ANZEIGE

Kohlenhydrate bei Fleischmenüs?!

    • Kohlenhydrate bei Fleischmenüs?!

      ANZEIGE
      Mal ne etwas komplizierter frage. Kennt sich jemand mit dem Kohlenhydratanteil vom nassfutter aus? Wenn man die analytischen Werte samt der Feuchtigkeit voneinander von 100 abzieht sollte man ja den Kohlenhydrat Anteil ausrechnen können. Soweit so gut, bei rinti z.b komm ich da auf nur 1% Kohlenhydrate

      Bei rocco z.b, was laut beschreibung und Deklaration auch nur Fleisch beinhalten soll, aber auf über 5%

      Rohprotein11.0 %
      Rohfett6.5 %
      Rohfaser0.4 %
      Rohasche1.9 %
      Kalzium0.23 %
      Phosphor0.18 %
      Feuchtigkeit75.0 %

      Rind pur:
      70 % bestehend aus Rinderherzen, Rinderleber, Rindfleisch, Rinderlunge, Rinderpansen, 1 % Mineralstoffe, 0,2 % Leinöl, 28,8 % Fleischbrühe





      Kann das von "zuviel Leber" kommen, da diese ja etwas Kohlenhydrate enthält? (obwohl rinti ja auch Leber enthält) ... Sagt das dann über die Qualität des nassfutters was aus?
      Kann mir das jemand erläutern, an was das liegt? Oder habe ich einen rechen-/Denkfehler?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von takeru22 ()

    • ANZEIGE
    • ANZEIGE
    • Geckolina schrieb:

      Das funktioniert so nicht! Rohasche ist z.B. nicht IN dem Futter, sondern ist ein berechneter Wert. Fleisch (-abfälle) sind aber insgesamt schon eher kohlehydratfrei.

      Danke für eure Antworten!! Das heißt, dass die restlichen 5% nicht bedeuten, dass irgendwelche versteckten Kohlenhydrate drin sind? Über die Prozentangaben der Inhaltstoffe kommt es ja auch auf 100%, deswegen wäre das verwunderlich
    • Jetzt wollte ich mal fix nachlesen ;) und dann das...

      Glykogen - Lexikon der Biologie

      ...Erbarmen :hilfe: Organische Chemie ist nun grade nicht mein Steckenpferd :roll: lange Rede kurzer Sinn - allüberall im Körper des (geschlachteten) Tieres ist "Zucker" und dann passiert je nach weiterem Vorgehen die "Veränderung" weil ja kein Sauerstoff mehr "kommt" (Tier ist tot und wird ausgeblutet)...

      Wieso muss Fleisch abhängen ?

      ...als meine kranke! Katze Malena eingeschläfert wurde hat mich die TÄ "vorgewarnt", dass es lange dauert bis die Muskelzuckungen aufhören und das kommt vom Abbau des "Zuckers"!

      Sie war wirklich+wahrhaftig tot (das Gehirn ist ja schnell tot) aber sie wirkte wie in einem lebhaften Traum in Sachen Muskelzuckungen... ungefähr 'ne halbe Stunde haben wir da zu dritt gestanden und sie angefasst und gestreichelt obwohl wir alle wussten, dass sie tot ist... "man" kann einfach nicht anders...
      KONNY und Denia
    • Vielleicht liegt's an der "Gemengelage" - mehr oder weniger Muskelfleisch oder "Abfall", der nicht für den menschlichen Verzehr genommen wird (gibt's doch Kategorien für), oder mehr Leber und sonstige Innereien...

      (ruf' doch mal da an und sprich mit einem der ProduktManager - ich habe mir mal vor Jahren Info über *Ipakitine* geholt und wusste dann mehr als die TÄ :D war ein sehr informatives Telefonat)

      (rocco und rinti...

      Matina GmbH - Ihr Spezialist für Tiernahrung!

      und

      DIE FINNERN PETFOOD FAMILIE - Rinti)
      KONNY und Denia

    ANZEIGE