche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nassfuttersuche

      ANZEIGE
      Hallo, ich bräuchte mal eure Hilfe :(
      Es geht um meine Hündin Abby ( Aussie 9 Jahre alt ), sie bekommt seid ca 3 Jahren Terra Canis ( Barf verträgt sie nicht, meine Rüde wird gebarft ), nun verträgt sie es leider wohl nicht mehr, reagiert mit Übelkeit am morgen, Grasfressattaken und Bauchschmerzen und gestern dann mit erbrechen und Durchfall, wir waren bis 22 Uhr in der Klinik, wurde geröngt usw..
      Man geht jetzt von einer Unverträglichkeit aus, ich habe vor zwei Wochen schonmal den Versuch unternommen sie auf Naturavet umzustellen, darauf hat sie mit extremen Durchfa reagiert, also zurück zu Terra Canis, irgendwas muss sie ja fressen :(
      Jetzt bin ich mit meinem Latein am End und weis nicht was ich ihr füttern soll, kennt einer von euch ein gutes Nassfutter ?
      Über eure Tipps würde ich mich rießig freuen, was füttert ihr so ?
      Danke
      Glück ist das einzigste das sich verdoppelt, wenn man es teilt :) !
    • ANZEIGE
    • Hast Du schon mal an eine Ausschlußdiät gedacht?
      Da könntest Du dann genau herausfinden, was der Wuff verträgt und was nicht. Wenn Du das weißt, kannst Du ein passendes Nassfutter wählen.

      Ansonsten bleibt eben nur: Durchprobieren.
      Lieben Gruß von Mila mit
      Whiskey (*30.09.2013, Kleiner Münsterländer/Appenzeller Sennenhund),
      Nala (*22.09.2017, griechischer Mix) und
      Sitterhündin Lucy (*01.09.2016, griechischer Mix)

      Hochprozentige Action trifft tiefenentspanntes Monsterchen
    • ANZEIGE
    • Was bekam sie denn vorher und wie lange war die Umstellungsphase auf Nassfutter?
      Und hast du in der Umstellungsphase und anschließend immer nur dieselbe Sorte Nafu gefüttert oder hast du die Sorten (z.B. von Huhn zu Rind oder so) gewechselt?
      Liebe Grüße von mir und Dackelmädchen Sina ☆07.09.2016☆

      Im Herzen:
      DSH Dorli, Eyka, Falko und Una
      Dackel Benny und Tamy

      Hier geht`s zu unserem Thread
      Mein Schicksalshund Sina
    • Ich füttere gerne Herrmanns - vor allem auch, weil mein Rüde nicht alles verträgt und es dort (ähnlich wie bei TC) Monoprotein-Menus gibt, mit und ohne Getreide.
      Die Zutatenliste ist wesentlich überschaubarer als bei TC.

      Ach, und von Exclusion hatte ich auch schon NF, ebenfalls Monoprotein und überschaubare Inhaltsstoffe.
      Das wurde gut vertragen, ich fand's aber von der Konsistenz her ziemlich bähhh.
      Das Hirn ist keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt.

      Jenseits von Afrika - Die "Löwenjäger"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pinky4 ()

    • Seltsam, seit Terra Canis zu Nestle gehört, vertragen es viele Hunde nicht mehr... Ich kann dir Pfoody empfehlen, super Inhaltsstoffe, naturnah und kein Krimskams drinnen( daher auch gut verträglich). Von den Hunden wird es sehr gut akzeptiert und der Hersteller ist sehr transparent. Einziger ''Nachteil'' ist der hohe Preis, dafür bekommt man aber auch entsprechende Qualität.
    • Schau doch mal bei www. Naturavetalshop vorbei. Da gibt es Reinfleischdosen. Deutscher Hersteller und sehr gute Qualität.
      Wege zu gehen, die steinig sind. Berge zu ersteigen, die niemals enden wollen.
      Erfahrungen zu machen, die Wunden hinterlassen und trotzdem aufstehen und lachen.
      Ich bin ich, werde nie ein anderer sein.
      Dies ist meine Zeit, dies ist mein Leben! ♡

    ANZEIGE