ANZEIGE

Fragen, die man sich sonst nicht zu stellen traut - Teil XI

    • ANZEIGE
    • Ich habe hier einen frisch geöffneten Sack Hundefutter (15 kg Belcando Senior) stehen. Spike frisst ihn das nicht mehr. Ich möchte es aber ungern wegschmeißen. Was kann ich damit machen? Tierheim nimmt keine geöffneten Futtermittel.
      Sei meines Hundes Freund, und du bist auch der meine! - Indianische Weisheit

      Ich danke dir mein Freund. Ich werde dich niemals vergessen. Spike 25.07.2005 - 20.11.2017



      http://www.dogforum.de/index.php/Thread/201203-Und-dann-kam-die-rosagetreifte-Schneenase/
    • Florinchen schrieb:

      Ich habe hier einen frisch geöffneten Sack Hundefutter (15 kg Belcando Senior) stehen. Spike frisst ihn das nicht mehr. Ich möchte es aber ungern wegschmeißen. Was kann ich damit machen? Tierheim nimmt keine geöffneten Futtermittel.
      Habt ihr vllt. eine Tiertafel? Könnte sein, dass die das nehmen.
      Unser TH nimmt GsD alles, auch geöffnete Säcke.
      Liebe Grüße von mir und Dackelmädchen Sina ☆07.09.2016☆

      Hier geht`s zu unserem Thread:
      Mein Schicksalshund Sina

      Im Herzen:
      Rauhaardackel Tamy, Langhaardackel Benny, DSH Una, DSH Falko, DSH Eyka, DSH Dorli
    • ramonaramona schrieb:

      Gibt es diese kleinen grellroten Kirschen, die man nur von den Cocktailfrüchten aus der Dose kennt, auch einzeln? Ich liebe die sooo sehr und da sind immer sooo wenige drinnen... :lol:
      Die gibt es im Glas und die heißen "Kaiserkirschen". Die in der Plastikbox sind kandierte Kirschen, also "Cocktailkirschen", das sind eher nicht die aus dem Fruchtcocktail.
      Grüßle Andrea

      Yay, Pekingesenlady Nana ist da!

      "Da ist was Grünes in der Suppe!" :D

      Meine Definition von "Tut nix": "Der tut nix!" = "Guck selber wie du mit meinem Hund klar kommst, ich kann da eh nix machen!" ;)
    • Florinchen schrieb:

      Ich habe hier einen frisch geöffneten Sack Hundefutter (15 kg Belcando Senior) stehen. Spike frisst ihn das nicht mehr. Ich möchte es aber ungern wegschmeißen. Was kann ich damit machen? Tierheim nimmt keine geöffneten Futtermittel.
      Entweder bei ebay Kleinanzeigen zu verschenken einstellen oder hier gegen Portokosten weiter geben.
      *^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*°*^*
      Und dann kam Paula.......Paulas Bilderbuch :-)


      " Mit einem kurzen wedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangen Gerede " (Louis Armstrong)
    • Monstertier schrieb:

      Treibsel schrieb:

      Ich hab mal ne doofe Frage.

      Ich bin im Gesicht extrem windempfindlich. Einmal kurz kalten Wind abbekommen reicht für eine Nebenhöhlenentzündung und/oder eine Migräne.

      Die letzten Jahre habe ich versucht das Problem mit dick und fett Melkfett im Gesicht ein bisschen einzudämmen. Hat leidlich funktioniert.

      Das einzige was die Nebenhöhlen unter den Augen zuverlässig abdecken würde, wäre eine Sturmhaube wie sie auch Motorradfahrer unter dem Helm verwenden.

      Aber wie ist das bzgl dem Vermummungsverbot? Könnte ich da Probleme bekommen, wenn ich so vermummt mit dem Hund über das Feld laufe?
      Meines Wissens nach gilt das Vermummungsverbot nur auf öffentlichen Veranstaltungen wie zum Beispiel Demonstrationen. Auf dem Feld solltest du eigentlich keine Probleme haben - vorausgesetzt, es meldet dich nicht ein besorgter Mitbürger. Was aber im Zweifelsfall ja auch schnell aufgeklärt wäre. Rein gesetzlich sollte es aber keine Einschränkung geben. Mit Mütze und Schal wäre man ja ähnlich vermummt wie mit Sturmhaube.
      .... ausser, du lebst in Österreich. Da ist es wohl inzwischen Ermessenssache der Polizei, wegen dem generellen Vermummungsverbot. Da kann das schon mal doof ausgehen, wenn der Polizist findet, es ist nicht kalt genug.
      Rimarshi mit Rita (und Marley und Shiva)


      Dass mir der Hund das Liebste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde? Der Hund bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde. (Franz von Assisi)

    ANZEIGE