ANZEIGE

Urlaub 2018-wohin geht eure Reise?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ANZEIGE

      Lucy_Lou schrieb:


      Ja, wir waren 2013 (wie lang schon wieder her :fear: ) mit Wohnmobil und Lucy und Grisu auf Elba. Ich hab auch einen Reisebericht hier im Forum dazu geschrieben, wenn es dich interessiert, kann ich den gerne noch mal verlinken :smile: .
      Oh ja, bitte den Reisebericht hier mal verlinken :applaus:
      Viele Grüße
      Antje und Sura

      Liebe ist, wenn das Herz auf 4 Pfoten neben einem läuft
    • Hat jemand von euch vielleicht einen Tipp für mich?
      Wir würden gerne in der letzten Augustwoche/erste Septemberwoche mit den Hunden ans Meer. Eigentlich war Niederlande, eventuell Zeeland angedacht, aber dort ist zu der Zeit ja scheinbar noch fast den ganzen Tag Leinenpflicht und das ist mir dann doch zu unpraktisch :/

      Wo könnte man denn zu der Zeit hinfahren und trotzdem offline am Strand spazieren gehen?
      Bzw. wenn es Strände gibt, die eh menschenleer sind und keiner kontrolliert, reicht mir das auch. Die zwei hören ja und machen keinen Mist^^
      Auf Langeoog hab ich Finya damals auch einfach auf den nicht für irgendwas ausgeschriebenen Stränden laufen lassen, weil eh kaum wer dort war. :ka:
      Das war auch in der ersten Septemberwoche.
      Your Love is like a Soldier, loyal till You die.
      ~James Blunt~

      * Finya - serbische Terpitzprinzessin *
      * Frodo - der Überflieger-Kleinpudel *


    • ANZEIGE
    • @oregano In Noordwijk gibt es auch in der HS Strände, an denen die Hunde offline sein dürfen.
      Hier hatte ich Links eingestellt.
      Urlaub in Zeeland/ NL

      EDIT: Ab 01.09. dürfen sie an fast allen Stränden wieder offline laufen.
      Fenja | Golden Retriever | 07042011
      Abby | Australian Shepherd | 24062015
      ♡ Goldene Aussi(e)chten ♡
      *klick*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FairytaleFenja ()

    • ANZEIGE
    • In Nordfrankreich (Nord Pas de Calais und das Eckchen Picardie) ist auch vielerorts Freilauf mit Hunden am Strand zur Hauptsaison kein Problem. Ein Hundeverbot ist da meist nur direkt vor den Orten oder an wirklich sehr touristischen Orten. Sobald man ein kleines Stück raus läuft, ist auch Einsamkeit pur und einfach nur toll mit Hunden! Über die Normandie kann ich dann im Sommer was mehr sagen :D , da sind wir bislang bis Honfleur gekommen (ein sehr sehenswerter Ort übrigens!)... Ist aber auch schön die Ecke Normandie bis dorthin, Veules-les-Roses empfehle ich ja auch immer gerne (Etretat sollte man auch mal besucht haben, ist aber nichts für einen Badeurlaub mit Hund). Ganz viel Strand und Dünen (und nur auf so 300m Hundeverbot direkt am Ort) hat Quend-Plage. Total schön ist auch die Gegend um das Cap Blanc-Nez. Equihen-Plage mag ich durchaus auch, ist aber nur bei Ebbe "Strand", hat nicht Dünen und nicht die weiße Kalksteilküste, ist also nicht ganz so spektakulär. Aber ruhig, schön zum wandern und am Meer auch schön... Eigentlich ist alles schön dort :D . Durch die meisten Küstenörtchen sind wir nun schon zumindest durchgefahren, immer wieder gerne!!

      Fahima schrieb:

      Oh ja, bitte den Reisebericht hier mal verlinken :applaus:
      Hatte ich schon :smile:

      mit den Hunden die Toskana entdecken
      Sara mit den Weltenbummlern

      Grisu: Australian Shepherd, 09.04.2007
      Smilla: Sheltie, 08.03.2014
      Joey: Australian Shepherd, 26.12.2015
      Faye: Sheltie, 12.12.2017

      mit Lucy und Aicha für immer im Herzen
    • Fahima schrieb:

      Auf diese Seite habe ich keinen Zugriff :rotekarte: :( :
      Du musst dich in deinem Profil für die Benutzergruppe Pfoto Talk freischalten lassen. Dann hast du Zugriff
      LG Yasmin
      Bo 5.12.2004
      Sam 1.7.2005
      Lilly + Fee 1.8.2013
      Shingo, Emma, Rambo, Blacky und Terry für immer im Herzen
    • FairytaleFenja schrieb:

      @oregano In Noordwijk gibt es auch in der HS Strände, an denen die Hunde offline sein dürfen.
      Hier hatte ich Links eingestellt.
      Urlaub in Zeeland/ NL

      EDIT: Ab 01.09. dürfen sie an fast allen Stränden wieder offline laufen.
      Ah danke für den Tipp =)

      Zur Leinenpflicht hab ich irgendwie Kontroverses gefunden. Scheinbar ist das wirklich Strand bzw. Gemeindeabhängig :ka:
      Ich muss mich da noch ein bisschen durch den NL Thread lesen glaub ich^^


      @Lucy_Lou
      Nordfrankreich sollte fahrtechnisch auch noch möglich sein, wenn es nicht zu weit im Westen ist. Ich werd mal in deinem Thread stöbern, wo es besonders schön war :D
      Danke!
      Your Love is like a Soldier, loyal till You die.
      ~James Blunt~

      * Finya - serbische Terpitzprinzessin *
      * Frodo - der Überflieger-Kleinpudel *


    • Lucy_Lou schrieb:

      In Nordfrankreich (Nord Pas de Calais und das Eckchen Picardie)

      Das hatte ich auch schon im Blick und ein Ferienhaus angefragt, das wirklich sehr günstig war. Mit riesigem eingezäunten Grundstück.

      Nach der Anfrage hatte ich innerhalb eines Tages 3 E-Mails des Vermieters bekommen und 5 Anrufe auf der Mailbox. Am nächsten Tag das gleiche.

      Haben dann abends beim Essen mit Bekannten drüber gesprochen die eine Spedition haben. Sein erster Kommentar: "Bist du verrückt, da kannst Du doch aktuell nicht hin fahren".

      Mir war das gar nicht so bewusst, aber gerade Calais hat ja momentan ein enormes Problem mit den teils illegalen Flüchtlingscamps, Gewalt unter den unterschiedlichen Gruppen, etc.

      Ich möchte das nicht abschließend beurteilen, aber für mich kommt es nach ein bisschen Google und Youtube nicht mehr in Frage, dort aktuell meinen Urlaub zu verbringen.
      lg Michael

    ANZEIGE