ANZEIGE

Reinfleischdosen

    • ANZEIGE
    • Hansen schrieb:

      Vielen Dank für die Vorschläge.

      Was haltet ihr von Fleischeslust Steakhouse oder Ritzenberger ?
      Ich habe sehr lange die Würste von Ritzenberger gefüttert und fand die super. Das war sehr lange das einzige Reinfleischprodukt, das meine Hündin gut vertragen hat. Also jedenfalls Lamm und Ziege kann ich sehr empfehlen.
      Allerdings ist Schlund enthalten, da muss man ein bisschen gucken, ob man das füttern möchte, weil eben eventuell Schilddrüsenhormone enthalten sein KÖNNTEN. Bei einem Hund mit Schilldrüsenproblemen würde ich wohl davon absehen.

      jule2410 schrieb:



      reicht es, wenn ich zu den Reinfleischdosen nur Flocken oder frisches Gemüse gebe u. einen Schuss Öl? Oder muss ich da auch auf Kalziumzugabe achten?
      Man wird nicht drumrum kommen, das für seinen Hund zu berechnen. Manchen Produkten ist Kalzium zugesetzt, anderen nicht. Und selbst, wenn es zugesetzt ist, reicht es von der Menge ja eventuell nicht. :smile:
      Alles Liebe von Melanie mit Nele

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MelanieR ()

    • ANZEIGE
    • Also meine Favoriten sind Dog´s Love, Terra Canis und Herrmanns.


      jule2410 schrieb:

      ich klinke mich hier mal ein:

      reicht es, wenn ich zu den Reinfleischdosen nur Flocken oder frisches Gemüse gebe u. einen Schuss Öl? Oder muss ich da auch auf Kalziumzugabe achten?
      Das kommt auf den Hersteller drauf an, Dog´s Love kannst du einfach so verfüttern, bei den anderen Herstellern musst du ergänzen je nach Fleischsorte. Da auch die Fleischsorten unterschiedlich ergänzt werden müssen.
    • Wir nutzen Herrmanns Dosen-Menüs. Da gibt es auch Reinfléisch-Dosen so dass man selber den Rest mischen kann wie beim Rohfüttern.

      Am meisten hat mich hier wirkliche die Fütterungsmenge bei den Menüs überzeugt, da hier wie beim BARF nur 2% des Körpergewichts gefüttert wird.
      :gut:
      Da bei mir vor 3 Jahren eine größere OP anstand, habe ich händeringend nach Futterdosen auf Barf-Basis gesucht, damit mein zweibeiniger Männe es mit dem Füttern nicht so schwer hat...

      Hundi schmeckts, das Output ist ok - also alles super. Kann es nur empfehlen.
    • Hansen schrieb:

      Vielen Dank für die Vorschläge.

      Was haltet ihr von Fleischeslust Steakhouse oder Ritzenberger ?
      Fleischeslust hat meine nicht gut vertragen, sie hat getrunken ohne Ende, Output war auch sehr groß.
      Ritzenberger habe ich noch nicht probiert, aber sie kommen aus dem gleichen Werk wie Naturavetal und da hat meine die Rollen super vertragen. Bei Ritzenberger ist zwar Calcium zugesetzt, aber wenn man dann noch Gemüse dazu gibt dann füttert man ja weniger von der Fleischrolle und das Calcium würde nicht reichen. Also für den Urlaub ok für länger eher nicht, oder man muss ergänzen.
      Naturavetal macht das anders da ist in den Fleischtöpfen als auch in den Rollen kein Calcium zugesetzt und man muss das ergänzen, kann dann aber auch selber entscheiden ob natürlich mit Knochenmehl oder Eierschalde oder "chemisch" mit Calciumcitrat oder Calciumcarbonat, das ist toll für Allergiker die sich das dann aussuchen können. Generell ist es so das wenn den Fleischdosen keine Vitamine oder Mineralstoffe zugesetzt sind, wahrscheinlich genau die Stoffe fehlen die auch in Typischen Barf Rationen knapp kommen wenn man nicht supplimentiert (Vitamin D und E, Zink, Jod, essentielle Fettsäuren evtl. auch Eisen, Mangan...)

    ANZEIGE